WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist ein Stadtstaat an der Elbe und mit 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Der Hamburger Hafen ist einer der wichtigsten Logistikstandorte in Europa.

Mehr anzeigen

Neue Umweltverordnung für Schiffe Diese Regeln bringen Reeder unter Druck

Die Zeit von stark schwefelhaltigem Schweröl als Treibstoff für Schiffe geht zu Ende. Reeder müssen neue Regel beachten und dürften deshalb die meisten Schiffe auf Dieselbetrieb umschalten. Eine Folge: höhere Preise.

Reederei Hamburg Süd verkauft einen Teil seiner Schiffe

Die Reederei Hamburg Süd verkauft ihre Massengutschiffe und will sich künftig auf die Containerschifffahrt konzentrieren.

Acht Flughäfen betroffen Warnstreiks behindern Flugverkehr massiv

Schwere Zeiten für Flugreisende: Der Arbeitskampf des Sicherheitspersonals trifft gleich acht deutsche Flughäfen. Die Gewerkschaft Verdi bestreikt auch das Drehkreuz Frankfurt.

Weg aus der Mitte nach links? Die SPD und das „Bürgergeld“

Während die Grünen das Zentrum erobern, hadert die SPD mit etwas, das viele als Wurzel allen Übels sehen: Hartz IV. Nun gibt es erste Ideen für etwas Neues, ein „Bürgergeld“. So heißt aber schon das FDP-Konzept.

RWE, Wirecard, Linde Die Quartalszahlen des Tages

Schwächere Geschäfte mit Braunkohle und Kernenergie senken RWE-Gewinn, negative Währungseffekte verhageln Merck das Quartal und E.On zeigt sich zuversichtlicher. Die Zahlen des Tages.

Mobilfunkstandard 5G im Härtetest

Die Deutsche Telekom und Nokia zeigen mit ersten 5G-Tests im Hamburger Hafen, wie flexibel das neue Supernetz einsetzbar ist. Die Botschaft an die Industrie: Nicht jede Fabrik braucht ihr eigenes 5G-Netz.
von Jürgen Berke

Riesenschiffe Wie Containerschiffe die Globalisierung prägten

Die Containerschifffahrt war einer der entscheidenden Treiber der Globalisierung. Trotz der Krise, die die Branche nach der Finanzkrise ereilte, ist ein Welthandel ohne Containerschiffe noch heute unvorstellbar.
von Niklas Dummer

Was bringt die Elbvertiefung noch? Der langsame Niedergang des Hamburger Hafens

Premium
Nach langem Warten beginnt die Elbvertiefung. Doch dem Hamburger Hafen wird sie kaum helfen: Die Warenströme des Welthandels haben längst neue Wege gefunden – die Hansestadt wird immer häufiger umschifft.
von Konrad Fischer

Zehn Jahre Spotify Vom Todesurteil für Künstler zur wachsenden Musikwirtschaft

Immer häufiger ist Streaming die Hauptumsatzquelle für Musikkünstler und Labels. Bei weniger als einem Cent pro Abspielung hat das das Geschäftsmodell von Musikern drastisch verändert, bietet aber auch Chancen.
von Maximilian Rösgen

Ronald Pofalla Das ist der Plan des heimlichen Bahn-Chefs

Premium
Ronald Pofalla ist Infrastrukturvorstand der Deutschen Bahn. Ob der ICE pünktlicher wird, hängt vor allem an ihm. Und daran, wie viel Geld er beim Bund dafür lockermacht.
von Christian Schlesiger
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 08 vom 15.02.2019

Rettet den Kapitalismus!

Chinas Kommunisten, Trumps Protektionisten und die US-Internetgiganten betreiben den Untergang der Marktwirtschaft – und Deutschland baut den Sozialstaat aus.

Folgen Sie uns