WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Reise & Touristik

Mit welchen Mitteln Airlines und Reiseveranstalter um die Urlauber buhlen, wo Rabattfallen lauern - und wie sich Reisende schützen können.

Mehr anzeigen

Neuer Übernachtungsrekord Deutschland-Tourismus boomt

2018 steigt die die Zahl der Übernachtungen zum neunten Mal in Folge. Vor allem die Zahl der Städtereisen und der Geschäftsverkehr ziehen an. Und auch 2019 erwartet die Branche gute Zahlen.

Statistisches Bundesamt Wo Urlaub in Europa am günstigsten ist

Haben Sie schon den Sommerurlaub gebucht? Eine neue Statistik zeigt: In manchen Ländern bekommen Sie doppelt so viel für Ihr Geld wie in Deutschland. Wo Sie Ihre Urlaubskasse schonen.

Buchungsplattform-Ranking 2018 Die besten Portale für die Hotelsuche

Online kann jeder sein eigenes Reisebüro sein. Wo die Suche nach dem günstigsten und schönsten Hotel am besten funktioniert, zeigt ein exklusives Ranking.
von Angelika Ivanov

US-Visum verweigert Ex-Wirtschaftsministerin Zypries darf nicht in die USA

Exklusiv
Zum ersten Mal darf ein früheres Mitglied der Bundesregierung nicht in die Vereinigten Staaten einreisen. Kurz vor Reisebeginn wurde der Ex-Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries das Visum verweigert.
von Elisabeth Niejahr

„Dunkler Reiz“ Die Sperrzone als Urlaubsziel

„Dark Tourism“ führt Menschen an Orte, die mit Tod und Zerstörung in Verbindung stehen. Was lässt Touristen den Strand gegen Schlachtfelder, eine Nuklear-Sperrzone oder das Anwesen eines Drogenbosses tauschen?

Auf der Couch Ein Plädoyer für Balkonien

Premium
Sie sind beruflich ständig unterwegs? Dann sollten Sie zu Hause Urlaub machen. Sie werden sich wundern, wie erholsam das sein kann.
Kolumne von Christian Dogs

Übernachtungsrekord „Deutschland als Tourismusdestination boomt“

Der Tourismus in Deutschland verzeichnet im ersten Halbjahr ein Plus von vier Prozent. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband erwartet das neunte Rekordjahr in Folge.

Kommerzialisierung des Reisens Wie das Reisen vom Luxusgut zur Massenware wurde

Alljährlicher Urlaub ist für viele Deutsche heute normal. Wie es zum Wandel von der Kavaliersreise zum Massentourismus kam und wie eine der größten Industrien Deutschlands entstand, erklärt der Historiker Hasso Spode.
Interview von Niklas Dummer

Balkonien statt Spanien Deutsche bleiben wegen Hitze zu Hause – Reiseveranstalter leiden

Offenbar lockt manch einen bei der Hitze der Balkon oder die Nordsee mehr als das Mittelmeer: Reiseveranstalter verspüren einen Rückgang bei Last-Minute-Buchungen.

China, Rentner und Instagram Drei Gründe für Übertourismus

Immer mehr Reiseziele laufen über. Entscheidend dafür ist nicht die höhere Anzahl der Alleinreisenden, sondern ein verändertes Reiseverhalten von uns allen. Die bisherigen Marktführer haben das unterschätzt.
von Rüdiger Kiani-Kreß
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 18.01.2019

Das Ende des Jahrhundertbooms

Die fetten Konjunkturjahre sind vorbei. Worauf sich Unternehmen, Arbeitnehmer und Anleger jetzt einstellen müssen.

Folgen Sie uns