WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Delivery Hero

Die Delivery Hero AG ist ein börsennotiertes Unternehmen, das weltweit Online-Bestellplattformen für Essen betreibt. Die bekannten Plattformen Foodora, Lieferheld und pizza.de gehören beispielsweise zum Konzern.

Mehr anzeigen

Lieferando-Chef „Corona hat die Rituale unserer Kunden ausgehebelt“

Premium
Aggressiv und mit teurem Einsatz hat sich Lieferando in Deutschland das Monopol bei den Online-Essenslieferdiensten erkämpft. In diesem Jahr sollte die Milliardenwette endlich aufgehen. Dann kam Corona.
von Volker ter Haseborg und Henryk Hielscher

Polster in der Krise Reserven im MDax: Reichen die Barmittel?

Premium
Anders als im Dax sieht es bei den Cash-Reserven der MDax-Unternehmen schon weniger gut aus. Im Index für mittelgroße Unternehmen dürften viele Dividendenzahlungen wie etwa bei Fraport auf der Kippe stehen.
von Christof Schürmann

Lieferkette Delivery Hero will weitere Anteile an Just Eat Takeway.com erwerben

Der Essenslieferant will seine Position in Just Eat Takeaway wiederherstellen. Dafür sollen 8,4 Millionen zusätzliche Aktien gekauft werden.

Bird, Lime, Voi, Tier Wer gewinnt den Wettkampf der E-Scooter-Verleiher?

Nach der Übernahme des E-Scooter-Verleihers Circ durch Konkurrenten Bird verschärft sich der Konkurrenzkampf der verbliebenen Tretroller-Unternehmen. Mit Abo-Modellen und neuen Rollern schalten sie auf Angriff.
von Steffen Ermisch

Lieferdienste „Lieferando“-Eigner gewinnt Bieterschlacht um britische Just Eat

Der niederländische Lieferdienst Takeaway übernimmt seinen britischen Rivalen. Vorausgegangen war eine lange Bieterschlacht mit dem Investor Prosus.

Essenslieferdienst Delivery Hero zahlt vier Milliarden Dollar für Rivalen aus Südkorea

Der Markt für Lieferdienste in Südkorea ist hart umkämpft. Delivery Hero ist dort bereits aktiv – und kauft jetzt den Marktführer Woowa Brothers.

Schlaue Schrauber Das sind die digitalen Pioniere im Mittelstand

Premium
Eine exklusive Studie zeigt, welche Mittelständler bei der Digitalisierung weit vorne sind. Zu den Gewinnern zählt auch ein traditioneller Werkzeughersteller.
von Mario Brück

Vorsicht an der Teppichkante So digitalisieren Start-ups die häusliche Pflege

Premium
Häusliche Pflege wird größtenteils von der Familie erbracht. Das ändert der gesellschaftliche Wandel – und macht so Platz für ein digitales Milliardengeschäft. Mittendrin: ein paar Technologieführer aus Deutschland.
von Katja Michel

Angebot von Prosus Lieferdienst Just Eat steht vor milliardenschwerer Übernahme

Die Investmentfirma Prosus will den britischen Essenslieferdienst kaufen. Bisher gibt es aber noch keine Einigung mit dem Management von Just Eat.

ThyssenKrupp Dieser Professor wettet gegen die Neue

Premium
Der Industriekonzern Thyssenkrupp zerlegt sich selbst. Und manche Investoren wollen damit richtig viel Geld verdienen – besonders ein Finanzmarktforscher aus Boston.
von Julian Heißler und Christof Schürmann
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 16 vom 09.04.2020

Er ist wieder da

Die Pandemie rückt linke Positionen ins Zentrum der Debatte. Gesundheit, Wirtschaft, Umverteilung: Überall soll der Staat es richten. Wohin das führt, zeigt sich auf dem Berliner Wohnungsmarkt.

Folgen Sie uns