WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wasserstoff

Wasserstofftechnik rückt in den Diskussionen um die Energiewende und den Klimaschutz immer mehr in den Vordergrund. Egal ob als Antrieb in Elektroautos oder als Ökostrom, Wasserstoff könnte sich bald durchsetzen.

Mehr anzeigen

Wasserstoffökonomie Die Zukunft von nebenan

Premium
Während die deutsche Wirtschaft noch über die richtige Strategie streitet, lässt sich in den Niederlanden bereits besichtigen, wie sie aussehen könnte: Dort wächst die erste grüne Wasserstoffökonomie der Welt.
von Konrad Fischer

Autobauer VW-Patriarchen geben Konzernchef Diess Rückendeckung

VW-Anteilseigner der Familien Porsche und Piëch haben CEO Herbert Diess den Rücken gestärkt. Sie halten seinen eingeschlagenen Weg für alternativlos.

Hajeks High Voltage #6 Ist die Brennstoffzelle das bessere Elektroauto? 

Premium
Skeptiker behaupten gerne, die Politik wolle das E-Auto durchsetzen, dabei sei Wasserstoff die klimafreundlichere Technologie. Stimmt das? 
Kolumne von Stefan Hajek

Wasserstoff aus Wind- und Sonnenstrom Der Traum vom grünen Wasserstoff aus aller Welt

Premium
Wasserstoff aus dem Ausland soll die deutschen Klimaziele retten. Grün soll er sein – nicht grau, blau oder türkis. Aus Wind- oder Sonnenstrom. Das klingt gut, hat aber einen Haken.
von Benedikt Becker und Sophie Crocoll

Entwicklungsminister Müller „Wir müssen eine Vorreiterrolle bei der Wasserstoff-Nutzung übernehmen“

Premium
CSU-Entwicklungsminister Gerd Müller will mit Marokko eine Referenzanlage für die Wasserstoff-Produktion dort aufbauen. Das ehrgeizige Ziel: Deutschland soll die Vorreiterrolle übernehmen – vor allem in Afrika.
Interview von Benedikt Becker und Sven Böll

CSU-Entwicklungsminister Müller will Wasserstoff-Produktion mit Marokko aufbauen

Exklusiv
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) sagte im Interview mit der WirtschaftsWoche, dass die Bundesregierung gemeinsam mit Marokko die deutsche Wasserstoffstrategie vorantreiben möchte.
von Benedikt Becker und Sven Böll

Energiewende Deutschland will Wasserstoff aus Westafrika importieren

Deutschland kann mit Hilfe von Erneuerbaren Energien nicht so viel grünen Wasserstoff produzieren, um den Bedarf zu decken. Deshalb soll er auch aus Westafrika kommen.

Energiekonzern Nun hat auch der Versorger EWE Wasserstoff für sich entdeckt

Mit Dutzenden Partnern treibt der Energiekonzern bereits ein Pilotprojekt im Bereich Transport voran. Daraus soll ein neues Geschäftsfeld entstehen.

Alternative Antriebe Liebe Regierung, so sieht eine Wasserstoff-Strategie aus!

Premium
Die Koalition will Deutschland als führende Wasserstoffnation etablieren. Dafür hat der Wirtschaftsminister nun sogar einen umfassenden Plan vorgelegt. Der hat einen großen Haken: Er setzt an den falschen Stellhebeln an.
Gastbeitrag von Uwe Lauber

Elektromobilität Neues EU-„Mobilitätspaket“ - Auch Scheuer setzt auf Wasserstoff

Elektromobilität braucht neben der Batterie auch die Brennstoffzelle, sagt der Verkehrsminister. Damit bestärkt er auch Peter Altmaiers Position.
Seite 1 von 7
Seite 1 von 7
WirtschaftsWoche

Nr. 14 vom 27.03.2020

Der Brandbeschleuniger

Mitten in der Corona-Pandemie eskaliert Wladimir Putin den Energiekrieg gegen die USA – mit überraschenden Folgen für Deutschland.

Folgen Sie uns