WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Matthias Hohensee Korrespondent (Silicon Valley)

Matthias Hohensee ist US-Korrespondent der Wirtschaftswoche und lebt seit 1998 im Silicon Valley. Dort beobachtete er vor Ort den Aufstieg von Unternehmen wie Yahoo, Ebay, Google und Facebook und hat so ziemlich jeden einflussreichen Internet-Unternehmer interviewt. Für die Printausgabe schreibt er seit rund zehn Jahren die Kolumne "Valley Talk", die Trends, Geschäftsmodelle und Unternehmer aus dem kalifornischen Hightech-Eldorado vorstellt. Für seine Reportagen über Google und den Silicon-Valley-Unternehmer Andreas von Bechtolsheim erhielt er den Georg von Holtzbrinck Preis für Wirtschaftspublizistik.

Mehr anzeigen
Matthias Hohensee - Korrespondent (Silicon Valley)

Tech-Gigant Warum Apples Macht begrenzt werden muss

Wettbewerbshüter machen Druck auf Apple. Das ist dringend nötig - und wäre auch bei den IT-Konzernen Amazon, Google und Facebook angebracht.
Kommentar von Matthias Hohensee

Glyphosat Bayer-Prozess: Zwei Geschworene packen aus

Premium
In den USA verliert Bayer den dritten Glyphosat-Prozess in Folge. Zwei Geschworene erzählen, was dabei hinter den Kulissen läuft – und woran Bayers Prozessstrategie scheitert.
von Julian Heißler und Matthias Hohensee

Expansion im Shopping-Geschäft Wie Google Amazon auf die Pelle rücken will

Die Werbeeinnahmen sind es, die Google vornehmlich dick ins Geschäft gebracht haben. Nun bietet der Konzern neue Anzeigenformate und greift mit einer stärkeren Expansion ins Shopping-Geschäft Amazons Domäne an.
von Matthias Hohensee

Amazon oder Alibaba? Facebook oder Tencent? Welche Techaktien jetzt eine gute Wahl sind

Premium
Zwischen Asien und Amerika tobt ein Kampf der Techtitanen. Wir lassen acht Hightechwerte gegeneinander antreten. Wo China gewinnt, wo die USA vorn liegen – und was der Handelskrieg damit zu tun hat.
von Mark Fehr, Georg Buschmann, Matthias Hohensee und Jörn Petring

Elon Musks „große Wette“ Wie Waymo und Tesla um die Orientierung streiten

Tesla-Chef Elon Musk hält Unternehmen, die auf Lasersensoren für ihre autonomen Autos setzen, für verloren. Die Alphabet-Tochter Waymo kontert: Der Verzicht darauf sei gefährlich und unnötig.
von Matthias Hohensee

Google-Entwicklerkonferenz Bremst Google seine Datensammelwut?

Auf Googles Entwicklerkonferenz präsentiert dessen Chef Sundar Pichai die neue Datenschutz-Strategie. Der große Plan: Die Daten und damit die Intelligenz sollen aus der Wolke auf das Smartphone des Besitzers wandern.
von Matthias Hohensee

Milliarden-Börsengang Finger weg: Uber ist nicht Facebook!

Premium
Beim Börsengang von Uber ist eins sicher: Er wird Geschichte schreiben. So wie einst der von Facebook. Aber bei Uber ist vieles anders. Zehn Punkte dazu, was die beiden Aufsteiger aus Kalifornien eint oder trennt.
von Matthias Hohensee

Zuckerbergs Strategiewechsel Facebook soll als „Safebook“ weiter wachsen

Die Zukunft ist privat. Das postuliert Facebook-Schöpfer Mark Zuckerberg auf seiner aktuellen Entwicklerkonferenz und verspricht den grundlegenden Umbau des sozialen Netzwerks. Doch das könnte neue Probleme bereiten.
von Matthias Hohensee

US-Börsengänge Uber, Lyft, Pinterest und Co: Überreif an die Börse

Premium
Die Geldschwemme hat das Gewinnpotenzial bei US-Börsengängen geändert: Die Wertschöpfung findet bei Uber, Lyft oder Pinterest vorher statt, das zeigt auch die Preisspanne für Uber-Aktien. Was für Anleger übrig bleibt.
von Matthias Hohensee

Elektroautos Tesla schlittert ins Minus – doch die Anleger bleiben ruhig

Der US-Elektroautoproduzent schreibt wieder Verluste. Der Umsatz im ersten Quartal bricht um fast 40 Prozent ein. Die Anleger lässt das erstaunlich kalt.
von Matthias Hohensee
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10