WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wien

Die österreichische Hauptstadt an der Donau zählt weltweit zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität. Das Wiener Stadtzentrum ist geprägt von Barock und Jugendstil und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Mehr anzeigen

Fraport Preisaufschlag statt Rabatt für Spohr

Exklusiv
Zur Sanierung der Lufthansa hat Konzernchef Carsten Spohr einen Kampf um niedrigere Flughafengebühren angekündigt. Aber der Chef seines wichtigsten Airports Frankfurt, Stefan Schulte, will über höhere Entgelte reden.
von Rüdiger Kiani-Kreß

Handelssystem T7 Peinliche Panne legt Handel an Frankfurter Börse erneut lahm

Zum zweiten Mal in diesem Jahr legte eine technische Störung den Handel an der Frankfurter Börse, der Wiener Börse und anderen europäischen Börsen lahm. Ein Hackerangriff kann jedoch ausgeschlossen werden.

Zahlungsdienstleister Wirecard wird wohl auch Fall für Wiener Staatsanwälte

Auch die Wiener Staatsanwaltschaft befasst sich nun mit Wirecard. Es ist eine Anzeige wegen des Verdachts der Marktmanipulation und des schweren Betrugs eingegangen.

Mittelstandsfinanzierung Ran an die Reserven?!

Premium
Einige Mittelständler werden die Coronakrise wohl nicht überstehen. Ihre Chancen hängen vom finanziellen Polster ab – und mitunter vom Sitz der Hausbank. Das zeigt das Beispiel einer Hostelkette.
von Jan Schulte

Sicherheitspolitik Abrüstungsabkommen: USA erhöhen Druck auf China

Mit Russland verhandeln die Vereinigten Staaten bereits über ein Abrüstungsabkommen. Nun soll auch China an den Verhandlungstisch.

Nach Verhaftung Ex-Wirecard-Chef kommt gegen millionenschwere Kaution aus Haft frei

Gegen den ehemaligen Wirecard-Chef Markus Braun laufen Ermittlungen wegen des Verdachts der Bilanzfälschung. Nach einer vorläufigen Festnahme durfte er auf Kaution das Gefängnis verlassen. Die Ermittlungen gehen weiter.
von Katja Joho und Stephan Happel

Atomare Abrüstung USA und Russland haben Gespräche in Wien begonnen

Der letzte Vertrag zur Begrenzung strategischer Atomwaffen läuft im Februar 2021 aus. Die USA und Russland reden über eine neue Vereinbarung. China schlug eine Einladung aus.

New-Start-Vertrag USA und Russland beginnen Abrüstungsgespräche ohne China

Beide Großmächte wollen ein unkontrolliertes Wettrüsten verhindern. Ein multilaterales Abkommen kommt nicht infrage, weil China sich dagegen sperrt.

Galeria Karstadt Kaufhof Warenhäuser im Schlussverkauf

Premium
Für die Sanierung von Karstadt und Kaufhof werden auch die Eigentümer der Immobilien in die Pflicht genommen. Manche zeigen sich kooperativ. Andere warten nur auf eine Schließung des Hauses.
von Henryk Hielscher und Harald Schumacher

Volkswagen Herbert Diess, der E-Krieger

Premium
Software über alles: VW-Chef Herbert Diess muss das Tesla-Trauma überwinden und einen Digitalkonzern bauen – sonst ist er seinen Job los.
von Martin Seiwert und Annina Reimann
Seite 1 von 6
Seite 1 von 6
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns