WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Nobelpreis

Der Nobelpreis wird seit 1901 an diejenigen verliehen, die im vergangenen Jahr den größten Nutzen für die Menschheit geleistet haben. Die Auszeichnung ist auf den schwedischen Erfinder Alfred Nobel zurückzuführen.

Mehr anzeigen

E-Auto-Batterien Lithium-Ionen-Akku-Erfinder warnt vor Asiens Marktmacht

Exklusiv
Akira Yoshino, einer der Erfinder des Lithium-Ionen-Akkus, warnt die deutsche Autoindustrie vor den Folgen der Knappheit von Lithium-Ionen-Batteriezellen und der zunehmenden Marktmacht Asiens.
von Stefan Hajek

Akira Yoshino „Europa sollte jetzt anfangen, Batterien herzustellen“

Premium
Akira Yoshino gilt als einer der Erfinder des Lithium-Ionen-Akkus. Ohne ihn wären weder Smartphones noch E-Autos denkbar. Ein Gespräch über die Chancen neuer Akku-Technologien und die Dominanz asiatischer Konzerne.
Interview von Stefan Hajek

Tauchsieder Die Lüge von der Leistung

Warum glauben wir, Leistung sei objektiv messbar und beweiskräftig zu quantifizieren: in Lohnsummen, Zensuren und Intelligenzquotienten? Ein Plädoyer für einen Leistungsbegriff, der sich nicht in Anstrengung erschöpft.
Kolumne von Dieter Schnaas

Südkorea Moon schlägt Trump für Friedensnobelpreis vor

Die Koreas beginnen mit ersten praktischen Versöhnungsmaßnahmen. Nordkorea passt die Uhrzeit an, Südkorea demontiert Propaganda-Lautsprecher. Südkoreas Präsident schlägt Trump gar für den Friedensnobelpreis vor.

Stephen Hawking ist tot "Das Leben nach dem Tod ist ein Märchen für Leute, die Angst im Dunkeln haben"

Der berühmte Astrophysiker Stephen Hawking ist gestorben. In seinen letzten Jahren warnte er die Menschheit vor einem selbst verschuldeten Untergang, etwa durch die Erderwärmung, KI oder künstliche Viren.

Notenbanker Philip Lane Ist das der neue Draghi?

Premium
Philip Lane ist Ökonomieprofessor und Präsident der irischen Notenbank. Er hat beste Chancen auf einen Top-Job in der Europäischen Zentralbank (EZB) – vielleicht sogar auf die Nachfolge von Mario Draghi.
von Silke Wettach

Übergabe der Nobelpreise 2017 Anti-Atomwaffenkampagne Ican nimmt Friedensnobelpreis entgegen

Inzwischen dürften die diesjährigen Nobelpreisträger die Überraschung verarbeitet haben. Am Todestag von Preisstifter Alfred Nobel bekommen sie nun endlich ihre Auszeichnungen.

BWL-Studium an der FH "Unsere Studierenden sind berufsfähig"

Akademiker werden im Studium nicht genügend auf das Berufsleben vorbereitet, findet Hans-Hennig von Grünberg, Präsident der Hochschule Niederrhein. Er sagt: BWL sollte daher nur noch an FHs unterrichtet werden.
Interview von Jan Guldner

Ernst Fehr „Politisch nicht sehr korrekt“

Premium
Der Starökonom aus Zürich über den Vormarsch der Verhaltensökonomie, die wirtschaftlichen Folgen von Unehrlichkeit – und seine Forschung mit Kindern und Hirnscannern.
Interview von Bert Losse

Neue Wege in der Wissenschaft Junge Volkswirte wollen nützlich sein

Premium
Eine neue Generation junger Ökonomen geht neue Wege. Statt an Modellen zu feilen, will der VWL-Nachwuchs konkrete Probleme lösen – und zum Beispiel Korallenriffe schützen, Kita-Plätze zuteilen oder Organspenden managen.
von Elke Pickartz
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 14.09.2018

Rettet dieser Mann das Warenhaus?

Konzernchef Stephan Fanderl vollstreckt die Fusion von Karstadt und Kaufhof. Sein Geheimplan sieht harte Einschnitte vor – und sichert den Eigentümern Milliarden.

Folgen Sie uns