WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Air Berlin

Air Berlin ist nach zahlreichen Chef- und Strategiewechseln pleite. Was sich mit der Insolvenz der Fluggesellschaft für Anleger und Passagiere ändert.

Mehr anzeigen

Insolvenzverwalter-Ranking Das sind die führenden Insolvenzkanzleien im ersten Halbjahr 2019

Premium
Crash bei Germania, Havarie in der Gorch-Fock-Werft und Gerry Weber am seidenen Faden – im ersten Halbjahr nahm das Insolvenzgeschäft wieder Fahrt auf. Im Ranking der Insolvenzkanzleien sorgte das für Veränderung.
von Henryk Hielscher

Nach Insolvenz Air Berlin zahlt Großteil des Bundes-Darlehens zurück

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin hat ihr 150-Millionen-Euro-Darlehen beim Bund fast getilgt. Doch nun warten noch 1,2 Millionen Gläubiger auf ihr Geld. Steigen die Chancen der Kunden auf Entschädigung?

Zahltag in der Business Class Jetzt bricht Lufthansa ein Tabu

Premium
Die schwächelnde Konjunktur in Deutschland setzt der Lufthansa zu. Nach den Urlaubern wollen auch deutsche Geschäftsreisende weniger zahlen. Darum überschreitet die Fluglinie nun eine Grenze.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Halbjahresergebnis Lufthansa-Gewinn bricht ein

Deutschlands größte Airline leidet unter dem harten Konkurrenzkampf in Europa. Die Folge: Im zweiten Quartal ist der Gewinn der Lufthansa eingebrochen. Vor allem Konzern-Tochter Eurowings erhöht den Verlust.

CO2-Emissionen Wer seine CO2-Emissionen am stärksten gesenkt und gesteigert hat

Kein Konzern kommt mehr ohne eigene Klimaschutzziele aus. Aber wer ist nah dran, die auch zu erreichen? Und wer stößt jedes Jahr mehr Treibhausgase aus? Die WirtschaftsWoche fragte die Dax-Konzerne nach ihrer Bilanz.
von Jacqueline Goebel

Umbau statt Wachstum „Eurowings hat sich ein Air-Berlin-Virus eingefangen“

Premium
Kompliziert, teuer, unberechenbar: Die Lufthansa-Billigtochter Eurowings plagen ähnliche Probleme wie einst die pleitegegangene Konkurrentin Air Berlin – mit einem entscheidenden Unterschied.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Vor allem im Osten Kleine Flughäfen leiden unter Airline-Insolvenzen

Insolvenzen von Airlines wie Germania haben besonders kleinere Flughäfen hart getroffen – vor allem im Osten. Gibt es zu wenige Airlines auf dem deutschen Markt?

Umstrittener 5-Punkte-Plan Wie Spohr Eurowings auf den Kopf stellt

Wegen anhaltender Verluste bei Eurowings zieht Lufthansa-Chef Spohr die Reißleine. Der dritte Umbau in fünf Jahren soll endlich einen echten Billigflieger schaffen. Doch der Plan könnte bereits im Sommer scheitern.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Verspätungen und Ausfälle in der Luftfahrt „Das gesamte System ist am Limit“

Die Bilder von langen Warteschlangen und gecancelten Flügen auf der Anzeigetafel sind noch vielen Urlaubern im Gedächtnis. Nun soll an den Flughäfen der nächste Chaos-Sommer drohen. Sind die Befürchtungen berechtigt?
von Dominik Reintjes

Formel-1-Legende gestorben Niki Lauda, der etwas andere Geschäftsmann

Mit Niki Lauda verliert die Flugbranche einen prägenden Unternehmer – gerade, weil der vierfache Airlinegründer anders als im Formel-1-Rennwagen eher ein genialer Vermarkter als ein begnadeter Manager für Details war.
von Rüdiger Kiani-Kreß
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 16.08.2019

Unternehmen Klimaschock

Landwirtschaft, Industrie, Logistik, Tourismus: Wie sich die deutsche Wirtschaft auf den globalen Temperaturanstieg vorbereitet – und worauf sich Büroarbeiter einstellen müssen.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.