WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

30 Dax-Unternehmen

Der Deutsche Aktienindex (DAX) listet die 30 bedeutendsten deutschen Börsenunternehmen auf. Zur aktuellen Dax-30-Liste gehören unter anderem Bayer, SAP, Wirecard, RWE, Daimler und die Deutsche Bank. Lesen Sie News zu den Wertentwicklungen der 30 Dax-Konzerne.

Mehr anzeigen

Verkehrte (Finanz)welt Schaufenster-Taktik: So machen Fonds sich hübsch

Ab November werden viele Fonds ihr Portfolio optisch attraktiver machen, indem sie sich von Verlustbringern trennen und Börsenstars kaufen. Warum diese Kosmetik durchaus gut für Anleger ist und wie diese sie erkennen.
Kolumne von Andreas Rätzel

Portfoliomanager Einzmann „Dax-Konzerne hängen stärker am Börsentrend“

Die Finanzmärkte sind im Krisenmodus. Thomas Einzmann ist Spezialist für Sondersituationen. Er setzt auf mögliche Übernahmen und Spin-offs wie bei Thyssenkrupp – und lässt von Zulieferern lieber die Finger.
Interview von Martin Gerth

BörsenWoche 220 Anleihemärkte im Rezessionsmodus

Premium
Der Renditeunterschied zwischen lang- und kurzlaufenden US-Treasuries ist so klein wie seit der Finanzkrise nicht mehr. In der Vergangenheit war das ein guter Krisen-Indikator.
von Hauke Reimer

Regulierungswahnsinn Wie Anleger aus lukrativen Anleihen rausgehalten werden

Premium
Die EU verlangt Info-Blätter für Anleihen, viele Unternehmen wollen die aber nicht liefern. Den Schaden haben die Anleger.
von Hauke Reimer

New Work So gelingt der Wechsel ins Homeoffice

Das Arbeiten von Zuhause kann Angestellten und Arbeitgebern nützen – wenn die Vorbereitung stimmt. Sie verhindert (Selbst-)Ausbeutung und erhöht die Zufriedenheit. Sechs Tipps zum Wechsel ins Homeoffice.
von Nina Jerzy

Start-up-Beauftragter Jarzombek „Zu viel staatliches Geld ist irgendwann auch schädlich“

Dax-Unternehmen sollten beherzter Start-ups zukaufen, wünscht sich der neue Beauftragte für Digitalwirtschaft und Start-ups des Wirtschaftsministeriums, Thomas Jarzombek. Warum, erklärt er im Interview.
Interview von Sophie Crocoll

Beschäftigungsstand der Top-Unternehmen Dax-Konzerne: Das Ende der Jobmaschine

Zehntausende Stellen wollen Dax-Konzerne wie Bayer, BASF oder die Deutsche Bank in den nächsten Jahren abbauen – ganz im Trend dieser Dekade. Eine Datenanalyse zeigt, wie sie an Gewicht im Arbeitsmarkt verlieren.
von Sebastian Kirsch

Die Börsenstrategien der Multimillionäre Anlegen wie die Superreichen

Premium
Die Vermögensverwaltungen der Geldelite öffnen sich für Normalanleger. So profitieren Sie von den Anlagestrategien der Multimillionäre.
von Heike Schwerdtfeger

Studie Mehr Frauen in Topetagen – Männer aber weiter in der Überzahl

An der Spitze der EU-Kommission steht künftig eine Frau, auch die Europäische Zentralbank soll von einer Frau gelenkt werden. In der deutschen Wirtschaft kommen Managerinnen jedoch nur langsam voran.

Assessment-Center So funktioniert der Manager-TÜV

Angehende Führungskräfte müssen sich im Assessment-Center beweisen. Was man dort leisten muss, wie man sie übersteht – und warum „zu perfektionistisch“ nicht als Schwäche zählt.
von Jan Guldner
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4
WirtschaftsWoche

Nr. 35 vom 23.08.2019

Der Fluch des billigen Geldes

Der Nullzins spaltet die Gesellschaft – und verführt Politiker, die jetzt eine Rezession fürchten, zum Schuldenmachen.

Folgen Sie uns