WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Niklas Östberg

Niklas Östberg ist einer der Gründer und CEO der Delivery Hero GmbH.

Mehr anzeigen

Insider-Trades Delivery-Hero-Chef verkauft Aktien für sieben Millionen Euro

Der Chef des Essenslieferdienst hat Firmenaktien im Wert von sieben Millionen Euro verkauft. Mit seinem Glaube an das Unternehmen, habe die Entscheidung nichts zu tun.

Börsennotierter Essenslieferdienst Delivery Hero: Lieferschwierigkeiten in Seoul

Premium
Die Übernahme des südkoreanischen Start-ups Woowa Brothers ist für Dax-Neuling Delivery Hero der bislang größte Zukauf. Doch der Deal hängt – die dortige Kartellbehörde hat ihn an harte Bedingungen geknüpft.
von Anton Scholz und Stephan Knieps

Essenslieferdienst Delivery Hero steigert Umsatz um 99 Prozent

Der Essenslieferdienst hat dank des Bestellbooms seinen Umsatz erneut fast verdoppelt. Delivery Hero will die Zeit nutzen, um weiter zu wachsen.

Trotz höherer Verluste Dax-Neuling Delivery Hero kauft InstaShop

Der Dax-Neueinsteiger Delivery Hero will sein Onlinegeschäft mit dem Zukauf des in Nordafrika tätigen Unternehmens InstaShop ausweiten. Trotzdem rutscht Delivery tiefer in die roten Zahlen.

Studie Chefs der Dax-Vorstände meist mit deutschem Pass

Nur fünf der 30 Chefs deutscher Börsenschwergewichte besitzen eine ausländische Staatsangehörigkeit. Insgesamt sind die Vorstandsetagen aber internationaler geworden.

Mögliche Wirecard-Nachfolge Ist Delivery Hero wirklich reif für den Dax?

Premium
Delivery Hero wird wohl Wirecard im Dax ersetzen. Das Geschäft des Berliner Essenslieferanten boomt. Doch mit dem Umsatz wachsen auch Zweifel und Kritik am Geschäftsmodell. Kann das Unternehmen jemals Geld verdienen?
von Angela Hennersdorf, Alexander Busch, Matthias Hohensee und Anton Scholz

92 Prozent mehr Umsatz Corona treibt Umsatz von Delivery Hero in ungeahnte Höhen

Der Essenslieferdienst Delivery Hero hat im Jahr 2019 nur dank des Verkaufs seines Deutschlandgeschäfts einen Gewinn eingefahren. Infolge der Corona-Pandemie sind die Einnahmen aber schlagartig in die Höhe geschnellt.

Essenslieferant Delivery Hero macht Aktionären Hoffnung auf mehr Umsatz

Der Essenslieferant will 2019 1,3 bis 1,4 Milliarden Euro einspielen. Das wären 200 Millionen Euro mehr als bislang erwartet.

Essenslieferdienst Delivery Hero wächst deutlich

Der Essenslieferdienst Delivery Hero konnte 2018 seinen Umsatz um mehr als 50 Prozent steigern und wächst im vergangenen Jahr deutlich.

Lieferando schluckt Foodora, Lieferheld und pizza.de Das Ende des Wettbewerbs der Essenslieferdienste?

Takeaway übernimmt 2019 voraussichtlich das Deutschlandgeschäft von Delivery Hero für knapp eine Milliarde Euro. Was die Marktkonsolidierung für Fahrradkuriere, Kunden und Restaurantbetreiber bedeutet.
von Niklas Dummer
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 49 vom 27.11.2020

Wohnen Sie in der richtigen Stadt?

71 Metropolen in Deutschlands größtem Test: Über 100 Indikatoren zeigen, wo es sich am besten leben, arbeiten und investieren lässt - mit überraschenden Aufsteigern.

Folgen Sie uns