WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Davos

Beim Weltwirtschaftsforum in Davos treffen sich die Mächtigsten der Welt und diskutieren über die wichtigsten Wirtschaftsfragen.

Mehr anzeigen

StreamTeam: Davos, Day 3 Safety Gates, Inequalities, and Inclusive Capitalism

The StreamTeam broadcasts live from the World Economic Forum in Davos.

StreamTeam: Davos, Day 4 The German Gamble & The Trump Gamble

The StreamTeam broadcasts live from the World Economic Forum in Davos.

StreamTeam: Davos, Day 2 Europe, Cybersecurity, and Blockchain

The StreamTeam broadcasts live from the World Economic Forum in Davos.

Von der Leyen in Davos Mit SPD zehn Milliarden Euro mehr für die Bundeswehr

Exklusiv
Für Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist die Große Koalition weitaus ergiebiger als Jamaika es hätte werden können. Ganze zehn Milliarden Euro mehr seien für die Bundeswehr drin.
von Sven Prange und Léa Steinacker

StreamTeam: Davos, Day 1 Topics, People, and a Fractured World

The StreamTeam broadcasts live from the World Economic Forum in Davos.

Frank Appel kritisiert Trump-Politik Warum der Post-Chef gegen die US-Steuerreform wettert

In Davos loben Manager und Banker die Steuerreform von US-Präsident Donald Trump. Nur einer bürstet gegen den Strich: Deutsche-Post-Chef Frank Appel. Seine Gründe.
von Sven Prange

IHS-Chefökonom in Davos "Meine größte Angst: Hohe Inflation – und zwar schon bald!"

Der Chefökonom des Analyseunternehmens IHS, Nariman Behravesh, rechnet mit rascher Geldentwertung, einer baldigen Entzauberung des Trump'schen Steuerfeuerwerks – und einem Handelskrieg zwischen den USA und China.
Interview von Sven Prange

Weltmarktführer Treffen der Riesenzwerge

In Schwäbisch Hall trafen sich in diesem Jahr erstmals Deutschlands Riesenzwerge: Unternehmer, die hochspezialisiert und in ihrer Nische führend sind. Warum sie Erfolg haben, was sie planen. Vom ersten Deutschen Kongress...
von Lothar Schnitzler

Davos Diary Nachhaltige Entwicklung: Das Wirtschaften neu erfinden

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki Moon, fordert in Davos eine "Revolution" in den Bereichen Wasser, Energie und Nahrungsmittelerzeugung. Aus Davos berichtet WirtschaftsWoche-Chefredakteur Roland Tichy.
von Roland Tichy

Davos Eine Gefahr für die Weltwirtschaft

Bei dem Weltwirtschaftsforum in Davos sprechen Politiker und Vertreter der Wirtschaft unter anderem über Rohstoffe, Lebensmittel und Hunger. Die stark gestiegenen Lebensmittelpreise könnten auch weiter zu sozialen...
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns