Themenschwerpunkt

Wahlen

Prognosen, Hochrechnungen, Parteiprogramme und Kandidaten: Alle Ergebnisse und Analysen zum Wahljahr.

Mehr anzeigen

Kurz vor Ende der Abstimmung Beteiligung an Türkei-Wahl in Deutschland steigt deutlich

Kurz vor Ende der Abstimmung haben rund 46 Prozent der Wahlberechtigten in Deutschland ihre Stimme abgegeben – höher als die weltweite Quote.

Umfrage CSU käme bundesweit auf 18 Prozent

Die Asylfrage spaltet derzeit die Union. Sollte die CSU bundesweit alleine antreten, könnte sie zu einer ernsten Gefahr für die CDU werden.

Im Schatten der WM Parteien erhalten 25 Millionen Euro mehr

Gerade mal neun Werktage haben Union und SPD gebraucht, um für die deutschen Parteien spürbar mehr Geld in die Kassen zu holen. Die Opposition ist sauer. Wird die Sache jetzt ein Fall für die Justiz?

Machtwechsel Kramp-Karrenbauer gibt Landesvorsitz der Saar-CDU ab

Die Landesvorsitzende der CDU im Saarland, Annegret Kramp-Karrenbauer, will ihren Posten abgeben. Ein bekanntes Parteigesicht soll ihr nachfolgen.

Bundestag Parteien bekommen 25 Millionen Euro mehr vom Staat

Die Herausforderungen der Parteien sind mit der Digitalisierung teurer geworden. Das Parlament gibt mehr Geld frei – gegen heftigen Widerstand.

Schlusswort Die SPD ist innerlich verrottet

Premium
Seit zehn Jahren ist die SPD in politischer Psychotherapie, Marke Selbstbehandlung. Die neueste Analyse zeigt, wie sich die Partei in internen Machtkämpfen verfing und nicht einmal die Stammwähler überzeugen konnte.
Kolumne von Miriam Meckel

Druck durch Seehofer und Trump Endspiel für Merkel

Premium
Kanzlerin Merkel ist so stark unter Druck wie schon lange nicht. CSU-Chef Seehofer ist ihr größter nationaler Widersacher, US-Präsident Trump ihr größtes internationales Problem. Sie muss in die Offensive.
Kommentar von Sven Böll

Andrea Nahles SPD will künftig Kanzlerkandidaten früher nominieren

Zukünftig will die SPD ihren Kanzlerkandidaten früher bekannt geben. Anlass für diesen Strategiewechsel ist eine interne Analyse.

Curry & Politics „Die Grünen sind gegenwärtig die Steigbügelhalter der AfD“

Wer trägt die Schuld am BAMF-Skandal? Christian Lindner will diese Frage in einem Untersuchungsausschuss klären – und kritisiert die Grünen für ihre Blockadehaltung.
von Benedikt Becker

Nach Breitbart-Interview „Ungeheuerliche Vorgänge“ – Ex-SPD-Chef Schulz fordert Ablösung von US-Botschafter Grenell

Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, steht weiter in der Kritik. Ex-SPD-Chef Schulz fordert die baldige Entlassung des Diplomaten.
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 15.06.2018

WirtschaftsWoche Cover 25/2018
Stimmt Ihre Work-Love-Balance?
Warum uns weniger Arbeit und mehr Sex zu besseren Führungskräften machen – und wie das gelingt.
Folgen Sie uns