WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Groupe PSA

Die Groupe PSA ist ein französischer Automobilhersteller, zu dem die Marken Citroën, Opel und Peugeot gehören.

Mehr anzeigen

Autobauer PSA Opel-Eigentümer macht mehr Umsatz bei weniger verkauften Autos

Der Autobauer hat im abgelaufenen Quartal weniger Fahrzeuge umgesetzt. Die gute Nachfrage nach SUVs ließ jedoch den Umsatz von PSA trotzdem steigen.

Emanzipation von der Post „StreetScooter ist ein Trabbi mit Elektromotor“

Premium
Der E-Lieferwagen StreetScooter soll unabhängiger von der Deutschen Post werden und so neue Kunden gewinnen. Doch bei dem Plan wurde etwas Entscheidendes vergessen: die Konkurrenz.
von Jacqueline Goebel und Martin Seiwert

Acea Autoabsatz in Europa steigt im September deutlich

Die Zahl neu zugelassener Pkw hat zuletzt um fast 15 Prozent zugelegt – vor allem wegen niedriger Vorjahreswerte. Vier der wichtigsten Märkte stiegen zweistellig.

Airbus-Chef Faury „Deutschland beschädigt sich selbst“

Premium
Airbus-Chef Guillaume Faury über die Folgen der US-Strafzölle, Vergeltungsmaßnahmen der Europäer, die aktuelle Auftragsflaute – und seinen Wunsch an Ursula von der Leyen.
Interview von Rüdiger Kiani-Kreß und Christian Schlesiger

Streit um Wechsel zu Segula Opel-Mitarbeiter wehren sich gegen betriebsbedingte Kündigungen

Exklusiv
Der überwiegende Teil der 27 von Opel betriebsbedingt gekündigten Mitarbeiter wehrt sich gegen den Rausschmiss.
von Annina Reimann

Europäische Zellfertigung Altmaier hofft auf grünes Licht aus Brüssel für Batterie-Großprojekt

Die Fertigung von Batteriezellen ist fest in den Händen asiatischer Unternehmen. Peter Altmaier will das ändern, braucht aber die Zustimmung aus Brüssel.

Autoindustrie WLTP-Effekt beflügelt den Autoabsatz – Porsche vervierfacht die Verkäufe

Der Autoabsatz hat in Deutschland sprunghaft zugelegt. Doch der Zuwachs ist kein Zeichen der Erholung, sondern einem Sondereffekt geschuldet.

Verbraucher-Ranking Welchen Unternehmen die Deutschen am meisten vertrauen

Premium
Das Vertrauen in Marken hängt auch vom Zeitgeist ab. Viele Unternehmen versuchen, mit transparenten und nachhaltigen Produkten zu punkten. Doch nicht jeder Imagewandel kommt beim Kunden an.
von Claudia Tödtmann

„In diesem Monat beginnen“ Opel startet Kurzarbeit in Rüsselsheim

Exklusiv
Autobauer Opel will noch im Oktober Mitarbeiter der Rüsselsheimer Produktion in Kurzarbeit schicken. Das erfuhr die WirtschaftsWoche von Insidern. Opel bestätigt.
von Annina Reimann

Start-up Canoo BMW-Veteranen bringen das erste Elektroauto im Monatsabo

Der Vater des BMW i3 hat sein eigenes Elektroauto vorgestellt. Mit modularer Auftragsfertigung, schnellen Entscheidungen und radikalem Geschäftsmodell wollen er und weitere BMW-Veteranen der Konkurrenz trotzen.
von Matthias Hohensee
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns