WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Rheinmetall

Rheinmetall ist ein deutscher Mischkonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf. Neben der Herstellung von Verteidigungs- und Rüstungsgütern ist das 1889 gegründete Unternehmen auch als Automobilzulieferer tätig.

Mehr anzeigen

2,1 Milliarden Euro Rheinmetall erhält Zuschlag für Milliardenauftrag in Australien

Der deutsche Automobilzulieferer und Rüstungskonzern Rheinmetall hat einen 2,1 Milliarden Euro schweren Auftrag mit Australien unterzeichnet. 211 Radpanzer soll der Konzern an die australische Armee liefern.

Mischkonzern Rheinmetall profitiert von seiner Ertragsperle Rüstung

Das Rüstungsgeschäft des Mischkonzerns erholt sich, auch die Autosparte läuft besser. Bei den Jahreszielen bleibt Rheinmetall vorsichtig.

Axa, BMW, Bombardier Die Quartalszahlen des Tages

Bei BMW geht der Gewinn um über sechs Prozent zurück, Rheinmetall steigert seinen operativen Gewinn um 15 Prozent. Die Ergebnisse des Tages im Überblick.

Aktivistische Investoren Das Drama um Thyssenkrupp ist erst der Anfang

Premium
Aggressive Aktionäre werden in Zukunft immer mehr deutsche Konzerne angreifen, die sie für unterbewertet halten. Die Investoren decken dabei häufig Missstände auf – und stellen den Kapitalismus made in Germany infrage.
von Angela Hennersdorf, Cornelius Welp, Mario Brück, Julian Heißler, Daniel Rettig, Jürgen Salz und Harald Schumacher

„Warum wir wollen, dass Sie reich werden“ Geschäftsmodelle des Donald T.

Premium
Mitten im Handelskrieg gibt US-Präsident Trump in seinem erstmals auf Deutsch erscheinenden Finanzratgeber brutal offene Investment-Tipps: Fett Schulden machen, große Häuser kaufen, Steuern sparen, Beratern misstrauen.
von Hauke Reimer

Rüstungskonzern Rheinmetall prüft Geschäfte mit Aserbaidschan

Der Rüstungskonzern zieht eine Kooperation mit Aserbaidschan in Betracht. Doch gegen den Kaukasusstaat existiert ein Waffenembargo.

Arbeitgeberranking 2018 In diesen Unternehmen wollen junge Talente arbeiten

Allen Dieselkrisen zum Trotz: Für viele Uni-Absolventen sind die Autohersteller noch immer die beliebtesten Arbeitgeber, zeigt ein exklusives Ranking. Wer außerdem gut abschneidet.
von Jan Guldner

Infrastrukturprogramm Deutsche Firmen müssen bei Saudi-Arabiens Milliardenprojekten zuschauen

Premium
Saudi-Arabien investiert derzeit Hunderte Milliarden Dollar in Infrastrukturprojekte. Deutschland dürfte dabei leer ausgehen. Schuld daran ist Sigmar Gabriel.
von Mathias Brüggmann und Maike Telgheder

Auftragsflut Rheinmetall nimmt wieder volle Fahrt auf

Der Autozulieferer und Rüstungskonzern kann seine Wachstumspläne in Angriff nehmen: Die Rüstungssparte verdoppelt sich und steigert das Bestellvolumen um 40 Prozent.

Rüstungskonzern Auftragsflut stimmt Rheinmetall zuversichtlich

Trotz Umsatzrückgang blickt Rheinmetall zuversichtlich auf das laufende Jahr. Der Auftragseingang der Rüstungssparte hat sich mehr als verdoppelt.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns