WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Air Berlin

Air Berlin ist nach zahlreichen Chef- und Strategiewechseln pleite. Was sich mit der Insolvenz der Fluggesellschaft für Anleger und Passagiere ändert.

Mehr anzeigen

Lufthansa-Tochter Eurowings drückt Kosten und erwartet Erholung im Sommer

Die Billigairline rechnet mit einer Erholung des Tourismus ab dem kommenden Sommer. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Reisebeschränkungen fallen.

Werbesprech Der Dominoeffekt trifft Werbung und Medien hart

Die Werbebranche will die dunklen Wolken am Horizont nicht wahrhaben: 2021 wird Werbung und Medien einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen. Denn es droht ein gefährlicher Dominoeffekt durch die Coronapandemie.
von Thomas Koch

Staatshilfen für Fluglinien Ryanair klagt gegen Lufthansa und Condor

Exklusiv
Ryanair hat eine Klagewelle gegen Coronahilfen für seine Wettbewerber losgetreten. Im Zentrum steht Erzrivale Lufthansa und dessen Partner sowie Condor – auch, weil Ryanair in Deutschland bisher nicht recht zum Zuge kam.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Vor dem Luftfahrtgipfel Lufthansa mit Milliardenverlust – und trotzdem noch am besten dran

Der Lufthansa brockt die Coronakrise ein Minus von über fünf Milliarden Euro ein. Im Rest der deutschen Flugbranche ist die Lage noch fataler. Airports und Flugsicherung bangen ums Überleben.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Headhunter Nicolas von Rosty „Früher haben simple Rezepte funktioniert“

Warum knallharte Sanierer in dieser Krise fehl am Platz sind und welche Führungsqualitäten jetzt gefragt sind, erklärt Headhunter Nicolas von Rosty.
Interview von Kristin Rau

Sanierungsgesetz Die Schulden-Zäsur

Premium
Klamme Konzerne können künftig Coronakredite und andere Verbindlichkeiten leichter loswerden – auch ohne Insolvenzantrag. Ein neues Sanierungsgesetz aus Berlin soll helfen, eine drohende Pleitewelle zu verhindern.
von Henryk Hielscher

Codename Ocean Eine Billiglohn-Tochter bestimmt die neue Lufthansa-Strategie

Premium
Die Lufthansa will künftig als Ferienflieger durchstarten und arbeitet an einem Projekt, das den Konzern von Grund auf verändern soll. Eine Billiglohn-Tochter spielt dabei die Schlüsselrolle.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Insolvenzverwalter verraten So schützen sich Unternehmen vor der Krise

Premium
Nach Corona ist vor der nächsten Krise. Was Deutschlands führende Restrukturierungs- und Insolvenzexperten Managern raten, um Geschäftsrisiken zu reduzieren und Crashs zu trotzen.
von Henryk Hielscher und Claudia Tödtmann

Airline Easyjet plant Flotten- und Stellenabbau in Berlin

Im Rahmen des bereits früher angekündigten Stellenabbaus sei der Schritt notwendig. Der Luftverkehr werde erst 2023 das Vorkrisenniveau erreichen.

Staatshilfe ist noch nicht alles Der harte Weg der Lufthansa aus der Krise

Neun Milliarden Euro ist allein das deutsche Hilfspaket für die Lufthansa schwer. Um den Staat schnell wieder loszuwerden, muss der in der Coronakrise abgestürzte Kranich hart arbeiten.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 22.01.2021

Ist die City noch zu retten?

Onlinekonkurrenz und Lockdown zwingen immer mehr Einzelhändler zum Aufgeben. Den Innenstädten droht der Tod. Jetzt sucht die Politik verzweifelt nach Auswegen.

Folgen Sie uns