WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bundesverband deutscher Banken

Der Bundesverband deutscher Banken (BdB) vermittelt zwischen privaten Banken, Politik, Verbraucher und Wirtschaft. Der Bankenverband ist ein eingetragener Verein.

Mehr anzeigen

ZEW-Index Konjunkturerwartungen der Finanzexperten steigen unerwartet deutlich an

Der ZEW-Index steigt im Mai um 22,8 Punkte auf 51,0 Zähler – das ist der zweite Anstieg in Folge. Die aktuelle Lage sehen die Börsenprofis aber kritisch.

Coronakrise Europäischer Bankenverband fordert Verzicht auf Dividenden für 2020

Zahlreiche Aufsichtsbehörden hatten Banken einen Verzicht auf Gewinnausschüttungen nahegelegt. Jetzt empfiehlt auch der EBF, auf Dividenden zu verzichten.

Wegen Corona-Pandemie Bankenverband erwartet massiven Einbruch der Konjunktur

Die Interessenvertretung der Privatbanken geht von deutlichen Einbußen der gesamtwirtschaftlichen Leistung aus. Es sei aber „nicht der Weltuntergang“.

Fed US-Notenbanker Bullard: Gefahr einer Rezession ist gebannt

Die Fed sieht keine Gefahr einer Rezession für die US-Wirtschaft mehr. Auch Befürchtungen, dass es zu einem Handelskrieg kommen könnte, haben nachgelassen, so Bullard.

Sparverhalten Weniger als die Hälfte der Deutschen legt Geld zur Seite

Der Anteil der Sparer ist auf 46 Prozent zurückgegangen. Während Sparkonten immer unattraktiver werden, sind Fondsanteile und Aktien besonders beliebt.

Konjunktur Stimmung im deutschen Mittelstand trübt sich weiter ein

Deutschlands Mittelständler erweisen sich dank dicker Kapitalpolster auch in Krisenzeiten als robust. Doch ganz entziehen können sich die Unternehmen dem schwierigen Umfeld nicht.

Kryptowährung „Libra ist Fluch und Segen zugleich“

Premium
Facebook werden beim Start der Kryptowährung Libra viele Steine in den Weg gelegt. Andreas Krautscheid, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands deutscher Banken, plädiert für einen E-Euro.
Interview von Sven Böll

Digitalwährungen Bankenverband fordert europaweite Zahlungsplattform für digitalen Euro

Der deutsche Privatbankenverband fordert eine Eingliederung von digitalem Geld in die staatliche Ordnung. Andernfalls drohten Chaos und Instabilität.

Geldhaus Für die Commerzbank könnten die Kredite der Tochter M-Bank zum Fiasko werden

Die polnische M-Bank hält Franken-Kredite in Höhe von rund 3,4 Milliarden Euro. Auch bei einer Veräußerung der Tochter, könnte die Commerzbank auf den Krediten sitzen bleiben.

Druck der Notenbanken Was negative Bauzinsen bedeuten würden

Kein Zins mehr für den Baukredit, stattdessen ein Nachlass von der Bank: Mit dem Druck der Notenbanken könnte das bald Realität werden. Negativ verzinste Kredite würden die Immobilienwelt auf den Kopf stellen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 22 vom 22.05.2020

Schöne neue Bürowelt

Küchentisch statt Großraum, Video statt Flieger: Corona verändert das künftige Arbeitsleben radikal. Das hat überraschende Folgen – nicht nur für die Produktivität.

Folgen Sie uns