WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Polen

Polen ist Mitglied der Europäischen Union, gehört jedoch nicht zur Eurozone.

Mehr anzeigen

Müllmafia Wie Plastikmüll von Aldi & Co. in Asien landet

Premium
Deutsche Entsorger verschiffen Kunststoffabfälle nach Asien, wo sie Menschen und Umwelt vergiften. Für deutsche Behörden aber gilt der Müll als wiederverwertet. Eine Spurensuche bei Plastikhändlern und Müllmafiosi.
von Jacqueline Goebel und Henryk Hielscher

Konferenz der Willigen Wie die USA um das „neue Europa“ buhlen

Die Iran-Politik entzweit das transatlantische Bündnis. Die USA suchen nach Alliierten für ihren Kurs – vor allem in Osteuropa. Eine Konferenz in Warschau erinnert an das Jahr 2003, als Bush neue Verbündete suchte.

Brexit und die irische Grenze Was Großbritannien von Norwegen lernen kann

Zwischen Norwegen und EU-Mitglied Schweden gibt es eine „harte“ Grenze. Die Erfahrungen von dort könnten ein Vorbild für die Grenze zwischen Irland und Nordirland nach dem Brexit sein. Und die Probleme eine Warnung.

Nord Stream 2 Diese Kompromisse musste Deutschland eingehen

Der Kompromiss zur neuen Gasrichtlinie, dem die EU-Staaten zugestimmt haben, dämpft voraussichtlich die Profitabilität von Nord Stream 2. An einer Stelle konnte die Bundesregierung aber den Schaden begrenzen.
von Silke Wettach

EU muss über Richtlinie abstimmen Schicksalstag für Nord Stream 2

Folgenschwerer Entschluss in Brüssel: Eine rechtliche Änderung würde es ermöglichen, die Pipeline Nord Stream 2 deutlich strenger zu regulieren. Steht das in Teilen schon fertiggestellte Milliardenprojekt vor dem Aus?

Nord Stream 2 Paris und Berlin geraten auf Kollisionskurs

Gerade erst haben Deutschland und Frankreich ihre Freundschaft im Vertrag von Aachen beschworen. Doch gleich bei zwei Großprojekten von strategischer Bedeutung steuern Paris und Berlin auf eine Konfrontation zu.
von Silke Wettach

Medienbericht Frankreich stellt sich bei Nord Stream 2 gegen Deutschland

Frankreich will offenbar die Pläne für die Pipeline Nord Stream 2 durchkreuzen und sich bei einer Abstimmung gegen Deutschland stellen. Das Projekt werfe „strategische Probleme “ im Verhältnis der Europäer zu Moskau auf.

Daimler, Munich Re, General Motors Die Quartalszahlen des Tages

Delivery Hero präsentiert mit seinen aktuellen Unternehmenszahlen ein deutliches Wachstum, ING profitiert vom Kundenwachstum und Japans größter Autokonzern Toyota kassiert sein Gewinnziel. Die Ergebnisse des Tages.

Mögliche Brexit-Folge Überfluten die Niederländer bald deutsche Gemüseregale?

In den Niederlanden werden große Mengen Gemüse für den britischen Markt produziert. Das könnte sich durch den Brexit ändern. Deutsche Gemüseerzeuger haben eine Befürchtung, wohin das Gemüse stattdessen verschickt wird.

Mittelstrecken-Raketen USA kündigen historischen Abrüstungsvertrag mit Russland

Seit Monaten steht die Drohung im Raum. Seit Anfang Dezember lief ein Ultimatum. Nun machen die Amerikaner ernst und ziehen sich aus einem der wichtigsten nuklearen Abrüstungsabkommen mit Russland zurück.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns