WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Industriekonzern Hitachi kauft US-Softwareanbieter GlobalLogic

Der Kaufpreis beträgt 9,6 Milliarden Dollar. Hitachi will mit der Übernahme sein Geschäft mit Informationstechnologie in ausländischen Märkten ausbauen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Im vergangenen Jahr hat Hitachi die Mehrheit des Stromnetzgeschäfts des Schweizer Konzerns ABB übernommen. Quelle: Reuters

Der japanische Industriekonzern Hitachi will das US-Softunternehmen GlobalLogic übernehmen. Der Kaufpreis beträgt insgesamt 9,6 Milliarden Dollar (8,2 Mrd Euro), wie das Unternehmen am Mittwoch bekanntgab.

Hitachi will so sein Geschäft mit Informationstechnologie in ausländischen Märkten ausbauen. Der japanische Konzern konzentriert sich auf Geschäftsfelder im IT- und Infrastrukturbereich. So übernahm Hitachi im vergangenen Jahr die Mehrheit des Stromnetzgeschäfts des Schweizer Konzerns ABB.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%