WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wirtschaftsministerium

Zu den Aufgaben des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gehören unter anderem die Wirtschaftspolitik, die Digital- und Innovationspolitik und die Energiepolitik. Bundeswirtschaftsminister ist seit März 2018 Peter Altmaier.

Mehr anzeigen

Northvolt-Beteiligung VW erkauft sich Vorsprung bei Batteriefertigung

VW treibt seine Bemühungen in der E-Mobilität voran: Der Autobauer beteiligt sich am schwedischen Start-up Northvolt und plant eine Batteriefabrik in Niedersachsen. Doch ein Konkurrent aus Bayern will Schritt halten.
von Dominik Reintjes

Erhards Erben Sechs Gründe für die Erfolglosigkeit von Peter Altmaier

Premium
Peter Altmaier ist ein schwacher Wirtschaftsminister. Das liegt nicht nur an ihm, sondern auch am Mythos des Hauses: Der hat noch keinem Nachfolger Ludwig Erhards Glück gebracht.
von Sven Böll und Max Haerder

Wirtschaftsminister Peter Altmaier Altmaier kündigt Vorschlag für Abschaffung des Solis an

Premium
Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) verteidigt seine Industriestrategie, umschmeichelt den Mittelstand – und will den Soli-Streit ein für alle Mal lösen.
Interview von Sven Böll, Sophie Crocoll und Max Haerder

Infineon, Intel und Co. Verunsicherung bei Chip-Konzernen über Huawei-Sanktionen

Durch die Sanktionen gegen Huawei haben diverse Chiphersteller derzeit mit sinkenden Aktienkursen zu kämpfen – so auch Infineon aus Bayern. Doch das Dax-Unternehmen gibt sich unbeeindruckt.

Kampf gegen Fachkräftemangel Wie Franken Brexit-Flüchtlinge hofiert

Premium
In Franken gibt es viele Mittelständler, aber zu wenig Fachkräfte. Mit einer Kampagne will die Region nun osteuropäische Spezialisten anwerben, die wegen des Brexits Großbritannien verlassen.
von Karin Finkenzeller

Neue Eskalation im Handelsstreit „Bittere Früchte“: USA und China bombardieren sich mit Strafzöllen

Die Fronten im Handelskrieg zwischen den USA und China verhärten sich. Trump will alle Importe aus China mit Sonderabgaben belegen. Jetzt zieht Peking mit Gegenzöllen nach.

Entwicklungszusammenarbeit Wie mit der Blockchain Elend bekämpft wird

Premium
Langwierig, ineffizient und anfällig für Korruption: Die internationale Entwicklungszusammenarbeit hat einen schlechten Ruf. Die KfW will Projektgelder effektiver verteilen – mit Hilfe der Blockchain-Technik.
von Cristiana Grossenbacher

Konjunkturausblick EU-Kommission senkt Wachstumsprognose

Nach der schweren Finanzkrise geht es für Europas Wirtschaft seit Jahren stetig bergauf. Nun ziehen zunehmend dunkle Wolken auf. Vor allem Italien dürfte es 2019 schwer haben.

Nationale Tourismusstrategie Bundesregierung will heimischen Tourismus fördern

Die Bundesregierung will der deutschen Hotel- und Reisebranche das Geschäft erleichtern - die bislang genannten Methoden dafür sind aber nicht sonderlich auf die Branche zugeschnitten.

Altersvorsorge-Alternativen So sorgen Selbstständige optimal für die Rente vor

Premium
Selbstständige sollen für ihre Altersvorsorge bald verpflichtet werden, in gesetzliche Rente, Versorgungswerke oder Rürup-Rentenvertrag einzuzahlen. Doch andere Optionen bieten mehr Rendite und Flexibilität.
von Georg Buschmann und Niklas Hoyer
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 25 vom 14.06.2019

Das Ende der Altersvorsorge*

* ...wie wir sie kennen. Der Niedrigzins gefährdet klassische Sparkonzepte stärker, als Sie denken. Was Sie jetzt ändern müssen, um wohlhabend in Rente zu gehen.

Folgen Sie uns