WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Reise & Touristik

Mit welchen Mitteln Airlines und Reiseveranstalter um die Urlauber buhlen, wo Rabattfallen lauern - und wie sich Reisende schützen können.

Mehr anzeigen

Hongkong Chinas Sicherheitsbüro nimmt Arbeit in Hongkong auf

Das neue Sicherheitsbüro Chinas hat seine Räumlichkeiten in Hongkong bezogen. Der Standort im Metropark-Hotel war lange geheim gehalten worden.

Ärger um Stornierungen „Skandalöse Geschäftspraxis“: Die Wut der Kunden von Lufthansa und Ryanair

Premium
Während Lufthansa hofft, mit Sparplänen die Krise auszustehen, verlieren viele Reisende die Geduld. Die Airline zahlt Kunden, deren Flüge wegen Corona storniert wurden, mitunter nur schleppend aus. Was steckt dahinter?
von Hauke Reimer, Rüdiger Kiani-Kreß und Thomas Kuhn

Luis Abinader Oppositionskandidat führt nach Wahl in Dominikanischer Republik

Der Karibikstaat hat über einen neuen Präsidenten abgestimmt. Oppositionskandidat Luis Abinader liegt nach ersten Auszählungen klar vorne.

Cybersecurity WLAN und Apps im Urlaub: Beim kleinsten Zweifel, Finger weg!

Smartphone, Tablet oder Laptop sind für viele, die jetzt in den Urlaub aufbrechen, feste Reisebegleiter – und am Reiseziel oft leichtes Ziel für Hacker. Mit diesen Tipps schützen Sie sich.
Kolumne von Thomas Kuhn

Coronakrise Großbritannien will Einreisebeschränkungen lockern

Die Regierung in Großbritannien lockert die Einreisebestimmungen für einige Länder. Auch die Regelungen für den Urlaub der Briten sollen neu beschlossen werden.

Kreuzfahrt Corona-Flaute bringt Kreuzfahrtbranche in Not

Die Krise stellt die Kreuzfahrtindustrie vor große Probleme. Doch nicht nur finanzielle Probleme zeichnen sich ab – auch alte Kritikpunkte geraten wieder in den Fokus.

Billigflieger Ryanair-Boss O'Leary fordert Gehaltsverzicht – und setzt auf Kampfpreise

Der irische Billigflieger lehnt Staatshilfen für Airlines ab. Dafür nimmt er die eigenen Piloten und Flugbegleiter in die Pflicht. Sie sollen auf Gehalt verzichten.

Tourismus Griechenlands Regionalflughäfen wieder für Charterflüge geöffnet

Die Corona-Pandemie verlief in Griechenland vergleichsweise glimpflich. Nun hofft das Land auf Touristen und lässt die Regionalflughäfen wieder anfliegen.

Ferienflieger Tuifly weitet Flugprogramm in Europa aus

Der Ferienflieger Tuifly will im Juli wieder mehr Urlaubsziele ansteuern. Geplant seien Flüge zu den Balearen, den Kanaren, Griechenland, Zypern und Portugal.

Coronavirus Antikörper-Studie: Viele Bürger Ischgls waren infiziert

Die Zahl wirft ein Schlaglicht auf das Ausmaß des Infektionsgeschehens in Ischgl: 42,4 Prozent der Teilnehmer einer Studie hatten das Coronavirus.
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns