WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Jens Spahn

Jens Spahn wurde 1980 in Ahaus geboren und besetzt seit März 2018 das Amt des Bundesministers für Gesundheit. Der CDU-Politiker ist Mitglied des Deutschen Bundestages.

Mehr anzeigen

Arzneihandel Gut für die Gesundheit

Premium
Es ist ein Bruch des Koalitionsvertrags: Gesundheitsminister Jens Spahn öffnet den Arzneihandel. Patienten können sich über mehr Markt freuen.
Kommentar von Cordula Tutt

Pfleger aus dem Ausland Das gute Geschäft mit dem gelobten Land

Premium
Pfleger aus dem Ausland sollen den Notstand in Deutschland lindern. Die Prüfgesellschaft Dekra profitiert bereits davon – etwa in Albanien.
von Karin Finkenzeller

Konservativ und kompromissbereit Paul Ziemiak ist neuer CDU-Generalsekretär

Es ist die erste wichtige Personalentscheidung der neuen CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer. Neuer Generalsekretär wird Junge-Union-Chef Ziemiak. Er soll vor allem konservative Kritiker und junge Parteimitglieder ansprechen.

CDU-Vorsitz Kramp-Karrenbauer wird neue CDU-Vorsitzende

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer wurde auf dem Parteitag zur neuen Vorsitzenden ihrer Partei gewählt. Sie konnte sich in der Stichwahl knapp gegen Friedrich Merz durchsetzen.

Kampf um CDU-Vorsitz Wettbewerb belebt das Geschäft

Ob AKK, FM oder Jens Spahn nun gewinnt, ist sicherlich wichtig. Aber egal wer als Sieger hervorgeht, die Union und das ganze Land profitieren vom munteren Konkurrenzkampf um die Nachfolge von Angela Merkel.
Kommentar von Christian Ramthun

Vor dem Parteitag Die Tricks der CDU-Kandidaten

Premium
Der scharfe Ton im Kampf um den CDU-Vorsitz zeigt, dass der Ausgang völlig offen ist. Vor der Abstimmung der Delegierten wird deshalb auch um Abläufe gekämpft, die verschiedenen Kandidaten Vorteile verschaffen könnten.
von Cordula Tutt

Umfrage Kramp-Karrenbauer ist beliebter als Merz

Der Wettstreit um den CDU-Vorsitz geht in die entscheidende Woche und vor allem Friedrich Merz hat am Wochenende versucht, auf Offensive zu schalten. Laut einer Umfrage hat aber Annegret Kramp-Karrenbauer die Nase vorn.

CDU-Regionalkonferenzen Merz gegen Spahn gegen AKK: die Finalbilanz

In Berlin sind die drei Bewerber für den CDU-Vorsitz, Annegret Kramp-Karrenbauer, Jens Spahn und Friedrich Merz, ein letztes Mal aufeinander getroffen. Wer hat die besten Chancen auf die Merkel-Nachfolge? Der Test.
von Max Haerder

Tauchsieder Aufbruch in der CDU – aber wohin?

Am 7. Dezember ist es soweit: Die CDU nach Merkel wird geboren. Wahlsiege werden ihr in den Schoß fallen. Für Deutschland heißt das: von wegen Erneuerung! Alles weiter wie bisher.
Kolumne von Dieter Schnaas

Daniel Günther Kieler Regierungschef favorisiert Kramp-Karrenbauer

Exklusiv
Der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Daniel Günther, favorisiert im Wettbewerb um den CDU-Vorsitz Annegret Kramp-Karrenbauer vor ihren Konkurrenten wie Jens Spahn und Friedrich Merz.
von Cordula Tutt
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 52 vom 14.12.2018

Notvorrat an Gold

Brexit-Chaos, Konjunkturangst und Handelskonflikte erschüttern die Finanzmärkte. Warum Anleger jetzt das Krisenmetall brauchen.

Folgen Sie uns