WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Nora Schareika Redakteurin Erfolg

Nora Schareika ist seit 2018 bei der WirtschaftsWoche, als Redakteurin im Ressort Erfolg und als Online-CvD. Zuvor arbeitete sie sechs Jahre für das Nachrichtenportal n-tv.de in Berlin als Nachrichten- und Politikredakteurin. Zum Journalismus kam sie nach einem Arabistik- und Politikstudium: Erste Praktika beim Uniradio, der FAZ und der dpa ebneten den Weg ins Volontariat bei der Märkischen Allgemeinen in Potsdam. 2014 war sie Stipendiatin der Internationalen Journalistenprogramme und berichtete für n-tv.de aus dem Libanon.

Mehr anzeigen
Nora Schareika - Redakteurin Erfolg

Die Helfer nach dem Jobverlust Nach der Kündigung ist vor dem Gehaltsplus

Nach einer Kündigung bieten immer mehr Firmen ihren Ex-Mitarbeitern neben der Abfindung einen Outplacementberater an, der bei der Jobsuche hilft. Das lohnt sich auch für diejenigen, die sich neu orientieren müssen.
von Nora Schareika

Aufklären, Lasten abnehmen und verbünden Acht Tipps gegen den Karrierekiller Mental Load

Wer ständig an alle Dinge im Familienalltag denken muss, hat weniger Energie im Job – und steigt seltener auf. Die Autorin Patricia Cammarata gibt Tipps, wie Unternehmen und Mitarbeiter die Mental-Load-Falle umgehen.
von Nora Schareika

Mental Load Woran Frauenförderung in Unternehmen scheitert

Premium
Die mentale Doppelbelastung durch Familienorganisation, Job und Haushalt trifft vor allem Frauen. Was können Unternehmen tun, um sie als künftige Führungskräfte nicht zu verlieren?
von Nora Schareika

Work-Life-Balance „Viele Männer überlebten kaum ihre Pensionierung“

Von wegen Zeitgeist: Schon im 19. Jahrhundert rangen Menschen darum, eine Balance zwischen Arbeit, Freizeit und Familie zu finden. Die Historikerin Eva Ochs hat erforscht, wie das den Männern des Bürgertums gelang.
Interview von Nora Schareika

„Knappheit hilft, solide zu wirtschaften“ Lieber ohne Investoren

Gründer Martin Menz hatte in der Coronakrise zwar Probleme, aber eines nicht: dass Investoren ihr Geld abziehen. Er hat nie solches Geld gebraucht. Mehr Start-ups sollten so wirtschaften, glaubt der Relaxdays-Chef.
Interview von Nora Schareika

Digitalisierung Bewerben, so einfach wie Tindern

Premium
Technisch ist eine Bewerbung per Wisch auf dem Smartphone längst möglich. Aber Alltag ist sie eben noch nicht. Das könnte sich bald ändern.
von Nora Schareika

To-do-Listen Wenn der Kopf loslässt

Premium
Sie sind ein Inbegriff unserer dauerbeschäftigten Gesellschaft: To-do-Listen. Jetzt zeigen Forscher, dass die Aufgabenzettel helfen, Alltagsstress loszuwerden. Dabei gilt: Je penibler, desto besser.
von Nora Schareika

Arbeitswelt nach Corona Kommt bald der große Büroleerstand?

Ganze Belegschaften arbeiten von zu Hause – und alles funktioniert. Die Büros von morgen müssen, um überleben zu können, fundamental anders aussehen, wie die ersten Experimente innovativer Unternehmer zeigen.
von Nora Schareika

Gehaltsverzicht, Kurzarbeit, keine Boni Wie Unternehmen die Personalkosten kappen

Exklusiv
Wenn Vorstände und Führungskräfte in der Krise auf Gehalt verzichten, ist es ernst. Die relativ hohen Summen retten aber noch kein Unternehmen. Eine Befragung zeigt, wie Firmen bei den Personalkosten die Axt ansetzen.
von Nora Schareika

Berufseinsteiger Plötzlich bescheiden

Premium
Wer in den vergangenen Jahren ins Berufsleben gestartet ist, kannte keine Absagen und Kündigungen. Nun erlebt die Generation Hochkonjunktur ihre erste Rezession – und merkt, dass Wahrheiten von gestern nicht mehr gelten.
von Varinia Bernau, Philipp Frohn und Nora Schareika
Seite 1 von 18
Seite 1 von 18