WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Schleswig-Holstein

Das Bundesland Schleswig-Holstein liegt zwischen den Meeren Nordsee und Ostsee. Die Hauptstadt und größte Stadt des norddeutschen Landes ist Kiel.

Mehr anzeigen

GEW-Vorsitzende „100 Tablets für 1000 Schüler. Wie sollen wir damit digital unterrichten?“

Premium
Der plötzliche digitale Unterricht hat viele Lehrkräfte während der Coronakrise überfordert. Doch auch vor dem Start des neuen Schuljahrs sind die Schulen nicht ausreichend vorbereitet, kritisiert GEW-Chefin Marlis Tepe.
Interview von Sonja Álvarez Sobreviela

Staatshilfen Mehr als zwei Millionen Kleinunternehmer brauchen die Hilfe des Staates

Exklusiv
Bund und Länder zahlten mehr als 14 Milliarden Euro an Kleinunternehmen und Solo-Selbständige. Der Großteil der Anträge wurde bewilligt. Die meisten Anfragen kamen aus NRW und Bayern.
von Daniel Goffart

Ferienende Wie die Bundesländer ihre Schulen wieder öffnen

Mit dem Ende der Sommerferien stehen die Bundesländer vor der Aufgabe, die Schulen corona-sicher wiederzueröffnen. Ihre Pläne dafür in der Übersicht.

Alstom-Bombardier So profitiert Chinas Zugbauer CRRC von dem Deal

Premium
Chinas Zugbauer CRRC hat in Kiel ein Lokomotivwerk übernommen – und spekuliert auf eine Konsolidierung des europäischen Bahnmarktes. Das Szenario entzweit die Arbeitnehmer. Und besorgt die Konkurrenz.
von Christian Schlesiger

„Weiße Flecken“ in Deutschland Kann Scheuers neue Behörde das Funkloch-Problem in den Griff bekommen?

Premium
Eine neue Behörde soll Funklöcher schließen, hofft die CSU. Opposition und SPD fürchten hingegen ein Bürokratiemonster, das für immer bleibt.
von Benedikt Becker

Finanzbehörden Kaum noch Selbstanzeigen von Steuersündern

Deutschland hat schon länger keine Steuer-CDs aus dem Ausland mehr gekauft. Das könnte ein Grund für den Rückgang bei den Selbstanzeigen von Steuersündern sein. Und deutlich härtere Strafen.

Energiewende 186 neue Anlagen: Ausbau der Windkraft an Land weiter schleppend

Die Branche klagt über zahlreiche Hindernisse beim Bau neuer Windräder in Deutschland. Das spiegelt sich auch in den Ausbau-Zahlen fürs erste Halbjahr wider.

Klumpenrisiko Reißen Firmen wie ZF und BASF ganze Kommunen in den Abgrund?

Premium
Deutschland verzeichnet einen historischen Einbruch bei der Gewerbesteuer. Durch Corona mutiert eine Stärke zum Problem: Die finanzielle Abhängigkeit von Firmenchampions entpuppt sich für Kommunen als Klumpenrisiko.
von Nele Husmann

Einzelhandel Niedersachsens Wirtschaftsminister Althusmann relativiert Forderung nach Ende der Maskenpflicht

Für seine Forderung, die Maskenpflicht im Einzelhandel aufzuheben, hat der CDU-Politiker breiten Widerspruch aus eigenen Parteireihen erfahren. Nun schwächt er seine Aussage ab.

Bundestagswahl 2021 Grünen-Chef Habeck tritt als Direktkandidat an

Robert Habeck will im Wahlkreis Flensburg-Schleswig als Direktkandidat bei der Wahl nächstes Jahr antreten. 2017 hatte dort die CDU-Kandidatin gewonnen.
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 33 vom 07.08.2020

Daimlers Luxuswette

Mitten in der größten Krise der Automobilindustrie soll der Mythos S-Klasse Daimler retten: Nische statt Breite, Marge statt Stückzahl, Asien statt Europa – und sehr viel Risiko.

Folgen Sie uns