WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Mario Brück Redakteur Unternehmen & Märkte

Mario Brück, Jahrgang 1964, stammt aus einer Händlerfamilie. Er studierte parallel zu einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann Betriebswirtschaft in Köln. Nach Abschluss der Lehre und des Studiums volontierte er bei der Fachzeitschrift "Lebensmittel Praxis" (Verlagsgruppe Handelsblatt) in Neuwied und arbeitete dort anschließend als Redakteur. Es folgte der Wechsel zur "Lebensmittel Zeitung" (Deutscher Fachverlag) nach Frankfurt. Seit 2001 ist er Redakteur der WirtschaftsWoche im Ressort "Unternehmen & Märkte", zunächst mit dem Schwerpunkt Handel, seit 2011 Konsumgüter und Modebranche.

Mehr anzeigen
Mario Brück - Redakteur Unternehmen & Märkte

Landgard Die Schlammschlacht der Gemüsegenossen

Die Genossenschaft Landgard ist einer der größten Blumen- und Gemüsevermarkter Deutschlands – und Schauplatz eines beispiellosen Zoffs um Spesen, Macht und Marktanteile.
von Mario Brück

Infografik Corona in Grafiken: Die vierte Welle tobt sich aus

Die vierte Coronawelle rollt über Deutschland. Inzidenzen und Hospitalisierungsraten steigen dramatisch an.
von Mario Brück

Lanxess-Konzernchef Matthias Zachert „Da ist dem Klima nicht geholfen“

Lanxess-Konzernchef Matthias Zachert hadert mit der Energie- und Klimapolitik, kauft in großem Stil ein – und schafft neue Weltmarktführer.
von Mario Brück und Jürgen Salz

Bierpreise Ein Euro mehr pro Kasten – warum die Brauer jetzt die Preise erhöhen

Radeberger, Veltins, Krombacher, Bitburger: Die größten deutschen Biermarken erhöhen die Preise. Die Pandemie ist ein Grund dafür. Nur Warsteiner lässt eine Entscheidung offen.
von Mario Brück

Digitale Pioniere Welche Mittelständler bei der Digitalisierung weit vorne sind

Ein exklusives Ranking zeigt, welche Mittelständler bei der Digitalisierung vorneweg marschieren. Zu den Gewinnern zählt neben Onlineplattformen und IT-Anbietern auch ein traditionsreicher Hersteller von Waagen.
von Mario Brück

Brau-Gruppe Ex-Warsteiner-Chef verlässt die Brauerei

Christian Gieselmann verlässt die Brauerei aus dem Sauerland. Auf den ehemaligen Berater soll nun ein erfahrener Branchenkenner folgen.
von Mario Brück

Protokoll der Familienfehde Wie es zur Zerschlagung der Oetker-Gruppe kommen konnte

Alles schien bestens geregelt. Vor ein paar Jahren. Nun endet mit der Aufteilung der Oetker-Gruppe der Kampf um die Macht. Eine Rekonstruktion der jahrelangen Streitigkeiten im verschwiegenen Industriellenclan.
von Mario Brück und Henryk Hielscher

Warsteiner-Chef Helmut Hörz „Das wird ein Marathonlauf“

Früher war Warsteiner die größte Biermarke Deutschlands, dann folgte der Abstieg. Inhaberin Catharina Cramer hat nun den Sanierungsexperten Helmut Hörz ins Unternehmen geholt. Der will die Brauerei neu ausrichten.
von Mario Brück

Kuhmilch versus Haferdrink „Milch bleibt unser Kerngeschäft“

Im Frühjahr wurde die Initiative Milch GmbH gegründet, die das ramponierte Kuhmilch-Image aufpolieren soll. Molkerei-Chef Heinrich Gropper über Sinn und Zweck des Projekts – und wie man Milchbauern bei Laune hält.

Rückläufige Kuhmilch-Verkäufe Die Milchindustrie rüstet sich zur Entscheidungsschlacht

Milchersatz aus Hafer, Mandeln oder Erbsen verdrängt die Kuhmilch. Damit es der nicht geht wie dem Diesel in der Autobranche, will die Milchindustrie ihrem Traditionsprodukt ein neues Image verpassen.
von Mario Brück und Peter Steinkirchner
Seite 1 von 75
Seite 1 von 75