Mario Brück Redakteur Unternehmen & Märkte

Mario Brück, Jahrgang 1964, stammt aus einer Händlerfamilie. Er studierte parallel zu einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann Betriebswirtschaft in Köln. Nach Abschluss der Lehre und des Studiums volontierte er bei der Fachzeitschrift "Lebensmittel Praxis" (Verlagsgruppe Handelsblatt) in Neuwied und arbeitete dort anschließend als Redakteur. Es folgte der Wechsel zur "Lebensmittel Zeitung" (Deutscher Fachverlag) nach Frankfurt. Seit 2001 ist er Redakteur der WirtschaftsWoche im Ressort "Unternehmen & Märkte", zunächst mit dem Schwerpunkt Handel, seit 2011 Konsumgüter und Modebranche.

Mehr anzeigen
Mario Brück - Redakteur Unternehmen & Märkte

Ungesundes Geschäft Gesundheitstrend zerlegt die Zucker-Industrie

Die Zuckerindustrie galt mal als krisenfest. Doch seit immer mehr Menschen den Verbrauch reduzieren und die Politik Zucker bekämpft, wird der Milliardenmarkt erschüttert – mit Folgen für Hersteller, Händler und Bauern.
von Mario Brück und Jacqueline Goebel

Fußball-Tipps Kicktipp steht schon als WM-Sieger fest

Immer mehr Unternehmen organisieren für Mitarbeiter und Kunden Tippspiele rund um die Fußball-WM in Russland. Ein Gewinner steht dabei schon fest: Die Düsseldorfer Zwei-Mann-Firma Kicktipp.
von Mario Brück

Online retailer Amazon destroys massive quantities of returned and as-new goods

The online retailer Amazon is destroying massive amounts of as-new and returned goods in Germany.
von Henryk Hielscher, Jacqueline Goebel und Mario Brück

„Das ist ein riesengroßer Skandal“ Amazon vernichtet massenhaft Neuware

Exklusiv
Amazon zerstört im großen Stil neuwertige Kleidung, Matratzen, Handys und sogar Möbel. Interne Dokumente und Insider-Aussagen geben Einblicke in die Entsorgungs-Maschinerie des Onlinehändlers.
von Henryk Hielscher, Jacqueline Goebel und Mario Brück

Amazon Warum der Onlineriese im großen Stil Waren zerstört

Premium
Amazon sortiert zurückgeschickte Waren und selbst neuwertige Produkte aus  – und vernichtet sie im großen Stil. Was dahintersteckt.
von Henryk Hielscher, Jacqueline Goebel und Mario Brück

Toscana Resort Castelfalfi Aufstand im Paradies

Premium
Mit großen Versprechen hat der Reisekonzern TUI Immobilien in der Toskana an Millionäre in aller Welt verkauft. Nun drohen die mit Klagen.
von Mario Brück und Rüdiger Kiani-Kreß

Millionenverluste in der Toskana Luxusvillen-Käufer drohen TUI mit Klagen

Exklusiv
TUIs ehemaliges Vorzeigeprojekt Castelfalfi in der Toskana ist seit dem Start im Jahr 2006 von Pannen überschattet. Nun drohen gar Millionenklagen von verärgerten Investoren – wegen nicht eingehaltener Verpflichtungen.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Mario Brück

TUI Das peinlichste Projekt des Reiseriesen

Wie der Umbau des toskanischen Dorfs Castelfalfi vom Vorzeigeprojekt des TUI-Konzerns zu einer schier endlosen Pannenparade wurde – schon vor den neuen Klagedrohungen millionenschwerer Investoren.
von Rüdiger Kiani-Kreß und Mario Brück

Loyalität to go Das Netflix-Prinzip

Premium
Jungen Kunden ist das Benutzen wichtiger als das Besitzen. Über die Folgen des Abo-Booms.
von Christian Schlesiger, Peter Steinkirchner, Mario Brück, Dieter Schnaas und Christopher Schwarz

Milchpreis Auf und ab im Halbjahrestakt

Während die Preise für Milch sinken, wird der Butterpreis steigen. Grund dafür ist die zuletzt wieder gestiegene Milchmenge und der gesunkene Fettgehalt in der Rohmilch - und die Marktmacht von Aldi Süd und Aldi Nord.
von Mario Brück