WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Evonik

Der Chemiekonzern Evonik mit Sitz in Essen ist eines der größten Unternehmen der Spezialchemie. Zur Produktpalette gehören Lacke, Klebstoffe oder Biodiesel.

Mehr anzeigen

Export-Weltmeister unter Druck Wird Deutschlands Stärke zur Schwäche?

Die Coronakrise trifft Deutschland – und damit die exportorientierten Mittelständler und Weltmarktführer. Eine Umfrage der WirtschaftsWoche unter ihnen offenbart offene Flanken, aber auch Hoffnung und Optimismus.
von Stephan Knieps

Spezialchemiekonzern Schwächelnde Weltwirtschaft dämpft die Erwartungen von Evonik

Der Spezialchemie rechnet im laufenden Geschäftsjahr mit nur leichter Gewinnsteigerung. Dazu will sich Evonik auf margenstarke Geschäfte ausrichten.

Thyssenkrupp Warum eine Stiftung ins Aufzuggeschäft drängt

Premium
Die RAG-Stiftung soll sich um die Folgeschäden des Bergbaus an der Ruhr kümmern. Jetzt bietet sie um die Aufzugsparte von Thyssenkrupp mit. Wie passt das zusammen?
von Jürgen Salz

Privatbank M.M. Warburg Die Parallelwelt der Edelbanker

Premium
Mit der Privatbank M.M. Warburg kämpft eine der letzten Traditionsadressen ums Überleben. Dank eines dichten Netzes von Beteiligungen könnten die Eigentümer das Institut retten – wenn sie an dessen Zukunft glauben.
von Cornelius Welp und Lukas Zdrzalek

Borussia Dortmund 1&1 wird neuer Trikotsponsor des BVB – aber nur in der Bundesliga

Der Telekomanbieter wirbt ab der kommenden Saison auf den Trikots des Fußballvereins. Evonik bleibt aber Sponsor bei den Pokalwettbewerben.

Zinsvergleich Die besten bonitätsabhängigen Ratenkredite

Solide Schuldner können ihre Wünsche derzeit sehr günstig finanzieren. Doch die Zinssätze bei Ratenkrediten variieren je nach Kreditwürdigkeit mitunter stark. Die besten Angebote nach Bonität.
von Jessica Schwarzer

Comeback der Analog-Technik Wenn uns nur noch Oldtimer, Keksdosen und Schreibmaschinen schützen

Heutzutage wird schon das Auto zum Spion, der Bewegungsprofile über seinen Fahrer erstellt. Schutz vor Hackern liefern da nur analoge Technologien. Eine Liebeserklärung an Schreibmaschine und Oldtimer.
Kolumne von Jürgen Berke

Spezialchemiekonzern Evonik darf US-Firma Peroxy Chem nun doch übernehmen

Ein US-Gericht hat eine Klage der US-Handelskommission gegen das Vorhaben abgewiesen. Nun kommt Evonik bei Peroxy Chem doch noch zum Zuge.

Spezialchemie Evonik kommt im Rechtsstreit um US-Zukauf voran

Die Kartellbehörde FTC wollte gegen die Übernahme von Peroxy Chem vorgehen. Nun hat Evonik vor einem US-Gericht einen Etappensieg erzielt.

Goldhandel Wie viel Crash darf es sein?

Premium
Der Goldpreis steigt, die Margen der Händler sinken, einige geben auf. So spitzt sich der Wettbewerb zwischen den zwei deutschen Marktführern Pro Aurum und Degussa zu. Einer setzt auf Seriosität, einer auf Crash-Angst.
von Lukas Zdrzalek
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 14 vom 27.03.2020

Der Brandbeschleuniger

Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns