WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Kryptowährung

Als Kryptowährung bezeichnet man eine digitale Währung, die als sicheres, internationales und dezentrales Zahlungsmittel dienen soll. Der seit 2009 gehandelte Bitcoin ist das erste öffentlich gehandelte und bis heute das bekannteste Kryptogeld. Seitdem wurden zahlreiche weitere Kryptowährungen eingeführt, unter anderem Ethereum, Ripple und Litecoin. Erhalten Sie hier aktuelle Krypto News zur Entwicklung.

Mehr anzeigen

Northern Bitcoin AG Kryptominer ist Fall für die Finanzaufsicht

Der Northern Bitcoin AG, einem Produzenten der Kryptowährung Bitcoin, droht ein Bußgeldverfahren von der Finanzaufsicht BaFin.
von Heike Schwerdtfeger

Bitcoin-Tief Wie lange können die Miner durchhalten?

Premium
Das deutsche Unternehmen Northern Bitcoin schürft Bitcoins mit eigener Hardware in Norwegen. Neben dem Kurstief der Kryptowährung setzt auch die Steuerpolitik in Norwegen das Unternehmen unter Druck.
von Sebastian Kirsch

Kryptowährung Bitcoin verzeichnet höchsten Monatsverlust seit sieben Jahren

Die Kryptowährung Bitcoin notiert weit entfernt von ihrem Rekordhoch bei etwa 20.000 Dollar. Im November war der prozentuale Verlust sehr hoch.

BörsenWoche Ausverkauf bei Kryptowährungen

Premium
Von der Krypto-Euphorie ist nichts mehr zu spüren: Der Bitcoin ist im freien Fall, das Investoreninteresse dahin. Wen das besonders schmerzt - und für wen es positiv ist.
von Hauke Reimer

Kryptowährung im Sinkflug Bitcoin rutscht unter Marke von 4000 Dollar

Der Sinkflug der Digitalwährung Bitcoin hat sich zum Wochenauftakt fortgesetzt. Erneut liegt der Kurs auf einen neuen Tiefstand seit über einem Jahr. Experten nennen viele Gründe für den aktuellen Ausverkauf.

Bitcoin Bitcoin-Absturz setzt sich fort

Lange ging es für die bekannteste Kryptowährung nur in eine Richtung – nach oben. Doch mit dem Kurssturz der Digitalwährungen fällt auch der Bitcoin.

Kryptowährung Bitcoin fällt auf neues einjähriges Tief

Der Bitcoin steht unter Druck. Die Verluste belaufen sich seit vergangenem Mittwoch auf 17 Prozent. Auch andere Digitalwährungen schwächeln.

Kryptowährung Bitcoin fällt auf Jahrestief – darunter leiden auch Unternehmen

Der Kurs der Kryptowährung Bitcoin hat ein neues Jahrestief erreicht. Das macht auch Unternehmen zu schaffen.

Digitalwährung EZB-Direktor: Notenbanken noch nicht bereit für Kryptowährung

Notenbanker Benoit Coeure rechnet nicht damit, dass eine digitale Zentralbank-Währung in den nächsten Dekaden eingeführt wird – trotz bereits bestehender Pilotprojekte.

Währungen Franken, Euro und Dollar wandern in die Blockchain

Weil der Wert von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum stark schwankt, sucht die Branche nach Alternativen. Dafür koppelt sie den Wert neuer digitaler Münzen ausgerechnet an normales Zentralbankgeld.
von Sebastian Kirsch
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 51 vom 07.12.2018

Der Fall Nestlé

Zu süß, zu fett, zu böse? Wie der größte Lebensmittelhersteller der Welt mit Investoren, Kunden und Politikern um sein Geschäftsmodell ringt.

Folgen Sie uns