WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Dax aktuell Märkte höher erwartet - Deutsche Bank deutlich im Minus

Im Fokus der Anleger stehen der Zinsentscheid der EZB und etliche Unternehmenszahlen. Die Deutsche Bank enttäuscht vorbörslich.

Dax, Kurse, Aktien, Börse, Frankfurt Quelle: dpa

FrankfurtAm deutschen Aktienmarkt werden am Donnerstag die Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) und eine Flut von Firmenbilanzen den Takt vorgeben. Zur Eröffnung dürfte der Dax Berechnungen von Banken und Brokerhäusern zufolge etwas höher starten.

Am Mittwoch hatte er ein Prozent niedriger bei 12.422 Punkten geschlossen. Angesichts der anziehenden US-Renditen hatten viele Anleger Kasse gemacht. Vor dem Börsenstart liegt der deutsche Leitindex mit 12.417 Punkten ungefähr auf  dem Schlussniveau des Vortages.

Kritisch werden die Zahlen und die angekündigte Strategieänderung der Deutsche Bank von den Börsianern gesehen. Das Papier liegt vor dem Börsenstart mehr als drei Prozent im Minus und wird bei 11,55 Euro gehandelt. Bereits am gestrigen Mittwoch verlor der Titel anderthalb Prozent.

Die Leitzinsen, die seit März 2016 auf dem Rekordtief von 0,0 Prozent liegen, dürften von EZB-Chef Mario Draghi nicht angetastet werden. Experten rechnen erst im Jahresverlauf 2019 mit der Wende.

Investoren dürften Draghis Aussagen auf der Pressekonferenz vor allem nach Signalen für das Ende der Anleihekäufe abklopfen. Zudem stehen der von US-Präsident Donald Trump entfachte Handelsstreit und mögliche negative Folgen für die Weltwirtschaft im Fokus.

Auf der Konjunkturseite warten Anleger auf die US-Aufträge für langlebige Güter und die wöchentlichen Arbeitsmarktdaten.

Am Mittwoch hatte die Wall Street uneinheitlich geschlossen. Der Dow-Jones-Index stieg um 0,2 Prozent auf 24.083 Punkte. Der breiter gefasste S&P 500 rückte ebenfalls um 0,2 Prozent auf 2639 Zähler vor. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verringerte sich dagegen um 0,1 Prozent auf 7003 Punkte.

Hier geht es zur Seite mit dem Dax-Kurs, hier gibt es die aktuellen Tops & Flops im Dax. Aktuelle Leerverkäufe von Investoren finden Sie in unserer Datenbank zu Leerverkäufen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%