WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Riester-Versicherungen im Vergleich Hohe Unterschiede bei der Garantiesumme

Versicherer bieten viele Riester-Produkte an, die mal mehr und mal weniger hohe Renten versprechen. Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat für das Handelsblatt die unterschiedlichen Tarife verglichen.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Das Analysehaus Franke und Bornberg hat unterschiedliche Angebote für die Riester-Rente unter die Lupe genommen. Quelle: dpa

Frankfurt Die Riester-Rente hat ein Imageproblem. Eigentlich sollen die staatlich geförderten Altersvorsorgeverträge die Deutschen zum Sparen animieren. Stattdessen stehen sie immer wieder wegen hoher Gebühren und versteckter Kosten in der Kritik. Im Frühjahr hat die Stiftung Warentest herausgefunden, dass sogar Riester-Banksparpläne, die bis dato als positive Ausnahme galten, nicht so günstig sind wie gedacht.

Der Grund: Vor der Auszahlung können dabei neue Gebühren anfallen. Die Arbeitgeberverbände wollen derweil den Ruf der Riester-Rente retten und fordern höhere staatliche Zuschüsse. Darüber hinaus sollen sich Riester-Beiträge nach ihrem Willen künftig in einem höheren Maß von der Steuer absetzen lassen als bisher. Die Bundesregierung diskutiert derzeit über eine generelle Reform des Rentensystems. Ergebnisse stehen noch aus.

Wer riestern will, hat die Wahl zwischen mehreren Varianten. Es gibt klassische Rentenversicherungen, Investmentfonds-Lösungen, Banksparpläne sowie geförderte Bausparverträge oder Immobiliendarlehen, bekannt unter dem Schlagwort Wohn-Riester. Versicherungsverträge machen den Löwenanteil der Riester-Produkte aus. Im ersten Quartal 2016 hatten rund elf Millionen Deutsche für die private Altersvorsorge eine Riester-Versicherungslösung gewählt, zeigen Zahlen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Zum Vergleich: 3,1 Millionen Deutsche setzten auf fondsgebundene Lösungen und 1,6 Millionen auf Wohn-Riester. Nur 0,8 Millionen hatten sich für einen Banksparvertrag entschieden.

Durch die Finanzaufsicht Bafin zertifizierte Riester-Verträge müssen bestimmte Kriterien erfüllen. Der Anbieter muss den Erhalt der eingezahlten Beträge sowie staatlicher Zulagen garantieren. Die Leistungen aus den Verträgen dürfen frühestens ab dem 62. Lebensjahr ausgezahlt werden. Versicherer müssen umfangreiche Informationen offenlegen, Abschluss- und Vertriebskosten mindestens auf fünf Jahre verteilen und Kunden die Möglichkeit bieten, den Vertrag zu kündigen oder ruhen zu lassen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Trotz der vielen Vorschriften unterscheiden sich Riester-Versicherungsverträge je nach Anbieter deutlich. Das Analysehaus Franke und Bornberg hat unterschiedliche Angebote unter die Lupe genommen. Ergebnis: Bei der Höhe der garantierten Auszahlung zeigen sich hohe Differenzen. Die Experten haben drei Arten versicherungsbasierter Riester-Lösungen benotet: klassische Rentenversicherungen, sogenannte hybride Produkte und Indexpolicen.

    Als Beispielfall hat Franke und Bornberg eine 32-jährige, ledige und kinderlose Person gewählt, deren Riester-Vertrag 35 Jahre läuft. Bis zum Alter von 67 Jahren zahlt der fiktive Sparer monatlich 100 Euro in seinen Riester-Vertrag ein. In die Bewertungen der Verträge fließen mehrere Kriterien ein, darunter die Flexibilität des Vertrags und die Höhe der garantierten Auszahlung.


    Die Klassiker

    Überblick 1: Klassische Rentenversicherungen
    Die klassische Rentenversicherung ist das konservativste unter den Riester-Produkten. Versicherer investieren die Beiträge ihrer Kunden in vergleichsweise sichere Anlageklassen, meist Anleihen. Dabei macht der Assekuranz das Niedrigzinsumfeld zu schaffen. Der Garantiezins für Lebensversicherungen liegt derzeit bei nur noch 1,25 Prozent, auch die Überschussbeteiligung ist in den vergangenen Jahren deutlich gesunken.
    Bei den Verträgen, die Franke und Bornberg bewertet hat, liegt die monatliche Rente inklusive staatlicher Zulagen bei Einzahlungen in Höhe von 100 Euro pro Monat garantiert zwischen 154 und 174 Euro. Daneben weisen Versicherer auch eine mögliche Rente aus, die mit nicht garantierten Überschüsse erreichbar ist. Hier variieren die monatlichen Zahlungen zwischen 220 und 263 Euro. Marktbeobachter gehen allerdings davon aus, dass die Überschussbeteiligung in Zukunft niedriger ausfallen wird als bisher geschätzt.
    Sechs Klassik-Verträge haben von dem Ratinghaus die Note „sehr gut“ bekommen, darunter Rentenversicherungen von HUK 24, Targo und Hannoversche. Sechsmal vergaben die Experten die Note „gut“, viermal „befriedigend“. Vier Anbieter bekamen für ihre Produkte nur die Note „ausreichend“: Barmenia, Volkswohl Bund, Inter und Universa.

    Riester-Rentenversicherung klassisch

    Gesellschaft

    Produkt

    Garantierte Rente mit Zulagen

    Rente inkl. Überschuss mit Zulagen

    Note

    HUK 24 AG LebensversicherungRiester Rente Tarif RZU24 Zert.nr. 5728  174,92 €263,37 €sehr gut
    TARGO Lebensversicherung AGReform-Rente Sicherheit Zert.nr. 3933  174,00 €245,00 €sehr gut
    Hannoversche Lebensversicherung AGHL-Garant Tarif AV1 Zert.nr. 145  173,85 €254,40 €sehr gut
    HUK-COBURG-Lebensversicherung AGRiester Rente RZU Zert.nr. 5728  170,89 €255,15 €sehr gut
    Allianz Lebensversicherungs-AGRiesterRente Klassik Tarif ARS1U Zert.nr. 5669168,73 €265,32 €sehr gut
    Debeka Lebensversicherungsverein a.G.RiesterRente Tarif F1 Zert.nr. 5923169,28 €259,06 €sehr gut
    R+V Lebensversicherung AGRiesterRente Tarif LZU Zert.nr. 4961  168,22 €251,08 €gut
    CosmosDirekt VersicherungenKlassische Riester-Rente Zert.nr. 4481  170,55 €254,65 €gut
    Württembergische Lebensversicherung  AGRiesterRente Plus Tarif RR+ Zert.nr. 5915  170,00 €235,50 €gut
    HanseMerkur24 Lebensversicherung AGRiesterMeister Tarif RM Zert.nr. 5833  183,90 €230,47 €gut
    neue leben Lebensversicherung AGRiesterrente Klassik Tarif R7 Zert.nr. 4464  163,04 €254,72 €gut
    ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.FiskAL RV 50 Zert.nr. 4419  160,27 €255,12 €gut
    AachenMünchener Lebensversicherung AGRiesterRente STRATEGIE PLUS Tarif 1RG Zert.nr. 5765  161,68 €249,70 €befriedigend
    Allianz Lebensversicherungs-AGRiesterRente Perspektive Tarif ARSK Zert.nr. 5847153,09 €280,41 €befriedigend
    HanseMerkur Lebensversicherung AGRiester Care Tarif RA Zert.nr. 5834  166,70 €234,53 €befriedigend
    Stuttgarter Lebensversicherung a. G.Stuttgarter RiesterRente classic Tarif 35 Zert.nr. 3834  160,36 €244,74 €befriedigend
    Barmenia Lebensversicherung a.G.FörderRente Classic Zert.nr. 3847 Stand 02.2016 163,91 €239,60 €ausreichend
    VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G.Riester Klassik Tarif ASR Zert.nr. 4491  159,57 €237,00 €ausreichend
    INTER Lebensversicherung AGINTER RiesterRente® Tarif E05 Zert.nr. 1963  158,00 €239,00 €ausreichend
    uniVersa Lebensversicherung a. G.ZuschussRENTE Tarif 7345 Zert.nr. 3844  154,08 €220,75 €ausreichend
    Quelle: Franke und Bornberg; Stand: 6.6.2016


    Die Hybriden

    Überblick 2: Hybride Produkte
    Bei Hybridpolicen wird der größte Teil des Kapitals ebenfalls in klassische konservative Anlageformen gesteckt. Ein kleiner Teil wird allerdings in risikoreichere Instrumente wie Aktienfonds investiert. So können die Anbieter einerseits, wie von den Aufsichtsbehörden vorgeschrieben, den Kapitalerhalt garantieren. Andererseits wollen sie höhere Renditechancen bieten. Mit welchen Instrumenten Versicherer die Garantie abdecken, variiert. Viele sammeln die nötigen Beträge in ihrem Deckungsstock, wo sie fest verzinst werden. Oft wird die Garantie auch über einen sogenannten Wertsicherungsfonds abgebildet.
    Bei den getesteten Verträgen liegt die garantierte monatliche Rente inklusive staatlicher Zulagen zwischen 131 und 152 Euro. Darüber hinaus haben die Versicherer angegeben, mit welchen Summen Anleger rechnen können, wenn die Kapitalanlageseite der Police drei beziehungsweise sechs Prozent Plus pro Jahr bringt. Hier liegen die monatlichen Rentenzahlungen deutlich höher, nämlich zwischen 217 und 251 beziehungsweise zwischen 255 und 467 Euro pro Monat. Renditen von sechs Prozent sind derzeit aber eher unrealistisch.

    Franke und Bornberg hat sechs Hybridpolicen mit „sehr gut“ bewertet, elf bekamen die Note „gut“. Am besten schnitt ein Angebot der Württembergischen ab. Mit zehnmal „befriedigend“ und dreimal „ausreichend“ wurde ein Gutteil der Verträge nur mäßig bewertet. Am schlechtesten kam ein Angebot der Arag weg, das deutlich niedrigere Auszahlungen in Aussicht stellt als die Angebote der Konkurrenz.

    Hybride Riester-Produkte

    Gesellschaft

    Produkt

    Garantierte Rente mit Zulagen

    Rente bei 3% Rendite mit Zulagen

    Rente bei 6% Rendite mit Zulagen

    Note

    Württembergische Lebensversicherung  AGGenius RiesterRente Plus Tarif FRRH+ (konventionelle Verrentung) Zert.nr. 5916  152,45 €251,50 €467,50 €sehr gut
    Allianz Lebensversicherungs-AGRiesterRente InvestFlex Tarif ARF1UMGD Zert.nr. 5671  153,09 €241,07 €448,20 €sehr gut
    HDI Lebensversicherung AGTwoTrust Vario Riesterrente Tarif FRWA Zert.nr. 5864  150,61 €241,71 €447,53 €sehr gut
    Stuttgarter Lebensversicherung a. G.Stuttgarter RiesterRente performance-safe Tarif 85 Zert.nr. 5645  148,99 €247,00 €457,00 €sehr gut
    ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.G.ALfonds-Riester Tarif FR50 Zert.nr. 3958  147,37 €248,36 €445,93 €sehr gut
    Provinzial NordWest Lebensversicherung AktiengesellschaftRiester GarantRente Vario Tarif FRHAV Zert.nr. 4943  145,01 €246,61 €424,91 €sehr gut
    Axa Lebensversicherung AGRelax RiesterRente Chance Tarif ALVIR1 Zert.nr. 5867  147,13 €238,25 €456,68 €gut
    DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung Zweigniederlassung der AXA Lebensversicherung AGRelax RiesterRente Chance Tarif ALVIR1 Zert.nr. 5867  147,13 €238,25 €456,68 €gut
    Axa Lebensversicherung AGRelax RiesterRente Comfort Tarif ALVIR1 Zert.nr. 5867  147,13 €238,94 €430,29 €gut
    DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung Zweigniederlassung der AXA Lebensversicherung AGRelax RiesterRente Comfort Tarif ALVIR1 Zert.nr. 5867  147,13 €238,94 €430,29 €gut
    Allianz Lebensversicherungs-AGRiesterRente KomfortDynamik Tarif ARFKU1153,09 €224,77 €414,02 €gut
    Condor Lebensversicherungs-AktiengesellschaftCongenial - riester garant C70 Compact146,72 €232,37 €425,64 €gut
    Continentale Lebensversicherung AGVorsorgePlusPlan® Tarif VR3 Zert.nr. 4479  151,36 €248,00 €311,00 €gut
    Condor Lebensversicherungs-AktiengesellschaftCongenial - riester garant C70 Comfort146,72 €225,87 €412,19 €gut
    ARAG Lebensversicherungs-AGARAG FoRte 3D Riester mit Absicherung Tarif FRABZ15 Zert.nr. 4962  131,10 €245,52 €447,79 €gut
    Gothaer Lebensversicherung AGErgänzungsVorsorge ReFlex Tarif RRRF2 Zert.nr. 3960 Stand 07.2015 149,45 €224,10 €389,72 €gut
    Barmenia Lebensversicherung a.G.FörderRente Invest Zert.nr. 3953 Stand 02.2016 132,27 €243,01 €443,47 €gut
    WWK Lebensversicherung auf GegenseitigkeitWWK Premium FörderRente protect Tarif RR06 Zert.nr. 5883  148,99 €219,57 €397,09 €befriedigend
    AachenMünchener Lebensversicherung AGRiesterRente STRATEGIE PLUS Tarif 5RG Zert.nr. 5776  149,22 €214,00 €386,30 €befriedigend
    Axa Lebensversicherung AGRelax RiesterRente Classic Tarif ALVIR1 Zert.nr. 5867  147,13 €241,53 €389,11 €befriedigend
    DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung Zweigniederlassung der AXA Lebensversicherung AGRelax RiesterRente Classic Tarif ALVIR1 Zert.nr. 5867  147,13 €241,53 €389,11 €befriedigend
    VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G.Riester Tarif AWR Zert.nr. 4493  131,18 €236,00 €397,00 €befriedigend
    HanseMerkur24 Lebensversicherung AGRiesterMeister invest Tarif RM Zert.nr. 5833  154,39 €207,43 €308,69 €befriedigend
    CosmosDirekt VersicherungenFondsgebundene Riester-Rente Zert.nr. 4480  148,32 €246,33 €307,65 €befriedigend
    die BayerischeRiesterrente ZUKUNFT mit Wertsicherungsgarantie Tarif FRVAVG Zert.nr. 5732  117,77 €245,06 €460,76 €befriedigend
    neue leben Lebensversicherung AGriesterrente broker Tarif FRV4 Zert.nr. 148  147,76 €220,00 €270,91 €befriedigend
    uniVersa Lebensversicherung a. G.ZuschussRENTEtopinvest Tarif 7349 individuelle Fondsauswahl Zert.nr. 3965  135,72 €216,75 €391,58 €befriedigend
    HanseMerkur Lebensversicherung AGRiester Care invest Tarif RA Zert.nr. 5834  154,39 €201,13 €284,76 €ausreichend
    VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G.Riester-Rente mit garantierter BRG Tarif AFR Zert.nr. 4492  131,18 €243,00 €287,00 €ausreichend
    ARAG Lebensversicherungs-AGARAG FoRte 3D Riester Tarif FRABZ15 Zert.nr. 4962  131,10 €217,44 €255,09 €ausreichend
    Quelle: Franke und Bornberg; Stand: 6.6.2016


    Die Index-Policen

    Überblick 3: Indexpolicen
    Sogenannte Indexpolicen sind eine relativ neue Riester-Variante. Dabei investiert der Versicherer die über die Garantie hinaus erwirtschafteten Erträge in einen Aktienindex. Das soll auf lange Sicht mehr Rendite bringen als festverzinsliche Anlageformen. Die Krux: Anleger bekommen meist keinen Garantiezins mehr, der über den Erhalt der eingezahlten Beiträge hinausreicht. Verbraucherschützer sehen die Indexpolicen kritisch. Sie bemängeln, dass die Produkte nur geringe Renditechancen, aber hohe Kosten aufweisen. Doch Versicherer bringen zunehmend Indexpolicen auf den Markt.

    Die garantierte monatliche Rente der getesteten Indexpolicen fällt tatsächlich vergleichsweise niedrig aus. Mit Beträgen zwischen 133 und 153 Euro inklusive Zulagen versprechen die Produkte weniger als klassische Riester-Rentenversicherungen. Nimmt man für den Index-Teil der Verträge eine jährliche Rendite von drei oder sechs Prozent pro Jahr an, sieht es besser aus. Diese Renditeerwartungen müssen sich aber erst einmal erfüllen – und das ist keineswegs sicher.

    Riester-Indexpolicen

    Gesellschaft

    Produkt

    Rente garantiert mit Zulagen

    Rente bei 3% Rendite mit Zulagen

    Rente bei 6% Rendite mit Zulagen

    Note

    Allianz Lebensversicherungs-AGRiesterRente Index Select Tarif ARIU2 Zert.nr. 5670153,08 €242,14 €440,83 €sehr gut
    Stuttgarter Lebensversicherung a. G.Stuttgarter RiesterRente index-safe Tarif 65 Zert.nr. 5961  148,98 €261,00 €463,00 €sehr gut
    R+V Lebensversicherung AGRiesterRente IndexInvest Tarif IVZ Zert.nr. 5800  152,02 €245,30 €445,73 €sehr gut
    Condor Lebensversicherungs-AktiengesellschaftINDEX-Rente riester Tarif C50 Comfort Zert.nr. 5877  152,02 €244,70 €444,65 €gut
    HDI Lebensversicherung AGTwoTrust Selekt Riesterrente Tarif RXA Zert.nr. 5907  150,61 €230,72 €418,88 €gut
    VOLKSWOHL BUND Lebensversicherung a.G.Klassik modern Tarif AIR Zert.nr. 5935  133,35 €221,00 €389,00 €ausreichend

    Drei von sechs getesteten Indexpolicen bekamen dennoch die Note „sehr gut“. Am besten schnitt der „Index Select“-Tarif der Allianz ab. Zwei Verträge wurden mit „gut“ bewertet. Schlusslicht ist mit der Note „ausreichend“ der Tarif „Klassik modern“ des Versicherers Volkswohl Bund.

    © Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%