WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bankenaufsicht

Die Bankenaufsicht ist ein staatliches Organ, das den Finanzmarkt und die Tätigkeit von Banken überwacht. Die Kreditinstitute unterliegen einer Meldepflicht und ihre laufenden Geschäftstätigkeiten werden von der Bankenaufsicht kontrolliert. Für alle Geldhäuser gelten zahlreiche Vorschriften über Eigenkapital, Liquidität, Begrenzung von Beteiligungen und Depotprüfungen, die der Bankenregulierung dienen.

Mehr anzeigen

Milliarden-Skandal „Prepare for bad news“: Protokoll des Untergangs von Wirecard

Vor einem Jahr fiel die Erfolgsgeschichte von Wirecard wie ein Kartenhaus in sich zusammen. Plötzlich war der Dax-Konzern pleite, Jan Marsalek auf der Flucht, Firmenchef Markus Braun im Gefängnis. Eine Dokumentation.
von Melanie Bergermann und Volker ter Haseborg

„TLTRO III“ Banken sichern sich bei neuer EZB-Kreditspritze 110 Milliarden Euro

Um den Kreditfluss während der Coronakrise am Laufen halten, versorgt die EZB die Banken erneut mit Liquidität. Die Kredite sind auf drei Jahre ausgelegt.

Manuela Better Frühere HRE-Chefin wird Risikovorständin bei Warburg

Manuela Better wird ab Juli neues Vorstandsmitglied bei der Hamburger Privatbank M.M. Warburg. Zwei weitere Mitglieder scheiden aus.

Banco Sabadell, Santander, Caixabank, Bankia Spanische Behörde knöpft sich Banken wegen Corona-Krediten vor

Die spanische Wettbewerbsbehörde wirft den Instituten Banco Sabadell, Santander, Caixabank und Bakio vor, bei der Vergabe von Notkrediten gegen Regelungen verstoßen zu haben.

EZB Banken haben großen Nachholbedarf bei Einschätzung von Klimarisiken

Mehr als die Hälfte der Banken besitzen kein Verfahren, um die Auswirkungen von Klimarisiken zu bewerten. Die EZB sieht reichlich Nachholbedarf.

Finanzsektor EZB will im Juli über Dividendenzahlungen der Banken entscheiden

Die Geldhäuser sind derzeit dazu aufgerufen, entweder keine oder nur in begrenztem Umfang Dividenden zu zahlen oder Aktien zurückzukaufen. Wird diese Beschränkungen aufgehoben?

Rückkaufangebot Deutsche Bank kauft Lira-Anleihen für eine Milliarde Euro zurück

Die Deutsche Bank will Lira-Anleihen mit einem Volumen von insgesamt 2,5 Milliarden Euro zurückkaufen. Ein entsprechendes Angebot wurde den Anlegern nun unterbreitet.

Euro-Kläger Markus C. Kerber „Die EU-Kommission diskreditiert das gesamte Europa-Projekt“

Ökonom und Euro-Kläger Markus C. Kerber über die Hintergründe des Vertragsverletzungsverfahren der EU gegen Deutschland, die zunehmende Politisierung der Notenbanken und die Notwendigkeit einer Dissenskultur in der EZB.
Interview von Malte Fischer

Bitcoin-Kurs Der Kurs der ältesten Kryptowährung in der Historie

Der Bitcoin ist die älteste und gleichzeitig auch die teuerste Kryptowährung der Welt. Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat die Kryptowährung eine rasante Wertsteigerung erlebt. Ein aktueller Überblick.

Credit Suisse „Jetzt reicht es wirklich“

Premium
Ein in Deutschland bisher unbekannter Geheimbericht enthüllt schwere Mängel bei der Schweizer Großbank Credit Suisse. Ist das für den kommenden BaFin-Chef Mark Branson ein Problem?
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 24 vom 11.06.2021

Der Klimaschutz ruiniert uns!*

*Wenn er falsch gemacht wird. Doch weniger Emissionen müssen weder Jobs noch Wohlstand kosten.

Folgen Sie uns