WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Thomas Kuhn Redakteur Innovation & Digitales

Thomas Kuhn, Jahrgang 1966, ist der "Gadget-Inspektor" der WirtschaftsWoche. Im Ressort "Innovation&Digiales" schreibt er über Trends und Produkte, die Computerbranche, Mobilfunk und das digitale Zuhause sowie Foto- und Videowelt. Seine Erlebnisse und Erkenntnisse publiziert er auf allen analogen und digitalen Kanälen des Magazins, sowie per Twitter, LinkedIn, Xing und Facebook. Der Diplom-Volkswirt arbeitete vor der WirtschaftsWoche unter anderem für "DMEuro", "Capital", "Impulse", den WDR und das ZDF. In seiner Freizeit löscht der Familienvater seit mehr als 30 Jahren als Feuerwehrmann Brände oder rettet Unfallopfer aus Autowracks.

Mehr anzeigen
Thomas Kuhn - Redakteur Innovation & Digitales

Ab 20 Metern wird es heikel Das komplizierte Löschen in großer Höhe

Feuerwehren aus aller Welt nutzen Drehleitern aus deutscher Produktion. Auch die Pariser Wehr setzt auf Spezialfahrzeuge aus Deutschland.
von Thomas Kuhn

Fünf Thesen Was ein besseres Internet ausmachen würde

Premium
Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat vier Ideen für das Internet vorgelegt. Eine Antwort in fünf Thesen.
von Varinia Bernau, Konrad Fischer, Thomas Kuhn, Peter Steinkirchner und Thomas Stölzel

Cynthia Breazeal „Ein Roboter ist wie ein Haustier, nur etwas schlauer“

Premium
Roboter sorgen in Fabriken für reibungslose Abläufe. Nun will eine US-Forscherin den Maschinen auch das Mitfühlen und -denken beibringen. Ein Gespräch über elektronische Haustiere, Vertrauen und digitalen Humor.
Interview von Thomas Kuhn

3-D-Druck im Bau Häuser aus der Düse

Premium
Nach Medizin- und Flugzeugtechnik, Maschinen- und Werkzeugbau erobert der 3-D-Druck die Architektur. Die Technologie beschleunigt, verbilligt und flexibilisiert das Bauen – und könnte das Problem der Wohnungsnot lösen.
von Karin Finkenzeller und Thomas Kuhn

Spionage in Deutschland Ist 5G-Technik aus China wirklich das größte Problem?

Premium
Ist 5G-Technik aus China sicher? Dass sich deutsche Politiker derzeit nur diese Frage stellen, könnte ein großer Fehler sein. Überführt ist der Spionage bisher nur ein einziger Geheimdienst – aus den USA.
von Jürgen Berke, Sophie Crocoll und Thomas Kuhn

HSBC-Risikovorstand „Einen kompletten Arbeitstag in der Woche für das SAP-Projekt reserviert“

Die HSBC stemmt gerade das größte SAP-Projekt im deutschen Bankensektor. Ein Gespräch mit Risikovorstand Fredun Mazaheri über Missverständnisse, Fallstricke und den richtigen Mix aus internem und externem Know-how.
Interview von Thomas Kuhn

5G Kein Anschluss

Premium
Anfang März startet die 5G-Technik in der Schweiz. Das ist sicher schön. Nur mangelt es bislang an den passenden Endgeräten – und am Geschäftsmodell.
von Thomas Kuhn

5G Was Deutschland beim Netzausbau von der Schweiz lernen kann

Premium
In der Schweiz startet der neue 5G-Mobilfunk. In Deutschland sind noch nicht einmal die Frequenzen vergeben. Wie kann das sein? Die Geschichte eines Problems – und von zwei völlig unterschiedlichen Lösungsansätzen.
von Benedikt Becker, Simon Book und Thomas Kuhn

Mobilität Das Geschäft mit Ihren Autodaten rollt an

Moderne Autos stecken voller Sensoren. Die Tech-Konzerne HPE und Continental wollen eine Handelsplattform für die erfassten Daten starten. Die Datenhoheit soll beim Fahrer bleiben. Aber viele Geschäfte sind denkbar.
von Thomas Kuhn

Mobile World Congress Nach Samsung bringt auch Huawei ein faltbares Smartphone

Nach Jahren spärlicher Innovation im Handy-Bau wagt die Branche endlich eine technologische Revolution. Nach Samsung stellt auch Huawei ein faltbares Smartphone vor. Noch aber ist offen, ob der Plan aufgeht.
von Thomas Kuhn
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10