WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wahlen

Parteiprogramme, Kandidatenporträts, Prognosen: Aktuelle Ergebnisse und Analysen zum Superwahljahr 2021.

Mehr anzeigen

Scholz und Cum-ex „Das glaubt ihm doch keine Sau“

Der Schatten der Steueraffäre um Cum-ex-Geschäfte liegt über dem Kanzler – und dieser Schatten wird nicht verschwinden. Das liegt auch an einem ungewöhnlichen Aufklärerduo in Hamburg. Nächster Showdown: kommende Woche.
von Lukas Zdrzalek

Umfrage Deutschlands Führungskräfte strafen Scholz, Lindner und Habeck ab

Das erste Sommerzeugnis für die Bundesregierung fällt schlecht aus: Die Regierung von Kanzler Olaf Scholz hat die hohen Erwartungen bisher nicht erfüllen können, zeigt das neueste WirtschaftsWoche-Entscheiderpanel.
von Max Haerder

Viessmann Der Kanzler, der Heizungskönig und das Problem mit alten Häusern

Scholz besucht den Heiz- und Klimatechnikspezialisten Viessmann. Zentrales Thema: Klimaschutz in Wohnungen. Wärmepumpen sind nicht Altbau-tauglich. Gleichwohl sollen Gasheizungen 2024 verboten werden. Wie soll das gehen?
von Daniel Goffart

Tauchsieder Die Gasturbine offenbart sich als Erscheinung politischer Verantwortungsflucht

Olaf Scholz präsentiert eine Gasturbine, um Putin der Lüge zu überführen – und diskreditiert damit seine Glaubwürdigkeit: Wer mit einem Diktator um die Wahrheit ringt, geht dessen Propagandazielen bereits auf den Leim.
Kolumne von Dieter Schnaas

FDP unter Druck Geldwäsche-Ermittler sind sauer auf Lindners Ministerium

In der Opposition warf die FDP der Regierung vor, beim Kampf gegen Geldwäscher zu versagen. Jetzt monieren Polizeiexperten, dass Christian Lindners Finanzministerium die Zustände zementieren könnte.
von Lukas Zdrzalek

WiWo History Die Konzertierte Aktion und ihre Folgen

Vor wenigen Wochen berief Bundeskanzler Olaf Scholz eine Konzertierte Aktion ein. 1967 wurde diese erstmals von Karl Schiller ins Leben gerufen. Ein Rückblick auf die Folgen dieser Zusammenkunft.
Kolumne von Werner Plumpe

Omikron-Welle Urlaubszeit als Virustreiber? Betriebsärzte fürchten „zugespitzte Lage“

Masken, Impfungen, Quarantäne: Während die Infektionszahlen steigen, wird über die Strategie gestritten. In vielen Unternehmen ist die Lage angespannt, nach dem Sommer könnte sie sich verschärfen.
von Sonja Álvarez

Lindner-Vorschlag Eine höhere Pendlerpauschale ist ökonomischer Unfug

Christian Lindner will die Pendlerpauschale erhöhen, um steigende Spritpreise aufzufangen. Mit Marktwirtschaft hat das nichts zu tun. Fehlallokationen werden verstärkt.
Kommentar von Martin Gerth

Tauchsieder Fürchtet Euch nicht?!

Im Kreml herrscht ein skrupelloser Angstproduzent – in Deutschland regiert furchtbar falsche Ängstlichkeit. So wird das nichts mit Nationalverzicht. Und schon gar nichts mit der Verteidigung und Selbstbehauptung Europas.
Kolumne von Dieter Schnaas

Flutkatastrophe an Ahr und Erft Das Versprechen auf schnelle Hilfe erweist sich in vielen Fällen als illusorisch

Nach den Hochwassern an Ahr und Erft versprachen Politiker schnelle und unbürokratische Hilfe für den Wiederaufbau. Doch auch ein Jahr später kommt das Geld bei vielen nur schleppend an.
von Sophie Crocoll
Seite 1 von 5
Seite 1 von 5
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 12.08.2022

Der Blender

Lahme Digitalisierung, mangelhafte Compliance, schwaches Wachstum: Allianz-Chef Oliver Bäte zehrt von der Substanz – und riskiert damit die Zukunft des Traditionskonzerns.

Folgen Sie uns