WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Jens Spahn

Jens Spahn wurde 1980 in Ahaus geboren und besetzt seit März 2018 das Amt des Bundesministers für Gesundheit. Der CDU-Politiker ist Mitglied des Deutschen Bundestages.

Mehr anzeigen

Arztbesuche Ungesunde Anreize

Premium
Minister Jens Spahn verspricht eine bessere und schnellere Versorgung beim Arzt. Doch gegen die teuren Gewohnheiten von Patienten und Medizinern hat er kein Mittel.
von Cordula Tutt

Vergleich mit Nachbarstaaten Warum Deutsche deutlich öfter zum Arzt gehen

Exklusiv
Gesundheitsminister Jens Spahn verspricht schnellere Termine beim Arzt. Doch Experten zweifeln an der Wirkung des neuen Gesetzes. Die kostspieligen Gewohnheiten von Patienten und Ärzten ändert es wohl kaum.
von Cordula Tutt

Ein Jahr Große Koalition Wirtschaft schimpft über magere GroKo-Bilanz

Am Donnerstag begeht die große Koalition ihr einjähriges Bestehen. In Feierlaune ist kaum jemand. Vor allem in der Wirtschaft herrscht Katerstimmung.

Ambulante Zahnkliniken Unionsfraktion bremst Spahn bei Zahnärzten aus

Exklusiv
Gesundheitsminister Spahn will die Gründung ambulanter Kliniken erleichtern. CDU-Abgeordnete haben nun in letzter Minute einen Änderungsantrag eingebracht, der zahnmedizinische Versorgungszentren einschränkt.
von Cordula Tutt

Digitalisierung stört das Geschäft Die Macht der Apotheker bröckelt

Premium
Apotheker galten als kampfstärkste Lobby Deutschlands. Das war einmal. Im Konflikt um den Arzneiversand zeigt sich, wie eine Branche den Anschluss an ihre Kunden verliert – und damit auch den Einfluss in Berlin.
von Cordula Tutt

Arzneimittelversand Apothekerchef droht wegen Online-Handel mit Protesten

Deutschlands oberster Apotheker droht mit Protest in den Ost-Landtagswahlkämpfen. Auslöser ist der Streit um den Arznei-Versandhandel, den Gesundheitsminister Spahn erleichtern will.
von Cordula Tutt

Gesundheitskosten So krank ist unser Gesundheitssystem

Premium
Weil Kassen, Ärzte und Pflegedienste tricksen, müssen Versicherte mehr zahlen. Sieben Punkte, die sich dringend ändern müssen.
von Martin Gerth

Bundesarbeitsminister Die erstaunliche Wandlung des Hubertus Heil

Premium
Arbeitsminister Hubertus Heil galt als Freund der Wirtschaft. Doch nun begeistert er die SPD mit linken Projekten, etwa zur Grundrente. Was seine Wandlung vom Unternehmensversteher zur linken SPD-Speerspitze bedeutet.
von Elisabeth Niejahr

Betriebsrentner-Entlastung gestoppt Fehlentscheidung nach Kassenlage

Die Kanzlerin wischt die Entlastung für Betriebsrentner weg, als wäre das Vorhaben eine soziale Wohltat. Aber die Chance, die Betriebsrente attraktiver und wieder fairer zu machen, wurde so leichtfertig vertan.
Kommentar von Martin Gerth

Krankenkassenbeiträge Merkel bremst Betriebsrentner-Entlastung vorerst aus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bremst die Debatte über Entlastungen von Betriebsrentnern bei den Krankenkassenbeiträgen angesichts hoher Kosten vorerst aus. Viele Betriebsrentner haben auf eine Reform gehofft.
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 12 vom 15.03.2019

Dieser Deutsche rettet Elon Musk

Wie Ex-Audi-Manager Peter Hochholdinger Teslas Massenfertigung kontrolliert und was er über seinen Chef erzählt – ein Insiderreport aus der Produktionshölle.

Folgen Sie uns