WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Bitcoin

Bitcoin ist eine seit 2009 gehandelte digitale Währung, oder auch Kryptowährung, die als sicheres, internationales und dezentrales Zahlungsmittel gilt. Der Bitcoin ist das erste öffentlich gehandelte und bis heute das bekannteste Kryptogeld. 

Mehr anzeigen

Kryptowährungen Scholz strikt gegen private Digitalwährungen

„Parallelwährungen“ können laut Finanzminister Scholz nicht akzeptiert werden. Dazu gehört auch Facebooks neuestes Projekt: Die Digitalwährung Libra.

Aufsichtsstandards USA stellen hohe regulatorische Anforderungen Kryptowährungen wie Libra

Notenbanken, Aufseher und Politiker haben starke Vorbehalte gegen Cyberdevisen wie Libra. Die US-Regierung gibt jetzt ihre Standards bekannt.

Präsidentenwahl US-Behörden fürchten vor Wahl 2020 erpresserische Hackerattacken

Ausländische Angreifer haben laut US-Behörden Wählerlisten im Visier. Es wird befürchtet, dass Hacker die Listen manipulieren oder gar zerstören könnten.

Attacken im Online-Banking „Viele Smartphone-Nutzer haben die Bedrohung nicht erkannt“

Mit der Beliebtheit des Online-Bankings nehmen auch die digitalen Attacken auf Kunden zu – vor allem via Android-Smartphone. Viele Nutzer unterschätzen die Gefahren. Wie sie sich schützen können.
von Stefan Reccius

Zitter-Börsen Diese Aktien schützen vor Polit-Krisen und Rezession

Premium
Währungskrieg, Italien-Angst, Kaschmir-Konflikt, Hongkong-Proteste und die Angst vor der Rezession lösen Fluchtbewegungen an den Märkten aus. Was noch droht – und welche Anlagen trotz allem Chancen bieten.
von Frank Doll, Martin Gerth, Sebastian Kirsch, Anton Riedl, Christof Schürmann und Heike Schwerdtfeger

Börse Dax gibt wegen Eskalation im Handelskrieg deutlich nach

Im Zuge des eskalierenden Handelskonflikts zwischen den USA und China sackte der Dax im Handelsverlauf am Montag auf den tiefsten Stand seit Anfang Juni ab. Dafür stieg der Goldpreis deutlich.

Kryptowährungen Daran könnte Facebooks Libra scheitern

Premium
Facebook lässt viele Fragen zu seiner Kryptowährung Libra offen. Gesetzgeber sind verärgert, Gründer und Verbraucher wissen nicht, was sie erwartet. Was bedeutet das für Megaprojekt?
von Sebastian Kirsch

BörsenWoche Pfund-Krise ist beim BigMac noch nicht angekommen

Premium
Die Aussicht auf einen ungeregelten Brexit wird konkreter, das Pfund stürzt ab. Gegenüber dem Euro ist die britische Währung aber noch immer überbewertet. Das zeigt nicht nur der Burger-Preisvergleich.
von Georg Buschmann und Christof Schürmann

Die Schumpeter-Aktien Mit diesen elf Papieren profitieren Sie von der Disruption

Premium
Das Internet zerstört Geschäftsmodelle oder macht starke Konzerne noch stärker. Anleger können von der Umbruchsituation profitieren.
von Frank Doll und Sebastian Kirsch

Facebook-Währung G7-Finanzminister sehen Libra als Bedrohung

Das Krypto-Kunstgeld Libra rüttelt am Staatenmonopol und könnte die Finanzmarktstabilität gefährden. Minister Scholz verspricht nun schnellere und billigere Geldtransaktionen.
von Christian Ramthun
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 39 vom 20.09.2019

Höchststrafe Meeting

Nirgends wird im deutschen Büroalltag mehr Zeit verschwendet als in unproduktiven Konferenzen. Dabei lässt sich mit den richtigen Methoden viel Zeit sparen – und Leerlauf verhindern.

Folgen Sie uns