WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Energieversorger

Die Energieversorger beliefern Haushalte und Unternehmen mit Strom, Gas, und Wärme.

Mehr anzeigen

Stromanbieter Als Neukunde abgelehnt? Daran könnte es liegen

Eigentlich freuen sich Stromanbieter über neue Kunden. Doch nicht immer. Einige lehnen Neukunden einfach ab. Woran es liegt und wie Verbraucher sich schützen können.
von Niklas Hoyer

Wohnungsmangel Wenn der Chef zum Vermieter wird

Der Job ist reizvoll, doch die Suche nach einer Wohnung bringt zur Verzweiflung? Personalchefs kommen dem entgegen und bieten Unterkünfte. Doch das ist nicht für alle Suchenden gut.

Stiftung Warentest An Ladesäulen für E-Autos herrscht das reinste Tarifchaos

Etwa jedes dritte Laden von E-Autos findet unterwegs statt. Doch intransparente Preise und verschiedene Tarifmodelle machen den Besitzern häufig das Stromtanken schwer, zeigt eine Recherche der Stiftung Warentest.

Mögliche Entlastung Altmaier kündigt Vorschlag für Komplettabschaffung des Solis an

Exklusiv
Ein Kompromissvorschlag, den Peter Altmaier vorlegen will, soll den Solidaritätszuschlag für alle Steuerzahler abschaffen.
von Max Haerder und Sven Böll

Kriselnder Essener Kohlestromkonzern Remondis prüft Einstieg bei Steag

Exklusiv
Der Abfallentsorger Remondis soll kommunale Anteile am Essener Energiekonzern Steag übernehmen.
von Angela Hennersdorf

Energieversorger Der Bluff mit den steigenden Strompreisen

Viele Kunden müssen wegen Preiserhöhungen mehr für Strom zahlen – oft 60 Euro im Jahr. Angeblich wegen steigender Beschaffungskosten. Nur erklärt deren Anstieg allenfalls eine halb so hohe Preiserhöhung.
von Niklas Hoyer

Werner knallhart Mobilitätswende: Was Städte von Bielefeld lernen können

Neue Mobilitätskonzepte erobern jetzt die mittelgroßen Großstädte. Besonders spannend: Kommunen wie Bielefeld werden selber aktiv mit ganz eigenen Angeboten. Die Mobilitätswende ist damit kein hipper Großstadtspaß mehr.
Kolumne von Marcus Werner

Essener Energiekonzern Steag Ruhrgebietsstädte wollen raus aus der Kohle

Um fast zwanzig Prozent ist das Ergebnis der Steag gesunken. Beteiligte Kommunen wollen ihre Anteile am Konzern am liebsten verkaufen, aber müssen zuerst Millionen nachschießen. Nur woher soll das Geld kommen?
von Angela Hennersdorf

Energiepreise Strom ist so teuer wie nie – und bleibt es wohl auch

Die Strompreise kennen derzeit nur eine Richtung: aufwärts. Kaum ein Versorger, der nicht an der Preisschraube gedreht hat. Von der Strombörse kommen aber gegenläufige Signale.

EuGH Ökostrom-Umlage ist keine staatliche Beihilfe

Laut dem europäischen Gerichtshof ist die deutsche Ökostrom-Umlage keine staatliche Beihilfe. Damit kassieren die Richter einen Beschluss der EU-Kommission von 2014.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 19.07.2019

Sonnenkönig Betriebsrat?

Die feudale Macht der Arbeitnehmervertreter – und warum nach den jüngsten Exzessen die Mitbestimmung reformiert werden muss.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.