WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Unilever

Der Konzern gehört zu den größten Herstellern von Konsumgütern weltweit und beschäftigt über 160.000 Mitarbeiter. Unilever ist mit seinen 400 Marken nicht mehr aus dem Alltag vieler Menschen wegzudenken.

Mehr anzeigen

EU-Kommission untersucht Einkaufsallianzen Lebensmittelriesen könnten Vorteil gegenüber Supermärkten bekommen

Exklusiv
In einer Studie will die EU-Kommission die Auswirkungen von Einkaufsallianzen auf die Lebensmittelketten untersuchen. Von schärferen Regeln für diese Allianzen würden Konzerne wie Nestlé, Unilever und Danone profitieren.
von Silke Wettach

Werbesprech Warum dm ins Werbefernsehen zurückkehrt

Die Drogeriemarktkette dm war viele Jahre für die Werbebranche verloren. Der Grund: Das Unternehmen hatte klassische Werbung „schlicht nicht nötig“. Nun investiert dm wieder in TV-Werbung und das aus gutem Grund.
Kolumne von Thomas Koch

Indonesien-Fonds Warum Indonesien jetzt für Anleger attraktiv wird

Während die Börsen der Industrienationen inklusive China unter den Eskapaden der Trumpschen Handelspolitik leiden, mausern sich die Aktienmärkte Indonesiens und seiner Nachbar-Staaten zu einem echten Geheimtipp.
von Peter Hermann

Region Nord Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Hier finden Sie hier eine vollständige...

Die Schumpeter-Aktien Mit diesen elf Papieren profitieren Sie von der Disruption

Premium
Das Internet zerstört Geschäftsmodelle oder macht starke Konzerne noch stärker. Anleger können von der Umbruchsituation profitieren.
von Frank Doll und Sebastian Kirsch

Puddingpulver reicht nicht mehr Oetker droht, den entscheidenden Trend zu verschlafen

Premium
Alle reden über den Familienstreit beim Traditionskonzern Oetker. Dabei trifft der Trend zu kalorienreduzierter Ernährung das westfälische Pudding-, Pizza- und Pils-Imperium viel härter.
von Mario Brück

Markentreue Deutsche sind ihren Lieblingsmarken nicht mehr so treu wie früher

Immer mehr Markenhersteller haben zu kämpfen. Denn die Verbraucher in Deutschland haben immer mehr Spaß daran, beim Einkauf Neues auszuprobieren.

Lebensmittelsicherheit Mit der Blockchain gegen Gammelfleisch

Premium
Trotz zahlreicher Kontrollen gelangen in der EU immer wieder verfälschte oder mit Erregern belastete Lebensmittel in den Handel. Forscher und Techfirmen rüsten auf – und entwickeln neue Analyse- und Prognosemethoden.
von Henryk Hielscher

Streit beendet Edeka holt Heinz-Ketchup zurück ins Regal

Streiten Handel und Hersteller um Preise und Konditionen, entstehen immer öfter Lücken im Regal. Jetzt hat sich Edeka mit Kraft Heinz geeinigt. Den Verbrauchern ist das anscheinend egal, im Zweifel profitieren sie.

Arbeitgeberranking 2019 Von diesen Jobs träumen Physiker und Biologen

Premium
Bei der Berufswahl haben Naturwissenschaftler sehr spezielle Vorlieben – und scheren sich offenbar wenig um den öffentlichen Ruf von Konzernen.
von Konrad Fischer
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns