Themenschwerpunkt

Bitcoin

Bitcoin (BTC) ist eine seit 2009 gehandelte digitale Währung, oder auch Kryptowährung, die als sicheres, internationales und dezentrales Zahlungsmittel gilt. Bitcoin ist die erste öffentlich gehandelte und bis heute die bekannteste und wichtigste Kryptowährung.

Bitcoin erhält ihren Namen durch die Zusammensetzung der englischen Wörter „bit” (eine digitale Speichereinheit) und „coin” (deutsch: Münze). 

Bitcoin existiert ausschließlich virtuell in Form einer digitalen Zeichenfolge und unterscheidet sich von traditionellen Währungen, da sie unabhängig von Staaten und Banken ist. Ein weiterer Vorteil von Bitcoin (BTC) ist seine Inflationssicherheit, da die Gesamtmenge auf 21 Millionen begrenzt ist. Das war auch das Ziel des unbekannten Software-Entwicklers oder -Teams, bekannt unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto. Nach der Weltwirtschaftskrise im Jahr 2007 wollte dieses Kollektiv oder diese Person ein unabhängiges Transaktionssystem schaffen, das kryptografisch gesichert, verifizierbar und unveränderlich ist. So entstand 2009 die erste und wichtigste von heute mehr als 23.000 Kryptowährungen, die grundsätzlich von allen anderen Cyberdevisen unterschieden werden muss.

Die Verwaltung von Guthaben und Zahlungen erfolgt in einem dezentralen Netzwerk – die sogenannte Blockchain. Jede Transaktion wird als Datenblock abgebildet, welcher sämtliche Bitcoin-Transaktionen aus einem bestimmten Zeitraum enthält. Die Richtigkeit des Datenblocks wird vom Blockchain-Netzwerk überprüft und die Transaktion wird genehmigt, falls der Block korrekt ist. Anschließend wird der Datenblock in die Blockchain-Kette integriert. Dadurch enthält die Blockchain eine vollständige Aufzeichnung aller Bitcoin-Transaktionen, die jemals durchgeführt wurden.

Lesen Sie hier aktuelle News und die neuesten Nachrichten von heute zum Bitcoin.

Mehr anzeigen

Kryptowährung Der Live-Countdown zum nächsten Bitcoin-Halving

Das vierte Halving beim Bitcoin ist abgeschlossen. Doch wann erfolgt das nächste Bitcoin Halving? Der Countdown zeigt das geschätzte Datum des Events.
von Sören Imöhl

Kryptowährungen Nach dem Halving: Was jetzt für steigende Bitcoin-Kurse spricht – und was dagegen

Am Wochenende fand ein zentrales Event für den Bitcoin statt: das Halving. Anleger hoffen nun auf weiter steigende Kurse. Knackt die Kryptowährung neue Rekorde?
von Philipp Frohn

Gaspreis aktuell So teuer ist die Kilowattstunde in Deutschland 2024

Die Gaspreise konnten sich im vergangenen Jahr wieder deutlich stabilisieren, stieg für Neukunden zuletzt aber wieder an. Doch wie hoch ist der Gaspreis aktuell und wie teuer ist eine Kilowattstunde in Deutschland...
von Sören Imöhl

Kryptowährung Nach dem Halving: Sollten Anleger jetzt noch Bitcoin kaufen?

Um den Bitcoin ist ein gigantischer Hype entfacht. Anleger haben am Wochenende gespannt das Halving mitverfolgt – und hoffen nun auf neue Höchststände. Ist das möglich?
von Philipp Frohn

Ökonom Peter Bofinger „Das Halving dürfte für den Bitcoin-Kurs keine größere Rolle spielen“

Die Bitcoin-Szene zelebriert das Halving als kurstreibendes Event. Peter Bofinger bremst den Optimismus. Die Kryptowährung hat für ihn keinen echten Wert – auch einen Kollaps des Bitcoin-Systems schließt er nicht aus.
von Philipp Frohn

Bildung Die Gen Z bezieht ihr Finanzwissen aus sozialen Medien

An deutschen Schulen ist die Finanzbildung unzureichend. Viele Schülerinnen und Schüler holen sich ihr Wissen über Aktien und Immobilien deshalb aus den sozialen Medien. Doch kann das die Lücke im Lehrplan füllen?
von Julia Leonhardt

Hacker-Attacken Wieso Unternehmen ihre IT-Sicherheit nicht in den Griff bekommen

Cyber-Angriffe auf Unternehmen sind ein wiederkehrendes Übel. Aber wieso eigentlich? Wie so oft in der IT, sitzt die Antwort vor dem Bildschirm.
von Sebastian Schug

Steuern auf Bitcoin So versteuern Sie Gewinne mit der Kryptowährung 2024 richtig

Das Finanzamt schlägt auch bei Gewinnen mit der Kryptowährung Bitcoin zu. Worauf Anleger bei der Steuererklärung achten müssen und wie sich Geld sparen lässt. Ein aktueller Überblick.
von Sören Imöhl

Podcast – BörsenWoche Darum ist das Halving für den Bitcoin so wichtig

Im Podcast sprechen wir darüber, wieso es am Kryptomarkt gerade rumpelt, warum das Halving für den Bitcoin und seinen Kurs so wichtig ist – und diskutieren, ob man jetzt noch Bitcoin kaufen sollte.
von Felix Petruschke und Philipp Frohn

Bitcoin Halving 2024 Das müssen Sie über das Halving wissen

Der Bitcoin hat zuletzt an Wert verloren. Nun wiederholte sich ein Ereignis, das den Kurs in der Vergangenheit immer in die Höhe getrieben hat: das Halving. Was das genau bedeutet – und was Anleger erwartet.
von Philipp Frohn
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 17 vom 19.04.2024

Die besten Aktien der Welt

Exklusive Studie: 2355 Unternehmen im Check. Die erfolgreichsten Werte. Und zehn besonders spannende Titel für Ihr Depot.

Folgen Sie uns