WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Eurozone

Die Eurozone besteht derzeit aus 19 Mitgliedstaaten, die den Euro als offizielle Währung haben. Die Europäische Zentralbank gewährleistet die Preisstabilität und den Werterhalt des Euro.

Mehr anzeigen

Europäische Zentralbank EZB gibt Startschuss für Überprüfung ihrer Strategie

Christine Lagarde hat eine strategische Überprüfung des EZB-Kurses angekündigt. In Sachen Geldpolitik bleibt jedoch unter der neuen Präsidentin der Europäischen Zentralbank zunächst alles beim Alten.

Unternehmensdarlehen EZB-Umfrage – Nachfrage nach Firmenkrediten zum Jahresende gesunken

Im vierten Quartal 2019 ist die Nachfrage nach Firmendarlehen im Euroraum laut EZB erstmals seit 2013 gesunken. Der Trend könnte sich 2020 fortsetzen.

Geldpolitik Volkswirte erwarten 2020 konstante EZB-Leitzinsen

Die Experten sind skeptisch, dass die EZB mittelfristig ihr Inflationsziel erreicht. Zudem erwarten sie weiter negative Zinsen für die Banken.

Stabilität fürs Depot Welche europäischen Aktien besonders viel Dividende versprechen

Europas Unternehmen schütten 2020 laut einer aktuellen Studie mehr Dividende aus als je zuvor. Warum das für Anleger spannend ist und welche Aktien aus der ersten Reihe in Europa und Deutschland vorn liegen.
von Andreas Toller

Euro/Dollar Euro hält Vortagsgewinne

Die Gemeinschaftswährung wird am Donnerstag nahezu zum gleichen Kurs gehandelt wie am Vortag. Konjunkturdaten aus den USA könnten neue Impulse liefern.

Geldpolitik Die Inflation fällt auf tiefstem Stand seit drei Jahren

Das Leben in Deutschland ist auch 2019 teurer geworden. Doch verglichen mit dem Vorjahr schwächte sich der Anstieg der Teuerungsrate deutlich ab.

Euro/Dollar Eurokurs weiter über 1,11 US-Dollar

Der Eurokurs hat sich am Morgen kaum verändert. Im Fokus stehen die USA und China, die ein erstes Abkommen im Handelsstreit unterzeichnen wollen.

Euro/Dollar Euro startet mit leichten Gewinnen

Dem Devisenmarkt dürfte ein ruhiger Wochenstart bevorstehen. Die Gemeinschaftswährung notierte am montagsmorgen etwas höher.

Euro/Dollar Stabiler Euro-Kurs nach Beruhigung in Iran-Krise

Der Euro wird am Freitag nahezu zum gleichen Kurs gehandelt wie am Vortag. Konjunkturdaten könnten im Tagesverlauf allerdings für Schwankungen sorgen.

Börse 2020 Rosige Aussichten für Anleger

2019 war ein tolles Börsenjahr - global sind die Aktienkurse um 30 Prozent gestiegen. Und was kommt 2020? Möglicherweise haben wir noch ein starkes Jahr vor uns. Die Voraussetzungen dafür sind sehr gut.
Kolumne von Mark Haefele
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 05 vom 24.01.2020

Weltmarktführer: The Next Generation

Bei großen Familienunternehmen tragen jetzt Töchter und Söhne die Verantwortung. Was sie antreibt, was sie ändern – und wie sie sich mit den Seniorchefs arrangieren.

Folgen Sie uns