WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bankenaufsicht

Die Bankenaufsicht ist ein staatliches Organ, das den Finanzmarkt und die Tätigkeit von Banken überwacht. Die Kreditinstitute unterliegen einer Meldepflicht und ihre laufenden Geschäftstätigkeiten werden von der Bankenaufsicht kontrolliert. Für alle Geldhäuser gelten zahlreiche Vorschriften über Eigenkapital, Liquidität, Begrenzung von Beteiligungen und Depotprüfungen, die der Bankenregulierung dienen.

Mehr anzeigen

Aufsichtskonferenz EZB-Chefbankenaufseher Enria: Banken sollten nicht auf staatliche Hilfe setzen

Erwartungen über mögliche Regierungsschritte sollten sich laut Enria nicht in Bilanzstrategien widerspiegeln. Die Situation unterscheide sich von der Lage in der Pandemie.

Corporate Governance Digitale Kompetenz? In deutschen Aufsichtsräten weitgehend Fehlanzeige

Trotz Corona ist die Digitalisierung in den Kontrollgremien deutscher Familienunternehmen nicht angekommen. 83 Prozent der Aufsichtsräte haben nicht genug Digitalerfahrung. Dabei gibt es Vorbilder: Otto, zum Beispiel.
von Angela Maier

Unverhoffter Lichtblick Die leistungsstärksten Lebensversicherer 2022

Der rasante Zinsanstieg hilft Lebensversicherern. Ihre Zusagen können sie nun leichter finanzieren. Ob die Kunden wirklich profitieren, hängt von der Inflation ab – und dem jeweiligen Anbieter. Ein exklusives Rating.
von Niklas Hoyer

Basel-III-Reformpaket Neue globale Regeln: Banken in der EU brauchen noch Kapital

Um den Vorschriften zu genügen, brauchen die Institute laut EU-Bankenbehörde mehr als eine Milliarde Euro an zusätzlichem Kernkapital. Betroffen seien vor allem kleine Banken.

Finanzaufsicht Bafin schränkt Futures-Handel für Kleinanleger ab 2023 ein

Mit der Allgemeinverfügung will die Behörde Kleinanleger vor großen Vermögensverlusten schützen. Sie sieht jedoch auch Ausnahmen vor.

Finanzaufsicht ESRB gibt erste „allgemeine Warnung“ seit Gründung heraus

Das Gremium spricht von „einer Reihe schwerwiegender Risiken für die Finanzstabilität“. Marktteilnehmer sollen sich deshalb auf Risiko-Szenarien einstellen.

Finanzkrise US-Insolvenzverfahren von Lehman Brothers nach 14 Jahren beendet

Im New Yorker Insolvenzverfahren wurden mehr als 115 Milliarden Dollar an die Gläubiger ausgezahlt. Damit enden sie wie auch in Europa glimpflich.

Stresstest Aufseher: Deutschlands Banken überwiegend krisenfest

Deutschlands Banken sind im Stress. Die Realität hat die düsteren Szenarien der Aufseher zumindest teilweise bereits eingeholt. Um die Mehrheit der Institute ist Bafin und Bundesbank aber nicht bange.

Finanzwirtschaft Bank of England will keine riskanten Schritte bei der Finanzaufsicht

Die Aufsicht soll das Wachstum der britischen Finanzwirtschaft bei der Regulierung berücksichtigen. Finanzminister Kwarteng werde bald eine Deregulierungsagenda vorstellen.

Pfund in der Krise Britische Banken setzen Kreditvergabe aus

Der britische Pfund befindet sich in der Krise. Die Währung war auf einen neuen Tiefstand abgestürzt. Britische Banken ergreifen nun Maßnahmen.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 40 vom 30.09.2022

Made in Ausland

Die hohen Energiepreise beschleunigen die Abwanderung der Industrie – und machen Osteuropa zum neuen China.

Folgen Sie uns