WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Europäisches Parlament

Das EU-Parlament ist das Parlament der Europäischen Union und wird alle fünf Jahre direkt von den Bürgern der EU gewählt. Zu den Aufgaben des Europäischen Parlaments gehören die Mitwirkung an der Gesetzgebung, die Kontrolle der EU-Kommission und des Europarates sowie die Entscheidung über den EU-Haushalt.

Mehr anzeigen

Bis 2030 EU will internationales Klimaziel hochschrauben

Der internationale Klimaschutz lahmt seit dem Ausstieg der USA aus dem Pariser Abkommen. Nun will die Europäische Union ein Signal setzen.

Müde Euro-Kritiker Auf den Spuren von Lucke und Henkel

Mit lautstarker Kritik am Euro zogen AfD-Gründer Bernd Lucke und Ex-BDI-Präsident Hans-Olaf Henkel vor vier Jahren ins Europäische Parlament ein. Ihre Bilanz fällt bescheiden aus.
von Silke Wettach

Umfrage Hälfte der Briten will neue Brexit-Abstimmung

Eine neue Brexit-Abstimmung? Die steht derzeit gar nicht zur Diskussion. Einer Umfrage zufolge würden sich die Hälfte aller Briten aber genau das wünschen – und die Mehrheit dann gegen einen Brexit stimmen.

„JEFTA“ EU und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen

Während Donald Trump auf Protektionismus setzt, schmieden Europa und Japan einen der größten Handelsdeals aller Zeiten: Mit dem Freihandelsabkommen wollen sie ihre wirtschaftlichen Beziehungen weiter vertiefen.

Plastikmüll EU-Parlament will Plastikverbot erweitern

Exklusiv
Plastikgeschirr wird verboten. Aber die zuständige EU-Berichterstatterin fordert, etwa auch Zigarettenfilter ins Visier zu nehmen. Zudem sollen Plastikflaschen künftig zu einem Viertel aus recyceltem Material bestehen.
von Silke Wettach

Studie Deutsche EU-Abgeordnete bei Nebeneinkünften auf Platz drei

40 Prozent der deutschen Abgeordneten im EU-Parlament haben bezahlte Nebenjobs. Gemessen an ihren Nebeneinkünften zählen sie zu den Topverdienern, im Ländervergleich rangieren sie auf Platz drei.

Upload-Filter EU-Parlament bremst umstrittene Reform des Urheberrechts aus

Die Abgeordneten des Europaparlaments stimmen gegen eine Reform des EU-Urheberrechts. Demnach hätten YouTube und Co während des Hochladens prüfen müssen, ob Inhalte urheberrechtlich geschützt sind.

Trügerische Sicherheit Antivirensoftware bietet Schutz – doch keiner weiß, wie gut genau

Spionagevorwürfe bringen den russischen IT-Sicherheitsanbieter Kaspersky in Erklärungsnot. Doch dessen große Konkurrenten saugen ebenfalls Daten aller Kunden ab, zeigt ein exklusiver Test für die WirtschaftsWoche.
von Jürgen Berke

Whiskey, Jeans und Co EU-Zölle in Kraft

Lange hat die EU es mit besonnener Diplomatie versucht, jetzt kommt der Gegenschlag: Für bestimmte US-Importe gelten ab sofort Sonderzölle. Das könnte auch die europäischen Verbraucher treffen.

Votum zum Urheberrecht EU-Parlament sagt Ja zu Leistungsschutz und Uploadfilter

Die einen sehen das freie Internet bedroht, die anderen glauben an Gerechtigkeit für Urheber. Der Rechtsausschuss des Europaparlaments hat für die umstrittene europaweite Einführung von Upload-Filtern gestimmt.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns