WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Eurozone

Die Eurozone besteht derzeit aus 19 Mitgliedstaaten, die den Euro als offizielle Währung haben. Die Europäische Zentralbank gewährleistet die Preisstabilität und den Werterhalt des Euro.

Mehr anzeigen

Börse und Handelskrieg 4 Gründe, warum Anleger nicht überschwänglich werden sollten

Vorsicht! Auch wenn die globalen Zeichen auf Entspannung in den Handelskonflikten hinweisen. Die Risiken aufgrund der jüngsten Handelsentscheidungen von US-Präsident Trump sind längst noch nicht verschwunden.
Kolumne von Mark Haefele

Verbraucherpreise Inflation auf dem Rückzug – Teuerungsrate bei 1,1 Prozent

Die Jahresinflationsrate in Deutschland beträgt im Oktober 1,1 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. Das bestätigt vorläufige Daten.

Neuwahlen Sánchez' Sozialisten sind Wahlsieger – aber ohne Mehrheit

Nach Prognosen gewinnen die Sozialisten von Ministerpräsident Sánchez die zweite Neuwahl des Jahres. Doch damit droht Spanien eine Fortsetzung der politischen Blockade.

Euro/Dollar Euro erholt sich leicht

Am Freitag geht es für die Gemeinschaftswährung wieder aufwärts, nachdem sie am Donnerstag den tiefsten Stand seit Mitte Oktober markiert hatte.

Freytags-Frage Vor welchen Herausforderungen steht die Geldpolitik?

Befindet sich Deutschland auf dem Weg in die Zombie-Wirtschaft? Erste Anzeichen dafür sind nicht zu übersehen. Das macht einen positiven Realzins umso wichtiger.
Kolumne von Andreas Freytag

Vorstoß bei der Bankenunion Greift Olaf Scholz die deutschen Spareinlagen an?

Überraschend hat Finanzminister Olaf Scholz ein Konzept für eine erweiterte Bankenunion vorgelegt. Die wichtigsten Fragen im Überblick.
von Silke Wettach und Cornelius Welp

Europäische Zentralbank Weder Taube noch Falke: Die neue EZB-Chefin will eine Eule sein

"Ich mag Eulen. Sie sind sehr weise Tiere", sagt Christine Lagarde. Deutschland ist für sie ein wichtiges, aber nicht das einzige Land der Eurozone.

Euro/Dollar Euro weiter unter 1,11 US-Dollar

Der Euro scheitert am Mittwochmorgen an der Marke von 1,11 US-Dollar. Allerdings stehen im Tagesverlauf noch wichtige Konjunkturdaten an.

Rettungsfonds ESM-Chef fordert europäischen Fiskal-Puffer für Krisensituationen

Der Chef des Euro-Rettungsfonds, Klaus Regling, will die Staatengruppe besser für Krisenzeiten wappnen. Er wirbt für einen europäischen Fiskal-Puffer.

Eurozone Lettischer Zentralbankchef wegen Korruptionsvorwürfen vor Gericht

Ilmars Rimsevics soll eine Urlaubsreise spendiert bekommen und 250.000 Euro angenommen haben. Er durfte aber bisher sein Amt weiter ausüben.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns