WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hapag-Lloyd

Hapag-Lloyd ist ein globales Logistikunternehmen aus Hamburg. Die über 120 Liniendienste der Reederei sorgen für zuverlässige Verbindungen zwischen Häfen auf der ganzen Welt.

Mehr anzeigen

Spurensuche entlang der Lieferketten Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.
von Jacqueline Goebel, Tobias Gürtler, Henryk Hielscher, Martin Seiwert und Peter Steinkirchner

Containerfrachter Hapag-Lloyd: Ermittlungen gegen Reederei wegen Ölpest eingestellt

Die Ermittlungen gegen Hapag-Lloyd im Zusammenhang mit der Ölpest vor der südkalifornischen Küste sind nach Angaben der Reederei eingestellt worden.

Alte Wertpapiere Diese alten Wertpapiere haben an der Börse Geschichte geschrieben

Was braucht es, um am Markt zu bestehen? Ein Blick auf Unternehmen, die Börsengeschichte schrieben – allen voran eine Bank.
von Christof Schürmann

Protokoll der Familienfehde Wie es zur Zerschlagung der Oetker-Gruppe kommen konnte

Alles schien bestens geregelt. Vor ein paar Jahren. Nun endet mit der Aufteilung der Oetker-Gruppe der Kampf um die Macht. Eine Rekonstruktion der jahrelangen Streitigkeiten im verschwiegenen Industriellenclan.
von Mario Brück und Henryk Hielscher

Cosco Die Seidenspinner Chinas greifen nach Europas Häfen

Die Reederei Cosco ist Pekings imperiale Vorhut und mehrt nun auch ihren Einfluss in Deutschland. Denn selbst die Hamburger geben den Widerstand gegen den Staatskonzern auf – aus Angst vor dem Abstieg.
von Jacqueline Goebel und Jörn Petring

Klimasünder Handelsschiffe Kommt eine CO2-Steuer für die Schifffahrt?

Die Schifffahrt würde gerne grüner werden. Bisher ist unklar, wie das gelingen kann. In diesem Kontext schlägt die internationale Schifffahrtskammer jetzt eine CO2-Steuer für die eigene Branche vor. Was dahinter steckt.
von Lukas Homrich

Airline Tuifly verlängert Sommerflugplan und weitet Kapazitäten aus

Ab Oktober soll es bis in den November hinein zusätzliche Verbindungen etwa in Richtung Balearen, Griechenland oder Madeira geben.

Wirtschaft von oben #122 – Werften Wo die neuen Containerschiffe gebaut werden

Die Kapazitäten sind knapp, das Geld ausnahmsweise nicht, also bestellen die Reeder neue Containerschiffe. Die Werften in Asien freuen sich über die Aufträge. Bald könnte es dadurch jedoch zu viele Schiffe geben.
von Jacqueline Goebel

Reederei Fehlende Kapazitäten: Hapag-Lloyd kauft abermals Container nach

Die Reederei stockt ihren Containerbestand erneut auf. Störungen in den Lieferketten sorgen für eine Verknappung der Transportkapazitäten.

Ningbo-Zhoushan Der größte Hafen der Welt hat Corona

Ningbo-Zhoushan gilt als verkehrsreichster Hafen der Welt. Nun steht wegen eines Ausbruchs des Coronavirus ein wichtiges Terminal seit über einer Woche still. Das könnte auch Folgen für deutsche Verbraucher haben.
von Jacqueline Goebel und Anna-Maria Knaup
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 43 vom 22.10.2021

Die Wahrheit über die Versorgungskrise

Gestörte Lieferketten führen in der deutschen Industrie zu einer neuen Mangelwirtschaft – und eine Entspannung ist weiter weg als viele denken.

Folgen Sie uns