WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Meike Lorenzen Ehem. Redakteurin Technologie WirtschaftsWoche Online

Meike Lorenzen, Jahrgang 1980, betreute das Ressort Technologie auf WirtschaftsWoche Online. Ihre Liebe für Wirtschaftsnachrichten im Web entdeckte sie bereits während des Volontariats beim Weser Kurier in Bremen. Ihre Kenntnisse vertiefte sie ab 2010 als Online-Redakteurin bei den Westfälischen Nachrichten in Münster. Meike Lorenzen studierte Arbeits- und Industriesoziologie und Skandinavistik in Göttingen und Göteborg. Für die WirtschaftsWoche berichtete sie unter anderem von der Cebit und der Next Berlin. 

Mehr anzeigen
Meike Lorenzen - Ehem. Redakteurin Technologie WirtschaftsWoche Online

Vorsorge-Untersuchungen Das lukrative Geschäft mit Vorsorge und Gesundheit

60 Euro für einen Ultraschall, 20 für eine Augendruckmessung – ab einem bestimmten Alter mehren sich die Arzt-Termine. Über Sinn und Unsinn von Vorsorgeuntersuchungen ab 50.
von Meike Lorenzen

Gesetz gegen Störerhaftung Können wir bald endlich überall freies WLan benutzen?

Das sperrige Wort Störerhaftung steht aktuell auf der Agenda des Bundeswirtschaftsministers. Ein neues Gesetz soll es der Gastronomie auch hierzulande erleichtern, ein freies WLAN zur Verfügung zu stellen.
von Meike Lorenzen

Umfrage Jeder Dritte würde gerne mit dem Smartphone bezahlen

Vor allem an Tankstellen wollen immer mehr Nutzer gerne auf den Geldbeutel verzichten. Warum die Kluft zwischen dem Wunsch der Kunden und der Realität immer noch so groß ist.

Solarstrom Schonmal das Handy an der Parkbank aufgeladen?

Parkbänke als Ladestation und stromerzeugende Straßen: Wachsende Metropolen intelligenter zu gestalten, ist eine der ganz großen Herausforderungen der Zukunft.

Neue E-Zigarette Philip Morris bastelt an der ewig brennenden Zigarette

Das amerikanische Tabakunternehmen Philip Morris tüftelt an einer neuen Zigarette. Die soll angeblich weniger gesundheitsschädlich sein - und ewig brennen können.

Entwicklerkonferenz I/O Google Entwicklerkonferenz: Wo war eigentlich Glass?

Das Unternehmen feierte in San Francisco das mobile Betriebssystem Android für die Automobilbranche und für Datenuhren. Doch das große Vorzeigeprojekt der vergangenen Jahre - die Datenbrille Glass - blieb unerwähnt.
von Meike Lorenzen

Kostenfalle Roaming Hier lauern beim Roaming teure Kostenfallen

Ab 1. Juli sinken erneut die Roaming-Gebühren. Damit wird das Surfen im Urlaub aber noch lange nicht günstig. Wie sich hohe Smartphone-Rechnungen vermeiden lassen.
von Meike Lorenzen

Entwicklerkonferenz Google erlaubt Blick hinter den Vorhang

Auf der diesjährigen Google I/O hat der IT-Gigant wieder einige seiner aktuellen Innovationen vorgestellt. Darunter ein neues Telefon und ein komplett neues Android-Design. Wohin das Unternehmen will.

Pläne mit Sensortechnologie Google will Ihr Zuhause steuern

Mit dem Kauf des Start-ups Nest Labs war klar, dass Google stärker in den Bereich "Smart Home" einsteigen würde. Langsam zeichnet sich ab, was das Unternehmen genau vor hat.
von Meike Lorenzen

Smartwatch von Withings Endlich eine Computer-Uhr mit Stil

Das französische Start-up Withings hat in New York eine Smartwatch vorgestellt, die eine echte Alternative zu bisherigen Modellen ist. Der Akku soll ein ganzes Jahr halten und das Unternehmen setzt auf Optik.
von Meike Lorenzen
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10