WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Automotive-Krise Der Autozulieferer Schlemmer Group hat Insolvenz angemeldet

Eigentlich sollte der Kunststoffspezialist Schlemmer von den Megatrends der Automobilindustrie profitieren. Vor Weihnachten haben die Kerngesellschaften der Unternehmensgruppe überraschend einen Insolvenzantrag gestellt.
von Henryk Hielscher

„Von Autoindustrie unterwandert“ Diesel-Klagen: Kanzleien sehen Justizskandal am Landgericht Stuttgart

Der Streit um den Umgang des Landgerichts Stuttgart mit Diesel-Klagen von Volkswagen- und Daimler-Kunden spitzt sich weiter zu. Mehrere Klägerkanzleien werfen dem Gericht vor, nicht unabhängig zu sein.
von Martin Seiwert

BMW i Interaction Ease CES: Das steckt hinter der „Sitzkiste“ von BMW

Obwohl sich in Las Vegas auch die Autoindustrie trifft, ist die CES keine Automesse. Dennoch wäre es möglich gewesen, dass die Neuheit, die BMW hier vorstellte, wie ein Auto ausgesehen hätte. Hat sie aber nicht.
von Stefan Anker

„Ich wollte Gerechtigkeit" Ghosn: Flucht war schwerste Entscheidung meines Lebens

In einer spektakulären Flucht ist der frühere Autoboss Carlos Ghosn von Japan in den Libanon geflohen. Erstmals tritt er danach in Beirut vor Journalisten auf. Und redet sich über Japans Justiz in Rage.

Vorstellung des Vision-S Sonys E-Auto zeigt, was die Autowelt verändern wird

Unterhaltungskonzern Sony dreht mit seiner Elektroauto-Präsentation insbesondere Konkurrent Apple eine schmerzhafte Nase, der sich unlängst vom Autoprojekt verabschiedete. Mehr als ein Messe-Gag ist es aber wohl nicht.
von Stefan Grundhoff

Rolls-Royce-Chef „Bei 250.000 Euro beginnt die Marke“

Der britische Luxuskarossen-Hersteller Rolls-Royce verkauft so viele Autos wie noch nie. Wie passt das in diese Zeit von Klimaschutzbewegungen und Elektroautos? Fragen an den Rolls-Royce-Chef Torsten Müller-Ötvös.
Interview von Stephan Knieps

Elektroauto Vision-S „Sony könnte ein großer Störfaktor sein“

Auf der Technologiemesse CES überraschte Sony mit der Designstudie eines Elektroautos. Im Interview erklärt David Bailey, Professor für Industriestrategie, warum Sony durchaus Chancen hätte, Tesla Konkurrenz zu machen.
Interview von Katja Joho

Von Lastenrad bis Gravelbike Das sind die Fahrradtrends 2020

E-Bike-Boom und kein Ende in Sicht: Mehr Hersteller, mehr Technik, mehr Typen drängen in den weiter kräftig wachsenden Markt. Die Verbraucher können sich auf viele Neuheiten freuen.
von Mario Hommen

Klagen wegen Dieselgate „Schadenersatz-Forderungen gegen Daimler steigen 2020 auf 1,8 Milliarden Euro“

Exklusiv
Private und institutionelle Investoren haben beim Stuttgarter Landgericht Schadenersatzklagen gegen Daimler eingereicht. Die beauftragte Kanzlei rechnet mit weiteren Klagen im dreistelligen Millionenbereich.
von Katja Joho und Martin Seiwert

CES in Las Vegas Sony stellt eigenes Elektroauto vor

Schon lange rechnen Experten damit, dass ein Elektronik-Konzern ein eigenes Auto vorstellt. Meist wurde Apple als Kandidat gehandelt. Doch nun soll es stattdessen ein Elektroauto von Sony geben.

E-Mobilität Mit Byton droht der deutschen Autobranche ein zweiter Tesla

Exklusiv
Byton hat in Las Vegas im Vorfeld der CES seine Pläne konkretisiert; die scheinen um einiges fundierter und durchdachter als die anderer E-Auto-Start-ups. Zudem hat der chinesische E-Autokonzern neue, mächtige Partner.
von Stefan Hajek
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 04 vom 17.01.2020

Die Wahrheit über agiles Arbeiten

Die schöne neue Bürowelt soll ohne Hierarchien funktionieren. Damit gelten plötzlich andere Gesetze der Macht. Wie Sie diese für Ihre Karriere nutzen.

Folgen Sie uns