WiWo App Jetzt gratis testen!
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Tarifverhandlung Bau

Die Tarifverhandlungen zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretung in der Baubranche verfolgen das Ziel, für ein bestimmtes Tarifgebiet einen Tarifvertrag zur einheitlichen Entlohnung und für einheitliche Arbeitsbedingungen abzuschließen.

Mehr anzeigen

Bau-Schlichtungsgespräche IG BAU verlangt Entgegenkommen in der Schlichtung

Aufgebrachte Bauarbeiter: Vor dem Beginn der Schlichtungsgespräche fordert die IG-Bauen-Agrar-Umwelt die Arbeitgeber zu einem Entgegenkommen auf.

Schlichter angerufen Ex-Wirtschaftsminister Clement soll Tarif-Knoten in der Bauindustrie durchschlagen

Die Bauverbände und die Gewerkschaft haben die Tarifgespräche ergebnislos abgebrochen. Nun soll Wolfgang Clement als Schlichter eine Lösung finden.
von Frank Specht

Öffentlicher Dienst Die NRW-Warnstreiks bleiben nicht die Einzigen

Kitas, Müllabfuhr, Zoll, Nahverkehr: Viele Bürger bekommen die Warnstreiks im öffentlichen Dienst inzwischen hautnah zu spüren. Die Gewerkschaft Verdi will in dem Tarifstreit weiter Druck machen.
von dpa

Tarifstreit Kitas, Müllabfuhr, Zoll, Nahverkehr – Verdi streikt und kündigt weitere Warnstreiks an

Viele Bürger bekommen heute die Warnstreiks im öffentlichen Dienst hautnah zu spüren. Die Gewerkschaft Verdi will in dem Tarifstreit weiter Druck machen.

Hochtief Hochtief tritt aus Tarifgemeinschaft aus

Exklusiv
Der Bauriese Hochtief gehört seit dem 1. Januar nicht mehr dem Branchen- und Arbeitgeberverband HDB (Hauptverband der Deutschen Bauwirtschaft) an.
von Harald Schumacher

Tarifrunde der Länder Die acht wichtigsten Fragen

In Berlin haben die Tarifverhandlungen für rund 800.000 Beschäftigte der Länder begonnen. Die Gewerkschaften wollen Akademiker wie zum Beispiel Lehrer besser stellen, die Finanzminister die ohnehin überdurchschnittlich...
von Frank Specht

IG Bau "Hochtief begibt sich mit Austritt ins Abseits"

Hochtief verlässt den Hauptverband der deutschen Bauindustrie und verabschiedet sich damit auch aus der Tarifbindung. Nun hat die IG Bau die Entscheidung scharf kritisiert.

Tarifverhandlungen Chemie-Beschäftigte erhalten in zwei Stufen mehr Geld

Ohne großen Ärger haben sich die Tarifpartner der Chemie-Industrie auf eine neue Gehaltsstruktur geeinigt. Innerhalb von zwei Jahren gibt es zwei mal mehr Geld. Ein neues Programm richtet sich auch an junge Flüchtlinge.

Tarifvertrag Tarifverdienste steigen im ersten Quartal etwas kräftiger

19 Millionen Beschäftigte in Deutschland mit einem Tarifvertrag konnten sich zu Jahresbeginn über höhere Löhne freuen. Besonders profitierten Bau-Beschäftigte.

VW-Haustarif Verhandlungen gehen in die entscheidende Runde

Bei den Verhandlungen für den VW-Haustarif mit seinen 120.000 Beschäftigten steht eine wichtige Weichenstellung an. Ein Angebot von Arbeitgeberseite könnte die Gespräche über Nacht entscheidend voranbringen.
WirtschaftsWoche

Nr. 34 vom 17.08.2018

Anlegers Albtraum

Wie hart die Schwellenländerkrise die Weltwirtschaft trifft. Und wie Sie Ihr Depot schützen.

Folgen Sie uns