WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Groupe PSA

Die Groupe PSA ist ein französischer Automobilhersteller, zu dem die Marken Citroën, Opel und Peugeot gehören.

Mehr anzeigen

Hajeks High Voltage #11 Deutsche Autos – Statussymbole von gestern

Premium
Eine aktuelle Studie zeigt: Die deutsche Autoindustrie droht ihre lukrative Position in China einzubüßen. Einheimische Hersteller dominieren den Markt für E-Autos – eine deutliche Warnung.
Kolumne von Stefan Hajek

Automarkt Autohersteller werben mit Preissenkungen und geben wieder mehr Rabatte

Die Mehrwertsteuersenkung gibt den Firmen laut einer Studie Anlass für Preisnachlässe. Auto-Experte Dudenhöffer bemängelt allerdings die Prämie für Elektroautos.

Autoindustrie Fiat Chrysler sucht Alternativen für Sonderdividende

Liquidität wird in der Coronakrise immer wichtiger. Der Autokonzern FCA (Fiat Chrysler) sucht vor der Fusion mit PSA offenbar nach neuen Wegen, um Vorgaben der Wettbewerbshüter zu erfüllen.

Staatsgarantien Milliardenschwerer Kredit für Fiat Chrysler steht offenbar vor Abschluss

Dem 6,3 Milliarden Euro umfassenden Kreditprogramm steht laut Medienberichten nichts mehr im Weg. Das Geld soll von der italienischen Bank Intesa Sanpaolo kommen.

Autobauer-Fusion EU-Kommission will Fiat-PSA-Deal verschärft prüfen

Fiat und die Opel-Mutter Peugeot wollen sich zum viertgrößten Autobauer zusammenschließen. Doch die EU-Kommission hat Bedenken.

Coronakrise Experten erwarten tiefrote Zahlen in der Autoindustrie

Die Gewinne der Branche fielen schon im ersten Quartal, nun dürfte die Krise noch stärkere Auswirkungen haben. Fachleute halten Insolvenzen für wahrscheinlich.

Autobauer EU hat angeblich bei Fusion von Fiat Chrysler und PSA Bedenken

Laut einem Bericht hat die Kommission Sorgen wegen des hohen Marktanteils bei Kleintransportern. Fiat und Peugeot droht eine vertiefte Prüfung.

Autobauer Opel plant Einschnitte bei betrieblicher Altersvorsorge

Opel will bei der betrieblichen Altersvorsorge der Mitarbeiter sparen. Es soll zügig über „eine grundlegende Modernisierung“ des Systems verhandelt werden.

Nach Fusion mit PSA Fiat Chrysler will Robotik-Tochter an die Börse bringen

Der italienisch-amerikanische Autobauer will seine Robotik-Tochter kurz nach dem Zusammenschluss mit PSA abspalten. Auch eine Neuemission ist geplant.

15.000 Jobs Stellenabbau: Renault zieht die Notbremse

Schon vor der Coronakrise kämpfte Renault mit Problemen. Nun streicht der Hersteller in der Coronakrise 15.000 Jobs. Im Heimatland ist die Sanierung ein besonders heißes Eisen - denn Präsident Macron hat Forderungen.
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns