WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Nobelpreis

Der Nobelpreis wird seit 1901 an diejenigen verliehen, die im vergangenen Jahr den größten Nutzen für die Menschheit geleistet haben. Die Auszeichnung ist auf den schwedischen Erfinder Alfred Nobel zurückzuführen.

Mehr anzeigen

Freytags-Frage Kann die (Gen-)Schere aus den Köpfen von Umweltschützern verschwinden?

Viele Menschen haben eine generelle Abneigung gegenüber der neuen Gentechnologie in der Nahrungsmittelproduktion. Deshalb gibt es in Deutschland kaum noch Genforschung – dabei wäre das dringend nötig.
Kolumne von Andreas Freytag

Axel Ockenfels Warum auch der Steuerzahler vom diesjährigen Wirtschaftsnobelpreis profitiert

Premium
Welchen Einfluss Nobelpreisträger Paul Milgrom und Robert Wilson auf die Politik haben und warum ihre Analysen dem Steuerzahler zugutekommen, erklärt Ökonom Axel Ockenfels. Er kennt die beiden Preisträger persönlich.
Interview von Tina Zeinlinger

Harvard, MIT, Max-Planck An diesen Unis lehren die Nobelpreisträger

Wie der diesjährige Gewinner Paul R. Milgrom kommen die meisten Wirtschaftsnobelpreisträger von US-Unis. Aber auch ein deutsches Institut findet sich unter den Top fünf – im Gegensatz zu britischen Elite-Hochschulen.
von Hannah Krolle

Verbesserung der Auktionstheorie Wirtschaftsnobelpreis geht an Paul Milgrom und Robert Wilson

Wenn Wirtschaftswissenschaftler von Versteigerungen sprechen, meinen sie damit nicht bloß Auktionen bei Sotheby's oder Ebay. Zwei US-Ökonomen haben die Auktionstheorie prägend weitergebracht. Der Lohn: der Nobelpreis.

US-Ökonom Michael Burda „Die US-Hochschulen haben Größenvorteile“

Premium
Der US-Ökonom Michael Burda über den Nobelpreis, die Dominanz der USA in der ökonomischen Spitzenforschung und die Leistungsfähigkeit der deutschen VWL.
Interview von Bert Losse

Crispr-Therapien Der Milliardenmarkt hinter der preisgekrönten Genschere

Der Nobelpreis für Chemie geht an die Erfinderinnen der Genschere Crispr. Die hat inzwischen zu einer ganzen Industrie geführt, die alles verändern soll - von der Landwirtschaft bis zur Krebstherapie.
von Andreas Menn

Forschung an Genscheren Chemie-Nobelpreis an Genforscherinnen Charpentier und Doudna

Die diesjährigen Nobelpreisträger für Medizin und Physik stehen bereits fest. Nun hat die Jury auch die Preisträgerinnen für Chemie bekanntgegeben. Eine von ihnen forscht in Deutschland.

Genforschung Chemie-Nobelpreis geht an Entwicklerinnen der Genschere Crispr/Cas9

Zwei Gen-Forscherinnen erhalten den Chemie-Nobelpreis: Emmanuelle Charpentier und Jennifer A. Doudna haben Methoden zur Erbgut-Veränderung erforscht.

Naturwissenschaften Physik-Nobelpreis ehrt Forschung zu Schwarzen Löchern

Der Physik-Nobelpreis geht an einen Deutschen, einen Briten und eine Amerikanerin. Sie werden für ihre Forschungen zu Schwarzen Löchern geehrt.

Nobelpreis Medizin-Nobelpreis geht an drei Forscher für Hepatitis-C-Entdeckung

Harvey J. Alter, Michael Houghton und Charles M. Rice erhalten den Medizin-Nobelpreis. Sie werden für die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus ausgezeichnet.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 27.11.2020

Wohnen Sie in der richtigen Stadt?

71 Metropolen in Deutschlands größtem Test: Über 100 Indikatoren zeigen, wo es sich am besten leben, arbeiten und investieren lässt - mit überraschenden Aufsteigern.

Folgen Sie uns