WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Parteispitze Abgeordneter Djir-Sarai soll FDP-Generalsekretär werden

Der in Teheran geborene Politiker soll die Nachfolge von Volker Wissing übernehmen. Vonseiten der FDP gibt es bisher keine Stellungnahme dazu.

  • Artikel teilen per:
  • Artikel teilen per:
Bijan Djir-Sarai wird womöglich zum neuen FDP-Generalsekretär. Quelle: imago images/Future Image

Der Bundestagsabgeordnete Bijan Djir-Sarai soll einem Zeitungsbericht zufolge neuer Generalsekretär der FDP werden. Parteichef Christian Lindner wolle den aus dem Iran stammenden Politiker am Montag als Nachfolger des bisherigen Generalsekretärs Volker Wissing vorschlagen, berichtete die „Bild“-Zeitung am Sonntag online und berief sich auf Informationen aus der Parteispitze.

Wissing war als Digital- und Verkehrsminister in die Bundesregierung eingetreten. Djir-Sarai wurde 1976 in Teheran geboren. Der Diplom-Kaufmann war früher stellvertretender Landrat im Rhein-Kreis Neuss in Nordrhein-Westfalen.

Die FDP äußerte sich am Sonntag nicht zu dem Bericht. In Parteikreisen hieß es, FDP-Chef Lindner wolle am Montag dem Präsidium und dem Vorstand einen Kandidaten oder eine Kandidatin vorschlagen. Die letzte Entscheidung über die Personalie solle auf dem Parteitag am 23. und 24. April fallen.

© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%