WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Delivery Hero

Die Delivery Hero AG ist ein börsennotiertes Unternehmen, das weltweit Online-Bestellplattformen für Essen betreibt. Die bekannten Plattformen Foodora, Lieferheld und pizza.de gehören beispielsweise zum Konzern.

Mehr anzeigen

Einwanderungsgesetz Warum Inder nun gerne in Deutschland arbeiten

Premium
Noch in diesem Jahr verabschiedet die Regierung ein Gesetz, das den Zuzug von Arbeitnehmern erleichtert. Wie sie sich anwerben lassen, zeigt eine Gruppe, die sich von Skeptikern zu Fans wandelte: Inder.
von Sophie Crocoll

Start-up-Schmiede Rocket Internet bleibt profitabel

Die deutsche Start-up-Schmiede Rocket Internet dürfte das Jahr mit einem dreistelligen Millionengewinn abschließen. Für die Berliner ist das ein Erfolg.

Online-Modehändler Global Fashion Group bereitet Börsengang vor

Wenn die Marktbedingungen günstig sind, könnte ein Gang an die Börse im März erfolgen. Morgan Stanley und Goldman Sachs würden den Gang begleiten.

Rocket Internet Global Fashion Group bereitet Börsengang vor

Ein weiteres Unternehmen von Rocket Internet strebt an die Börse. Laut vertrauten Kreisen könnte eine Notierung der Global Fashion Group schon im März 2019 Realität werden.

BMW, Adidas, Xing Die Quartalszahlen des Tages

Der Gewinn von Autobauer BMW bricht um ein Viertel ein, Flughafenbetreiber Fraport verdient im dritten Quartal deutlich mehr.

Dax rutscht unter 12.000 Punkte Wirecard-Aktien brechen um 12 Prozent ein

Der deutsche Aktienmarkt zeigt sich belastet: Vor allem die Papiere von Wirecard verlieren heftig. Anleger fürchten vor allem steigende US-Zinsen und Italiens Probleme mit seinem Staatshaushalt.

Rocket-Internet-Beteiligung Afrikanischer Onlinehändler Jumia plant offenbar den Börsengang

Die Rocket-Internet-Beteiligung bereitet sich einem Insiderbericht zufolge offenbar auf einen Börsengang im ersten Quartal 2019 vor.

Schwarze Zahlen Rocket Internet startet Aktienrückkauf

Der Berliner Startup-Investor hat im ersten Halbjahr einen Gewinn von 297 Millionen Euro erzielt. Die liquiden Mittel von 2,1 Milliarden Euro will das Unternehmen auch für ein Aktienrückkaufprogramm nutzen.

Online-Lieferdienst Delivery Hero macht Gewinn durch Verkauf von Großbritannien-Geschäft

Der Essenslieferdienst Delivery Hero hat im ersten Halbjahr 147 Millionen Euro Gewinn erzielt. Das lag aber nur an dem Verkauf einer Tochter.

Aktienindizes So sehen MDax, SDax und TecDax künftig aus

Die Deutsche Börse hat nicht nur den Dax umsortiert. Weitreichendere Änderungen gibt es in den Nebenwerte-Indizes. Alle Werte auf einen Blick.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns