WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Themenschwerpunkt

Wirtschaftsministerium

Zu den Aufgaben des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gehören unter anderem die Wirtschaftspolitik, die Digital- und Innovationspolitik und die Energiepolitik. Bundeswirtschaftsminister ist seit März 2018 Peter Altmaier.

Mehr anzeigen

ZEW-Index Börsenprofis beurteilen Konjunktur im Juli etwas zurückhaltender

Investoren sehen die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland weniger optimistisch als zuletzt. Das entsprechende Barometer fällt auf auf plus 59,3 Punkte.

Coronakrise „Konjunktureller Tiefpunkt durchschritten“ – Wirtschaft erholt sich wieder

Das Wirtschaftsministerium erwartet ab Sommer-Quartal die Rückkehr zum Wachstum. Dabei setzt das Ministerium auch auf die befristete Mehrwertsteuersenkung.

Coronakrise „Tiefpunkt durchschritten“: Deutsche Industrie mit kräftigem Auftragsplus

Nach dem Tiefpunkt im April hat sich die deutsche Industrie wieder etwas erholt. Das wirtschaftliche Umfeld bleibe laut Wirtschaftsministerium aber schwierig.

Thiele junior Mit Elektrotankstellen den Schatten des Vaters verlassen

Premium
Nach dem Zerwürfnis mit seinem Vater, Bremsenfabrikant und Lufthansa-Großaktionär Heinz Hermann Thiele, will sich Henrik Thiele nun beweisen: als Pionier für Elektrotankstellen. Doch der Weg zum Erfolg ist zäh.
von Volker ter Haseborg

Lufthansa Aktionäre stimmen Staatseinstieg zu

Nach langen Verhandlungen ist die Rettung der Lufthansa in Sicht: Die Aktionäre des Konzerns stimmten dem Staatseinstieg mit der erforderlichen Mehrheit zu. Das Geld soll nun schnellstmöglich fließen.

Reisen in Coronazeiten Und warum nicht Südkorea?

Premium
Mit der Aufhebung erster Reisewarnungen erhält die Tourismusbranche wieder die Chance auf gute Geschäfte. Die Reiselobby war erfolgreicher, als sie zugibt.
von Benedikt Becker, Cordula Tutt, Rüdiger Kiani-Kreß und Max Haerder

Apple und Google im Visier der Kartellwächter Die unheimliche Macht der App-Stores

Premium
Apple hält seine Entwicklerkonferenz WWDC dieses Jahr in einer spannungsgeladenen Zeit ab. Wettbewerbshüter wollen die App-Marktmacht von Apple und Google bald beschneiden – auch zum Schutz von kleineren Entwicklern.
von Thomas Stölzel und Silke Wettach

Corona-Hilfen Bund prüft Hilfen für angeschlagene Meyer-Werft

Der Bund prüft im Rahmen der Coronakrise Unterstützungsmaßnahmen für die angeschlagene Meyer-Werft. Das Unternehmen leidet stark unter der Pandemie.

Ferienflieger Tuifly streicht Jobs und halbiert Flotte

Tui leidet enorm unter der Coronakrise und hat bereits Staatshilfe erhalten. Nun will die Airline des Konzerns trotzdem die Flugzeugflotte halbieren und etwa die Hälfte der Jobs streichen.

Lufthansa-Rettung Milliardengewinne wie in den USA?

Unternehmen wie Lufthansa, die Staatshilfe aus dem Wirtschaftsstabilisierungsfonds beantragen, sollten genaue Vorstellungen haben, wie weitreichend die Konsequenzen sind. Prüfungen durch Kontrollgremien sind zu erwarten.
Gastbeitrag von Andreas Stöcklin, Dr. Simon von Witzleben und Dr. Hans-Christian Krumholz
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 29 vom 10.07.2020

Lohnkampf 2020: Die Nullrunde

Wegen der Coronarezession müssen Unternehmen die Personalkosten drücken. Der Verteilungskonflikt läuft schon – und Arbeitnehmer könnten ihn verlieren.

Folgen Sie uns