WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Gesundheitsministerium

Zu den Aufgaben des Bundesministeriums für Gesundheit gehören unter anderem die Erhaltung der Qualität des Gesundheitssystems, die Sicherung der Leistungsfähigkeit der gesetzlichen Krankenversicherung und der gesetzlichen Pflegeversicherung sowie die Regulierung von Medikamenten und Medizinprodukten. Bundesgesundheitsminister ist seit März 2018 Jens Spahn.

Mehr anzeigen

Schutzkleidung Die Möchtegern-Maskenmacher

Premium
Die Bundesregierung versprach der Wirtschaft einen großen Plan: Deutschland sollte selbst ausreichend Schutzkleidung herstellen. Doch nun ziehen sich viele Unternehmen zurück. Daran ist auch die Regierung selbst schuld.
von Benedikt Becker, Nele Husmann, Thomas Kuhn und Thomas Stölzel

Corona-Heilmittel Vom verheißungsvollen Impfstoffhersteller zum Trump-Berater

Premium
Die Biotechfirma Moderna verkündet als erstes Unternehmen positive Tests an Menschen mit einem potenziellen Corona-Impfstoff. Der Jobwechsel eines Aufsichtsrats wenige Tage zuvor birgt womöglich einen Interessenkonflikt.
von Jannik Deters

Statistiken US-Staaten sollen bei Corona-Daten gestümpert oder manipuliert haben

In einigen Bundesstaaten in den USA scheinen Statistiken neue Virus Sars-CoV-2 manipuliert worden zu sein. Experten äußern sich besorgt.

Corona-Folgen Warum in Japans Wirtschaft trotz Rezession Optimismus herrscht

Nach Deutschland nun auch Japan: Die Coronakrise hat die Nummer Drei der Weltwirtschaft in eine Rezession gerissen. Und doch steht Japan noch recht gut da. Die Krise hat nämlich auch eine positive Wirkung.

Drägerwerk-Chef „Wir arbeiten fast rund um die Uhr“

Drägerwerk kann sich vor Aufträgen kaum retten: Das Unternehmen liefert Beatmungsgeräte und Atemschutzmasken. Wie lebt es sich als Krisengewinner? Was lässt sich aus der Krise lernen? Fragen an Firmenchef Stefan Dräger.
Interview von Jürgen Salz

Coronavirus Vliesmangel gefährdet Masken-Produktion in Deutschland

Exklusiv
Vlies ist der wohl wichtigste Bestandteil von Atemschutzmasken – doch der Stoff ist bei deutschen Herstellern ausverkauft. Andere Länder haben ein Exportverbot verhängt. Nun sucht die Branche verzweifelt nach Lösungen.
von Thomas Stölzel

Die andere Seite der Coronakrise Nachrichten, die wieder Mut machen

Das grassierende Coronavirus hält die Welt im Griff. Trotzdem gibt es Nachrichten, die Hoffnung machen. Gastronomen werden kreativ und in Bayern bekommen Pflegekräfte Bonuszahlungen.

Behandlung von Covid-19 Ein „sehr vielversprechender“ Hoffnungsträger

Premium
Das Gesundheitsministerium in Berlin hat Millionen Dosen der antiviralen Grippetablette „Avigan“ in Japan bestellt. Tokio will das Fujifilm-Medikament erstmal kostenlos liefern – mit einer nachvollziehbaren Begründung.
von Martin Fritz

Coronavirus in Russland Oligarchen plötzlich nur noch Zweite-Klasse-Patienten

Premium
Wohlhabende Russen machen gewöhnlich einen Bogen um das marode staatliche Gesundheitssystem. In der Coronakrise müssen reiche Infizierte nun auf Medizin für den Normalbürger vertrauen – das trifft auch Gazprom-Manager.
von Maxim Kireev

Maskenpflicht „Menschen wähnen sich in falscher Sicherheit“

Premium
Ist ein Mundschutz auf der Arbeit sinnvoll? Eher nicht. Er erweckt vielmehr ein falsches Sicherheitsgefühl, erklärt Anette Wahl-Wachendorf, Vizepräsidentin des Verbands Deutscher Betriebs- und Werksärzte.
Interview von Camilla Flocke
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 23 vom 29.05.2020

Was nun, Mister Wirecard?

Gründer Markus Braun hat zu viele Fragen zu seinen Bilanzen und fragwürdigen Partnern offen gelassen. Das Endspiel um den Bezahlkonzern dominiert jetzt ein neuer starker Mann.

Folgen Sie uns