WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Rubel

Der in 100 Kopeken unterteilte russische Rubel ist die nationale Währung Russlands. Wie die Währungen vieler anderer Schwellenländer, ist der russische Rubel kürzlich ins Taumeln geraten.

Mehr anzeigen

Geldpolitik Russische Notenbank erhöht Leitzins stärker als erwartet

Die russische Notenbank erhöhte den Leitzins bereits fünf Mal in diesem Jahr. Nun steigt er um 0,75 Prozentpunkte. Weitere Anhebungen seien wegen der Inflation nicht ausgeschlossen.

Geldpolitik Russlands Notenbank hebt erneut den Leitzins an

Der Leitzins in Russland liegt jetzt bei 6,75 Prozent. Angesichts der hohen Inflation in Russland, wird auch für die kommenden Sitzungen eine weitere Erhöhung nicht ausgeschlossen.

Reiseportal Booking.com zu hoher Geldstrafe in Russland verdonnert

Russische Behörden werfen dem Unternehmen Missbrauch seiner Marktdominanz vor. Es soll umgerechnet 14,9 Millionen Euro Strafe zahlen.

Geldpolitik Russland hebt Leitzins auf 6,5 Prozent

Hohe Inflationsraten machen der russischen Bevölkerung und der Regierung zu schaffen. Die Zentralbank will sie mit einer deutlichen Anhebung der Leitzinses drücken.

Zinsentscheid Russlands Notenbank erhöht Leitzinsen auf 5,5 Prozent

Die russischen Währungshüter erhöhen zum dritten Mal in diesem Jahr die Zinsen, nachdem die Inflation den höchsten Wert seit 2016 erreicht hat.

Gast-Kommentar Diese Probleme hat Putin der russischen Wirtschaft eingebrockt

Russlands Wirtschaft läuft schlecht, beim Pro-Kopf-Einkommen sind sogar Rumänien und die Türkei vorbeigezogen. Die Ursachen der Misere – und die Verantwortung von Wladimir Putin.
Gastbeitrag von Anders Åslund

Fall Nawalny Fast 100.000 Euro Strafe für Twitter in Russland wegen Protest-Aufruf

Der Vorwurf: Der US-Konzern habe Mitte Januar Demo-Aufrufe an Minderjährige nicht gelöscht. Nun müsse der Kurznachrichtendienst 8,9 Millionen Rubel zahlen.

Agrargüter Moskaus riskantes Spiel mit dem Weizen-Preis

Im Kampf mit steigenden Lebensmittelpreisen will Russland den Getreide-Export beschränken. Experten und Landwirte warnen, dass die Regierung damit eine der wenigen Erfolgsbranchen ans Messer liefert.
von Maxim Kireev

Geldpolitik Russische Zentralbank hebt Leitzins überraschend an

Die russische Zentralbank hat ihren Leitzins im Kampf gegen die hohe Inflation auf 4,5 Prozent angehoben. Der Rubel wertete nach der Entscheidung auf.

Aufrufe zu Kundgebungen Nach Protesten: Russland verklagt Google, Facebook und Twitter

Aufsichtsbehörden werfen den US-Konzernen vor, Appelle zu verbotenen Kundgebungen nicht gelöscht zu haben. Auch gegen Telegram und Tiktok soll es Verfahren geben.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns