WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Mittelstand

Der Mittelstand gilt als das Rückgrat der deutschen Wirtschaft – manche Unternehmen sind gar heimliche Weltmarktführer.

Mehr anzeigen

Weltmarktführer trifft Wirtschaftsminister „Wir erwarten keine staatliche Förderung für ein Investment“

Premium
Ist Peter Altmaier ein Mann für die Großindustrie – oder steht der Wirtschaftsminister auch an der Seite des Mittelstandes? Zeit für ein klärendes Gespräch zwischen Politik und Wirtschaft.
von Sophie Crocoll und Max Haerder

Konjunkturaussichten „Die konjunkturelle Entwicklung ist besorgniserregend“

Konjunkturexperten blicken weiter pessimistisch nach vorn, auch wenn der ZEW-Index sich besser hält als erwartet und nur minimal sinkt. Maschinenbauer spüren allerdings bereits die Flaute.

Werke werden geschlossen Kettler muss aufgeben

Die dritte Pleite des Kettcar-Herstellers war eine zu viel: 70 Jahre nach der Gründung werden die deutschen Werke von Kettler endgültig geschlossen. Damit endet eine glorreiche deutsche Wirtschaftswundergeschichte.
von Katja Joho und Jana Reiblein

Industrie Maschinenbau-Verband VDMA bekräftigt Ausblick für 2019 und 2020

Die Produktion der Branche liegt derzeit unter dem Vorjahreswert, die Aufträge sind zuletzt deutlich zurückgegangen. Dennoch hält der VDMA an seiner Prognose fest.

Deutschland Altmaier lehnt Konjunkturprogramm trotz Wirtschaftsschwäche ab

Bundeswirtschaftsminister Altmaier bleibt gelassen und hält Konjunkturspritzen derzeit für verzichtbar. Die Krise sei vor allem durch die Autobranche bedingt.

KfW-Mittelstandspanel Konjunkturabkühlung bremst den Rekordkurs deutscher Mittelständler

Mehr Umsatz, Beschäftigung und höhere Investitionen: Für kleine und mittlere Firmen war 2018 wieder ein Topjahr. Doch nun deutet sich das Ende der Rekordjahre an.

KfW-Mittelstandspanel Mittelständler verlieren nach Rekordjahren an Schwung

Kleinere und mittlere Unternehmen in Deutschland haben 2018 mit Bestmarken geglänzt: Beschäftigung auf Höchststand, Umsatzanstieg und mehr Investitionen. Doch inzwischen schwächelt die Gesamtkonjunktur. Das hat Folgen.

Kettcar-Hersteller Kettler muss deutsche Werke endgültig schließen

Für Millionen Deutsche ist das Kettcar ein unvergessliches Stück Kindheit. Doch in der Smartphone-Ära verlor Kettler den Anschluss. 70 Jahre nach der Gründung werden die deutschen Werke endgültig geschlossen.

Balzli direkt Die Zukunft kommt in Socken daher

Der Jahrhundertboom ist vorbei. Die Lage wird ungemütlicher. Wer überleben will, braucht genügend Reserven – und die Lust auf Anarchie.
Kolumne von Beat Balzli

Spiel mit den Grenzen Wie Weltmarktführer mit der angespannten Weltlage umgehen

Premium
Protektionismus, Nationalismus und eine schwächelnde Weltkonjunktur erschweren Deutschlands Weltmarktführern das Auslandsgeschäft. Doch die Unternehmen reagieren offensiv.
von Bert Losse, Camilla Flocke und Stefan Reccius
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 11.10.2019

Lohnt sich Leistung noch?

Hohe Steuern, falsche Abgaben und ein überbordender Sozialstaat frustrieren die arbeitende Mittelschicht. Wie die Politik das ändern könnte.

Folgen Sie uns