WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Schleswig-Holstein

Das Bundesland Schleswig-Holstein liegt zwischen den Meeren Nordsee und Ostsee. Die Hauptstadt und größte Stadt des norddeutschen Landes ist Kiel.

Mehr anzeigen

Whatever it Pieks In fünf Schritten zur erfolgreichen Impfkampagne

Premium
Bekommen nur Geimpfte ihre Freiheit zurück? Dafür müsste erst einmal die verkorkste Impfkampagne richtig aufgesetzt werden – mithilfe von Verhaltensökonomen, privaten Profis und Großkonzernen. Eine Anleitung.
von Sonja Álvarez, Benedikt Becker, Jacqueline Goebel, Max Haerder, Stephan Knieps, Thomas Kuhn und Cordula Tutt

Umfrage zur Impfquote Die Impfquoten der Länder sind desaströs – mit einer Ausnahme

Exklusiv
Bald startet die Immunisierung der zweiten Impfgruppe, kündigten Politiker jüngst an. Die WirtschaftsWoche hat in den Ländern nachgefragt, wie es denn aussieht mit der Impfquote – und unbefriedigende Antworten bekommen.
von Cordula Tutt

Wohngipfel der Bundesregierung „Grunderwerbsteuer stellt für viele die höchste Hürde dar“

Die Bundesregierung zieht die Bilanz ihrer Wohnungspolitik. Immobilienexperte Michael Voigtländer über vertane Chancen der großen Koalition, die platte Eigenheim-Diskussion und den ewigen Traum vom Häuschen mit Garten.
Interview von Max Haerder

Corona-Impfquote Wie hoch ist die Corona-Impfquote in Deutschland?

Nur langsam kommt das Impfen gegen das Coronavirus in Deutschland voran. Wie hoch ist die aktuelle Impfquote? Eine Übersicht.
von Joshua Kodzo

True Fruits, Gillette, Vorwerk, Mercedes Die größten PR-Flops – neben Ritter Sport

Ritter Sport ist einer der radikalsten Fälle, wie Marken für kostenlose Schlagzeilen sorgen. Doch es gibt noch mehr extreme PR-Aktionen, die in den vergangenen Jahren für (selten positive) Aufmerksamkeit sorgten.
von Nele Husmann und Peter Steinkirchner

Coronavirus „Das Virus hat einen Boost bekommen“: Spahn und RKI mahnen bei Corona-Entwicklung zur Vorsicht

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat angesichts der Entwicklung der Corona-Infektionszahlen erneut zur Vorsicht aufgerufen. Bei Öffnungen sei weiterhin behutsam und vorsichtig vorzugehen.

Corona-Pandemie Verstöße gegen Impfreihenfolge in mindestens neun Bundesländern

Die Impfreihenfolge ist klar geregelt. Zuerst sind Hochbetagte und medizinisches Personal an der Reihe. Doch in der Praxis sieht das an einigen Orten anders aus.

Verstöße gegen Impfreihenfolge Mindestens neun Bundesländer halten sich nicht an Regeln

Die Corona-Impfstoffe sollen zuerst an Hochbetagte und medizinisches Personal gehen. Landräte, Polizisten und Feuerwehrleute sollten ihren Pieks erst später bekommen – in der Praxis sieht es häufig anders aus.

Regierungserklärung Bundeskanzlerin Merkel räumt Fehler bei Corona-Bekämpfung ein

In ihrer Regierungserklärung nach den jüngsten Corona-Beschlüssen gibt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel selbstkritisch. Aber nur beim Blick in die Vergangenheit. Die wichtigsten Beschlüsse und Reaktionen im Überblick.

Bund-Länder-Gipfel Wenig Hoffnung auf baldige Lockerung

Der Handel drängt auf Öffnungen, doch die Erkenntnisse über die Verbreitung der Virus-Mutationen in Deutschland lassen kaum Spielraum. Virologen warnen vor zu frühen Öffnungen, einzelne Länder wollen nicht warten.
von Daniel Goffart
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 09 vom 26.02.2021

Die überschätzte Hightech-Macht

Wie gut ist China wirklich? Ein Test der zehn wichtigsten Technologiefelder – mit überraschenden Ergebnissen.

Folgen Sie uns