WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Handelskrieg

Donald Trump verschont die EU nicht länger mit Strafzöllen und knöpft sich auch China vor. Die Länder antworten mit Gegenmaßnahmen. Kommt es zum Handelskrieg?

Mehr anzeigen

Konjunktur IWF senkt Wachstumsprognose für Weltwirtschaft

Inmitten des Handelskonflikts zwischen den USA und China muss der IWF zum zweiten Mal seine Wachstumsprognose anpassen. Aber das ist nicht das einzige Problem.

Konjunkturmotor stottert China verzeichnet schwächstes Wachstum seit 28 Jahren

Die chinesische Konjunktur stockt. Die Wirtschaft ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr um nur 6,6 Prozent gestiegen. Hintergrund ist in erster Linie die Eintrübung unter dem Eindruck des Handelskonflikts mit Washington.

Halbzeit im Weißen Haus Wie Trump die Weltordnung durcheinanderwirbelt

Zwei Jahre ist Donald Trump nun im Amt. In dieser Zeit wurden jahrzehntealte Verträge für nichtig erklärt, Gipfelbeschlüsse zertrümmert, Bündnispartner düpiert. Eine Halbzeitbilanz.

Tauchsieder Ich rase, also bin ich – frei?

Die Verkehrskommission der Bundesregierung fordert ein Tempolimit – und schon drehen christliberale Freiheitsfreunde und eine ganze Autonation am Rad. Geht's noch?
Kolumne von Dieter Schnaas

Handelsdefizit China bietet USA im Zollstreit mehr Importe an

Im Handelsstreit bietet China der Trump-Regierung einem Medienbericht zufolge einen Abbau des amerikanischen Handelsdefizits an. Die Spekulationen haben den Börsen zum Wochenschluss kräftig Aufrieb verliehen.

Hoffnung im Zollstreit Dax erobert Marke von 11.200 Punkten

Eine angebliche Annäherung im Handelsstreit zwischen China und den USA treiben den Dax zum Wochenschluss an. Vor allem die Auto- und Chemiewerte sind im Aufwind.

Aktien, Anleihen, Fonds Die Anlagetipps der Woche

Premium
Nokia ist eine Wette auf den Mobilfunkboom, Maschinenbauer Krones mit Kaufchancen und Star-Investor Warren Buffett bietet hohe Zinsen. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Anton Riedl, Georg Buschmann, Saskia Littmann und Heike Schwerdtfeger

WiWo-Korrespondentenabend USA gegen China: „Dieser Konflikt wird gravierende Folgen haben“

Korrespondenten der WirtschaftsWoche diskutierten mit Lesern über den Brexit und den Handelsstreit zwischen den USA und China. Und gaben ganz persönliche Einblicke in ihre Arbeit an den politischen Hotspots der Welt.
von Dominik Reintjes

Finanzminister Olaf Scholz Deutschland und China wollen Finanz-Kooperation ausbauen

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat bei seiner China-Reise ein deutsch-chinesisches Finanz-Abkommen unterzeichnet. Es soll Banken und Versicherungen beider Länder leichteren Zugang zum jeweils anderen Markt ermöglichen.

Chinabesuch Scholz warnt vor Eskalation im Handelskrieg

Der Handelskrieg zwischen den USA und China sorgt für globale Instabilität. In Peking übt der Finanzminister den Schulterschluss.
Seite 1 von 5
Seite 1 von 5
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Folgen Sie uns