WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Karriere

Der Aufstieg auf der Karriereleiter wird von Kollegen und kurzsichtigen Vorgesetzten versperrt? Wir zeigen Ihnen, wie Sie in Ihrer Karriere nach oben kommen.

Mehr anzeigen

Auswertung von Chef-Kalendern CEOs verbringen drei Viertel ihrer Zeit mit Meetings

Zwei Managementforscher werten für eine Studie die Kalender von 27 Topmanagern aus und erhalten einen Einblick in 60.000 Stunden Managerleben. Über das Ausmaß der Zeitverschwendung können sie nur staunen.
von Daniel Rettig

Führungsstil Was Deutschlands Chefs falsch machen

Eine neue Studie zeigt: Die deutschen Vorgesetzten sind von ihrem Führungsstil durchaus angetan, ihre Untergebenen allerdings weniger – und das geht zulasten von Engagement, Einfallsreichtum und Zufriedenheit.
von Kristin Schmidt

Karriereplanung Diese Benimm-Regeln gelten bei Xing, Linkedin und Co

Kontakte verhelfen vielen Menschen zum neuen Job. Damit das Netzwerken zum Erfolg wird, müssen die richtigen Kontakte gefunden und angemessen angesprochen werden.
von Wenke Wensing

Unzufrieden im Job Erste Hilfe gegen Arbeitsmüdigkeit

Freuen Sie sich montags schon auf Freitag? Anja Niekerken erklärt im Interview, was gegen die sogenannte „Arbeitsübelkeit“ hilft. Sie ist Autorin des Buches „Montags muss ich immer kotzen“.
Interview von Wenke Wensing

Work-Life-Balance Immer weniger Studenten streben eine Karriere an

Langfristig gutes Geld zu verdienen war für junge Menschen lange der Hauptgrund, an eine Universität zu gehen. Heute setzen junge Akademiker ihre Prioritäten anders - mit einer interessanten historischen Parallele.
von Maximilian Rösgen

Bürosprache „Floskeln sind ein Karriere-Pusher“

Die Sprache in Unternehmen kommt selten ohne „Synergieeffekte“ oder „Outsourcing“ aus. Warum das so ist und welche Funktionen Floskeln erfüllen, erklärt Sprachwissenschaftler Hermann Ehmann.
Interview von Wenke Wensing

Wut am Arbeitsplatz „Wo Menschen sind, ist immer Reibung“

Zum Äußersten kommt es nur selten, aber auch schwelende Konflikte können die Produktivität in Unternehmen stark verringern. Mediatoren können in diesem Fall vermitteln – und raten Führungskräften, früh aktiv zu werden.
von Nora Schareika

Personalmanagement Warum junge Talente schwer zu halten sind

Junge Fachkräfte bleiben selten lange in ihren Unternehmen, ziehen manchmal sogar ohne konkrete neue Jobperspektive weiter. Am ehesten lassen sie sich mit interessanten Aufgaben halten, zeigt eine aktuelle Umfrage.
von Nora Schareika

Karrierenetzwerk Eine Million neue Mitglieder bringen Xing massiven Umsatzsprung

Das Hamburger Karrierenetzwerk konnte seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2018 um 28 Prozent steigern. An der Börse kamen die Zahlen gut an.

Der richtige Job Bei der Berufswahl geht es nicht um Ihre Interessen

„Finde einen Beruf, der dir Spaß macht, und du wirst nie einen Tag im Leben arbeiten müssen“? Forscher raten mittlerweile zum Gegenteil: Der richtige Job ist der, den man kann – und nicht der, den man mag.
von Jan Guldner
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns