WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wasserstoff

Wasserstofftechnik rückt in den Diskussionen um die Energiewende und den Klimaschutz immer mehr in den Vordergrund. Egal ob als Antrieb in Elektroautos oder als Ökostrom, Wasserstoff könnte sich bald durchsetzen.

Mehr anzeigen

E-Auto-Kritik Richard David Precht im Faktencheck

Die Liebe. Die Digitalisierung. Die Bildung. Die Tiere. Die Menschen. Der Philosoph Richard David Precht hat zu allem was zu sagen. Jetzt auch noch zu Elektroautos. Das hätte er mal lieber bleiben lassen.
Kommentar von Martin Seiwert

Pierre-Etienne Franc „Wir brauchen die Hilfe der Politik“

Der Chef des Hydrogen Councils – einem Zusammenschluss von Industriekonzernen, der Wasserstoff voranbringen soll –, fordert einen raschen Ausbau des Tankstellennetzes und Subventionen der Politik.
Interview von Simon Book

Riesige Kursgewinne Die besten Wasserstoff-Aktien für Ihr Depot

Premium
Kaum ein Trend weckt derzeit an der Börse so viel Phantasie wie Wasserstoff. Die Aktienkurse in der Branche sind um bis zu 213 Prozent gestiegen. Warum Wasserstoff-Aktien abheben und wo der Einstieg noch lohnt.
von Georg Buschmann und Andreas Menn

„Technik absolut alltagstauglich“ Fehlen dem Wasserstoffauto die Fans?

Wasserstoff hat enormes Potenzial als Speichermedium für saubere Energie – etwa aus Wind und Sonne. Doch ob er sich auch im Auto durchsetzen kann, ist höchst umstritten. Daimlers Wasserstoff-Papst kämpft aber dafür.
von Stefan Hajek und Simon Book

Wasserstoff Energiewende lernen, heißt von der DDR lernen

Premium
Ausgerechnet in der DDR wurde schon einmal erprobt, was nun den Erneuerbaren Energien zum Durchbruch verhelfen könnte: die Wasserstoff-Wirtschaft. Rückblick auf ein aus der Not geborenes Experiment.
von Thomas Stölzel

Ökostrom Rettet Wasserstoff die Energiewende?

Premium
Der Treibstoff aus Ökostrom ist das neue Öl: Immer mehr Konzerne und Staaten setzen auf die Wasserstoff-Technologie – mit überraschenden Projekten auch in Deutschland.
von Andreas Menn, Thomas Stölzel, Angela Hennersdorf und Konrad Fischer

Umstrittener Autoantrieb „Das Wasserstoff-Auto ist ein Wendepunkt in der Autogeschichte“

Premium
Kein Autobauer setzt so konsequent auf den Antrieb Brennstoffzelle wie Toyota. Doch der Erfolg ist mäßig. Die Japaner hoffen jetzt auf China – und auf Audi.
von Martin Fritz

Brennstoffzellen Bosch will Wasserstofftechnik 2022 auf den Markt bringen

Die Brennstoffzelle könnte in Zukunft beim E-Auto zur wichtigen Batterie-Alternative werden. Davon ist zumindest Bosch überzeugt und kündigt eine eigene Produktion an. In drei Jahren soll die bereits beginnen.

Hybrid-Fahrzeug-Technologie Toyota will wohl Hybrid-Patente frei zugänglich machen

Toyota setzt auf Hybride. Weil ein Großteil der Konkurrenz aber reine E-Autos bauen will, fürchtet der japanische Autobauer den Untergang der Hybrid-Technologie. Um das zu vermeiden, will er seine Patente freigeben.

Anders als VW Toyota setzt auf Wasserstoff-Technologie

Volkswagen setzt voll auf das Elektroauto. Das wurde spätestens in dieser Woche klar. Toyota geht einen anderen Weg. Der japanische Autobauer will neben der Batterie auch die Brennstoffzelle stark weiterentwickeln.
Seite 1 von 4
Seite 1 von 4
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 12.07.2019

Madame Nullzins

Mit der neuen EZB-Chefin Christine Lagarde übernimmt die Politik in der Notenbank die Macht – mit fatalen Konsequenzen für Unternehmen und Sparer.

Folgen Sie uns
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.wiwo.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.