WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Essenslieferdienste Delivery-Hero-Chef sieht Fusionspotential

Delivery hero Quelle: REUTERS

Delivery-Hero-Chef Östberg hält künftige Fusionen in der Essenslieferdienst-Branche für wahrscheinlich. Der globale Marktführer aus Berlin reagierte damit auf eine Aussage des niederländischen Konkurrenten Takeaway.com.

Der Essenslieferdienst Delivery Hero hält Fusionen in der Branche für wahrscheinlich. "Wir gehen davon aus, dass es eine Konsolidierung in unserer Branche gibt", sagte Delivery-Hero-Chef Niklas Östberg der Nachrichtenagentur Reuters am Montag. Am Wochenende hatte der Chef des niederländischen Konkurrenten Takeaway.com, Jitse Groen, erklärt, ein Zusammengehen mit dem globalen Marktführer aus Berlin wäre eine Option.

Auf dem Heimatmarkt, wo Delivery Hero mit seinen Marken "Lieferheld" und "Pizza.de" mit Takeaways "Lieferando" konkurriert, rechnet Östberg allerdings nicht damit, dass es schnell geht: "Für Deutschland halten wir das kurzfristig für unwahrscheinlich."

Die Fusionsfantasien sorgten an den Börsen für Aufwind. Die im SDax notierten Delivery-Hero-Aktien legten zum Handelsstart rund drei Prozent zu, während die Papiere von Takeaway.com in Amsterdam um 2,1 Prozent stiegen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%