WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

LobbyControl

LobbyControl berichtet über koordiniertes Lobbying, um Machtstrukturen in der EU aufzuklären und somit die Einflussnahme auf Politik und Öffentlichkeit durch Lobbyisten zu beschränken.

Mehr anzeigen

Studie Google, Facebook und Microsoft zahlen in Europa am meisten für Lobbyismus

US-Techkonzerne geben Millionen Euro aus, um in Europa ihre Interessen durchzusetzen. Sie konzentrieren sich dabei auf Gesetze, die ihr Geschäft beeinflussen könnten.

LobbyControl Großspenden nehmen im Wahljahr zu - Grüne und FDP profitieren

Wer wird bei der Bundestagswahl im September das Rennen machen? Das hängt auch maßgeblich mit einer erfolgreichen Kampagne zusammen, Großspenden helfen dabei zusätzlich.

Berlin und Brüssel Facebook rekrutiert direkt aus dem Kanzleramt

Facebook rekrutiert seine neue Berliner Cheflobbyistin direkt im Kanzleramt: Julia Reuss wechselt vom Büro der Digitalstaatsministerin Dorothee Bär zum umstrittenen US-Techkonzern. Die Personalie ist ein neuer Schachzug.
von Sonja Álvarez und Silke Wettach

NGOs und Gemeinnützigkeit Lobbyisten sind immer nur die anderen

NGOs wie Attac wollen den Status der Gemeinnützigkeit erkämpfen – mit Tricks, die sie sonst bei ihren Gegnern kritisieren. Und plötzlich ist selbst Finanzminister Olaf Scholz für eine solche Reform.
von Christian Ramthun

Geld aus der Schweiz Bundestagsverwaltung ermittelt gegen die AfD

2017 zog die AfD mit satten 12,6 Prozent in den Bundestag ein. Nun kommt raus: Kurz zuvor hatte ein AfD-Kreisverband eine – womöglich illegale – Großspende erhalten. Die könnte nun zum Problem werden.

Blackrock, WestLB & Co. Die vielen Jobs des Friedrich Merz

Es könnte das größte politische Comeback seit langem werden: Friedrich Merz will CDU-Chef werden. In der Privatwirtschaft hat er in den vergangenen Jahren eine beachtenswerte Karriere hingelegt. Das wirft Fragen auf.

„Werde mit Merkel klarkommen“ Merz will CDU-Aufbruch und kündigt Erneuerungen an

Es ist sein erster öffentlicher Auftritt als Überraschungskandidat für den CDU-Vorsitz. Und da redet Friedrich Merz gleich Klartext – etwa über das Verhältnis zu Angela Merkel.

Transparenz GroKo spart sich Lobbyregister zu Unrecht

Die Große Koalition verzichtet darauf, Lobbyisten stärker zu kontrollieren. Irland macht vor, wie ein verpflichtendes Lobbyregister funktionieren kann.
von Silke Wettach

Großspenden für Parteien CDU und FDP bekommen mit Abstand am meisten

„Ich bin sicher, dass die FDP wirtschaftspolitische Akzente setzen wird“ - so begründet ein Unternehmer seine Großspenden an die FDP. Die Liberalen haben 2017 viele Spenden bekommen, mehr ging nur an die CDU.

Klimaschutz Erfolg der Einflüsterer

Der EU-Emissionsrechtehandel verkommt zur Farce. Dafür ist auch die Arbeit der Stahllobby verantwortlich.
Kommentar von Andreas Macho
Seite 1 von 3
Seite 1 von 3
WirtschaftsWoche

Nr. 42 vom 15.10.2021

Die China-Falle

Dax-Konzerne sind vom chinesischen Markt abhängig wie nie. Jetzt zwingt Peking sie zu immer mehr Wertschöpfung im Inland – und reguliert die Wirtschaft mit ungekannter Härte. Dahinter steht ein Plan.

Folgen Sie uns