WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Air Berlin

Air Berlin ist nach zahlreichen Chef- und Strategiewechseln pleite. Was sich mit der Insolvenz der Fluggesellschaft für Anleger und Passagiere ändert.

Mehr anzeigen

Denkfabrik Wie das Billiggeld der Notenbanken den Wettbewerb zerstört

Premium
Die ultralockere Geldpolitik fördert den Konzentrationsprozess von Banken und Unternehmen und schmälert den Lebensstandard der Bürger.
Gastbeitrag von Gunther Schnabl

Im ersten Quartal Lufthansa verzeichnet deutlichen Verlust

Die Lufthansa hat in den ersten drei Monaten des Jahres 336 Millionen Euro Verlust gemacht. Hauptgrund: Teurer Treibstoff. Doch in der Konzernzentrale herrscht für die nächsten Monate offenbar bereits wieder Optimismus.

Nach dem Chaosjahr 2018 Die Osterferien werden der erste Härtetest für den Luftverkehr

Ostern ist der erste Reisehöhepunkt im Jahr. Die Luftverkehrsbranche will in diesem Jahr vieles besser machen als 2018. Aber das System arbeitet an seinen Grenzen.

Wow-Air-Betriebsstopp Pleitewelle: Warum es jetzt so viele Fluglinien erwischt

Germania, Flybmi und nun Wow Air – immer mehr bekannte Fluglinien verschwinden im Moment. Auch wenn sich die Gründe bei jeder Insolvenz unterscheiden, es gibt mindestens fünf Gemeinsamkeiten.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Gestresste Flugzeugbauer Wie Airlines Boeing und Airbus unter Druck setzen

Premium
Die Einkaufsstrategien der großen Fluglinien drängen Hersteller wie Boeing oft zu riskanten Manövern – mit dramatischen Folgen, wie sich im Fall Boeing 737 Max zeigt.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Starkes Wachstum So wurde Zeitfracht zu Deutschlands zweitgrößtem Flugunternehmen

Premium
Unbemerkt von vielen ist Zeitfracht zum zweitgrößten deutschen Flugunternehmen nach der Lufthansa aufgestiegen. Doch mit dem Wachstum nehmen auch die Zweifel zu.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Verkauf geht in heiße Phase „Bei Germania geht es nur quick and dirty“

Zwei Wochen bleiben Germania-Insolvenzverwalter Rüdiger Wienberg um die insolvente Fluglinie zu verkaufen. Danach beginnen die juristischen Aufräumarbeiten. Der Fall werde ihn noch Jahre beschäftigen, sagte er.
von Henryk Hielscher

Minus 4 Prozent Flugchaos und Spritkosten brocken Lufthansa Gewinnrückgang ein

Der Gewinn der Lufthansa ist im vergangenen Jahr zurückgegangen. Schuld daran waren hohe Treibstoffkosten, zahlreiche Flugausfälle und der Ausbau von Eurowings.

Lufthansa und Thomas Cook „Wer uns kauft, kauft kein Problem“

Lufthansa hat gute Chancen beim Kampf um die Besten Teile der Thomas-Cook-Airlines. Europäische Konkurrenten wie die British-Airways-Mutter IAG haben unterdessen mit dem Brexit zu tun.

Airberlin und Niki Gewinnrückgang bei Alltours

Alltours erleidet einen Gewinnrückgang wegen der Insolvenz von Airberlin und Niki. Vor allem die hohen Umbuchungskosten der Passagiere belasten den Reiseveranstalter.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 18.04.2019

Wie viel Bürokratie braucht Deutschland?

Grundsteuer, Sozialstaat, Regulierung: Zu viel Verwaltung lähmt Bürger und Wirtschaft. Wie es besser ginge.

Folgen Sie uns