WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wahlen

Prognosen, Hochrechnungen, Parteiprogramme und Kandidaten: Alle Ergebnisse und Analysen zum Wahljahr.

Mehr anzeigen

Treffen der Ministerpräsidenten mit Merkel So gelingt der Kohleausstieg

Beim Kohlegipfel im Kanzleramt am Dienstagabend geht es um Jobs, Geld und Klimaschutz. Die Stunde der politischen Entscheidung ist gekommen.
von Max Haerder

Nach nächster Bundestagswahl Kramp-Karrenbauer zurückhaltend über Jamaikabündnisse

Die neue CDU-Chefin hat bereits Erfahrung mit einem Jamaikabündnis. Zweierkonstellationen sind einfacher zu führen, sagt sie. Für die nächste Bundesregierung schließt sie dennoch nichts aus.

„Eindeutiger Beschluss“ Kramp-Karrenbauer: Keine CDU-Koalitionen mit AfD oder Linken im Osten

Vor mehreren Landtagswahlen in Ostdeutschland im kommenden Jahr alarmieren die Umfragewerte die CDU. Denn: Ein Land allein regieren wird unmöglich.

Bürgerumfrage Vertrauen in Kanzlerin Angela Merkel gestiegen

Der Glaube an die Bundesregierung scheint in der Bevölkerung zu schwinden. Dennoch legt Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Gunst der Bürger zu.

Grundrentenreform AKK fordert von Regierung raschen Vorschlag zur Grundrente

Die Chefin der CDU drängt auf Vorschläge zur Reform der Grundrente – das Thema stehe auf der Prioritätenliste der Regierungsparteien weit vorne.

Europäische Union CDU-Europaabgeordnete fordern Listenplatz für Elmar Brok

Elmar Brok ist der dienstälteste EU-Parlamentarier – und droht seinen Listenplatz zu verlieren. Parlamentskollegen fordern seine erneute Nominierung.

Strohfeuer oder Konjunkturprogramm? Was aus der Abwrackprämie wurde

Diesel-Rabatte und E-Auto-Förderung waren nicht die ersten staatlichen Hilfsprogramme für die Autobauer. Vor zehn Jahren wurde die Abwrackprämie eingeführt. Die Politik hat einige Lehren aus der damaligen Aktion gezogen.

Vor 10 Jahren eingeführt Strohfeuer oder Konjunkturprogramm? – Was aus der Abwrackprämie wurde

Vor zehn Jahren war die Abwrackprämie eingeführt worden. Heutige Programme zum Autokauf zeigen: Die Politik hat Lehren aus der damaligen Aktion gezogen.

Entscheider-Umfrage Digitales Deutschland? Gibt’s nicht!

Die Entscheider in Deutschland rechnen damit, dass sich die wirtschaftliche Lage bald eintrübt. Das zeigt eine neue Umfrage der WirtschaftsWoche.

Nachfolge von Paul Ziemiak Stefan Gruhner als neuer Chef der Jungen Union im Gespräch

Der CDU-Landtagsabgeordnete wird laut einem Bericht als Kandidat für den JU-Bundesvorsitz erwägt. Drei Bundeländer sollen bereits ihre Unterstützung zugesagt haben.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 11.01.2019

Sind deutsche Wirtschaftsstudenten gut genug?

Unternehmen brauchen immer mehr BWLer und VWLer. Doch Experten streiten darüber, ob deutsche Uni-Absolventen wirklich fit für den Arbeitsmarkt des 21. Jahrhunderts sind.

Folgen Sie uns