WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

TU Darmstadt

An der Technischen Universität Darmstadt sind rund 27.000 Studierende in über 100 Studiengänge eingeschrieben. Als erste Universität in Deutschland ist die TU weitgehend autonom.

Mehr anzeigen

Gasisolierte Gleichstrom-Übertragungsleitung Testfeld für neue Hochspannungs-Technologie eröffnet

Die TU Darmstadt will eine neue, von Siemens entwickelte Technologie erproben, die auch für die Energiewende von Nutzen sein könnte. Dazu wurde eigens ein Testgelände errichtet.

Wirtschaftswissenschaften Wem deutsche Ökonomen den Nobelpreis geben würden

Die WirtschaftsWoche hat sich unter deutschen Volkswirten umgehört, wer 2019 ihrer Meinung nach die höchste Auszeichnung für Ökonomen bekommen sollte. Der Überblick.
von Bert Losse

Region Mitte Deutschlands wertvollste Arbeitgeber für das Gemeinwohl

Eine exklusive Studie des Kölner Analyseinstituts ServiceValue im Auftrag der WirtschaftsWoche hat die wertvollsten Arbeitgeber für das Gemeinwohl ihrer Region ermittelt. Hier finden Sie hier eine vollständige...

Wechsel im Dax Triebwerksbauer MTU löst Thyssenkrupp ab

Mit Thyssenkrupp steigt ein Gründungsmitglied aus dem Dax ab. Der mit dem Stahl groß gewordene Traditionskonzern wird durch den Triebwerksbauer MTU ersetzt. Der hat deutlich bessere Geschäfte gemacht.

Es gibt kein Tabu mehr Thyssen steigt aus Dax ab, doch das ist nicht das größte Problem

Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp fliegt aus dem Dax. Es ist ein weiterer Abstieg für den Konzern. Doch Vorstandschef Guido Kerkhoff hat wichtigere Baustellen.
von Angela Hennersdorf

Indexumstellung Thyssen-Krupp fliegt aus dem Dax – MTU steigt auf

Der Traditionskonzern steigt aus der Topliga der Börsenunternehmen ab, nachdem der Aktienwert des Unternehmens drastisch eingebrochen war.

Aldi, Lidl und Co. Warum Discounter neuerdings die Wohnungsnot lindern

Premium
Aldi, Lidl und Co. steigen in den Wohnungsbau ein und schüren die Hoffnung auf bezahlbare Mieten. Das Ende der Wohnungsnot? Nicht ganz. Hinter der Bauwut der Einzelhändler steckt ein anderes Kalkül.
von Henryk Hielscher und Tina Zeinlinger

Auswahl durch Algorithmen Künstliche Intelligenz schafft die Personaler nicht ab

Premium
Unternehmen setzen große Hoffnungen auf den Einsatz künstlicher Intelligenz im Personalwesen. Doch es wird noch lange Menschen brauchen, um Menschen einzustellen, weil die Technik alte Fehler fortschreibt.
von Jan Guldner

Uni-Ranking 2019 An diesen Hochschulen haben die Top-Manager studiert

Premium
In Deutschland gibt es keine echten Wirtschafts-Kaderschmieden wie in Frankreich oder den USA – trotzdem zeigen die Karrieren der Dax-Vorstände, dass manche Unis besonders förderlich sind.
von Konrad Fischer

Uni-Ranking 2019 Die Lieblings-Unis der Unternehmen

Studieren bietet die besten Aussichten auf beruflichen Erfolg – sofern man die richtige Hochschule auswählt. Welche Universitäten bei den Personalern besonders beliebt sind.
von Jan Guldner
Seite 1 von 2
Seite 1 von 2
Sonderausgabe Weltmarktführer

Nr. 43 vom 14.10.2019

Deutschlands Weltmarktführer 2020

Diese 450 Unternehmen kämpfen um ausländische Märkte, kooperieren mit Start-ups, wagen mehr Vielfalt – und gehen neue Wege beim Klimaschutz.

WirtschaftsWoche

Nr. 47 vom 08.11.2019

Die Karrieren der letzten DDR-Genies

Die Akademie der Wissenschaften war die sozialistische Eliteschmiede. Doch die Absolventen von 1989 mussten sich plötzlich im Kapitalismus behaupten. Einigen gelang das erstaunlich gut.

Folgen Sie uns