WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Vorwerk

Die Vorwerk & Co. KG ist ein diversifizierter internationaler Konzern im Bereich Handel, Elektro, Textil, Kosmetika und Dienstleistungen. Der Thermomix-Hersteller mit Sitz in Wuppertal beschäftigt rund 12.000 Mitarbeiter.

Mehr anzeigen

Region West Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Hier finden Sie hier eine vollständige...

Region Nord Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Hier finden Sie hier eine vollständige...

Rezept für neues Wachstum Vorwerks gewagte China-Wette

Der Hype um den Thermomix lässt in Deutschland nach. Nun setzt der Wuppertaler Konzern große Hoffnungen auf China. Denn die Mittelschicht der Volksrepublik entdeckt gerade erst ihre Lust an Luxus-Haushaltsgeräten.
von Jörn Petring

BrandIndex Ist der Thermomix-Hype wirklich vorbei?

Vorwerk schließt eine Thermomix-Produktionsstätte in Deutschland. Auch, weil die Nachfrage sinkt. Dabei gibt es in Deutschland immer noch viele, die das Küchen-Zaubergerät gerne hätten.
Kolumne von Philipp Schneider

Produktionsschluss in Wuppertal Vorwerk ist Opfer des Thermomix-Erfolgs

Das einstige Wunderküchengerät Thermomix findet in Deutschland immer weniger Abnehmer. Hersteller Vorwerk schließt die Produktion in Wuppertal und setzt künftig auf China. Was steckt dahinter?
von Stephan Knieps

Produktion in China Vorwerk stellt Thermomix-Fertigung in Wuppertal ein

Thermomix made in China – so sieht ein neuer Plan von Vorwerk aus. Das Unternehmen stoppt die Fertigung der Küchenmaschine an seinem Stammsitz in Wuppertal. Stattdessen soll in China eine neue Fertigung entstehen.
von Katja Joho

Digitaler Wahlkampf Und jedesmal „Gefällt mir“ klicken

Premium
Die Auswirkung von Fake News und Bots auf Wähler wurde überschätzt. Trotzdem gelingt es Populisten, Menschen zu begeistern. Die AfD zeigt derzeit, wie der digitale Wahlkampf und die Psychologie dahinter funktionieren.
von Thomas Stölzel

Überraschende Neuvorstellung Thermomix TM6: Neue Funktionen und viel Ärger

Die Erfolgsmaschine Thermomix musste in den vergangenen Jahren Rückschläge verkraften. Der Nachfolger TM6 soll nun das Ruder rumreißen. Viele Kunden sind deswegen verärgert.
von Thorsten Firlus

Bundesgerichtshof Dauerhafte Sozialbindung von Wohnungen wohl unzulässig

Sozialwohnungen für Menschen, die sich keine hohe Miete leisten können, sind knapper geworden. Für den Bau gibt es finanzielle Anreize. Das verpflichtet - aber wohl nicht auf alle Ewigkeit.

BrandIndex Weihnachtsmuffel sind jung, männlich und alleinstehend

17 Millionen Deutsche feiern kein Weihnachten. Repräsentative Daten zeigen, wie diese Weihnachtsmuffel aussehen und wie sie sich von der Gruppe der Weihnachtsenthusiasten unterscheiden.
Kolumne von Philipp Schneider
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 38 vom 13.09.2019

Das perfekte Feindbild

Für Klimaschützer ist RWE-Chef Rolf Martin Schmitz ein Fossil. Dabei könnte ausgerechnet er Europas größten CO2-Produzenten bald zum grünen Vorzeigeunternehmen umbauen.

Folgen Sie uns