WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

35 Prozent weniger Autos verkauft Selbst schuld, Opel! Diese Absatz-Krise ist hausgemacht

Opel hat im Jahr 2020 mehr als ein Drittel weniger Autos verkauft – die Verkäufe sind damit stärker eingebrochen als die der französischen Mutter PSA. Das hat Opel sich selbst eingebrockt.
Kommentar von Annina Reimann

Gigafactory in Grünheide Personaldienstleister hoffen auf den Tesla-Deal

Exklusiv
Die Personaldienstleister Adecco und Randstad zählen zu den Favoriten, um das Personal für Tesla in Grünheide zu rekrutieren. Es geht um eine Mitarbeiterzahl im fünfstelligen Bereich. Bald soll die Entscheidung fallen.
von Harald Schumacher

Neuer Chef legt Strategie vor Ex-VW-Manager läutet die „Renaulution“ ein

Seit dem Sturz von Autoboss Carlos Ghosn ist Frankreichs Autogigant Renault nicht aus der Krise gekommen. Topmanager Luca de Meo steckt noch höhere Ziele – und will das Unternehmen zu einem Technologiekonzern umbauen.

VW-Abhöraffäre Durchsuchungsbeschluss für Redaktion des „Business Insider“

Exklusiv
Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hatte im Zusammenhang mit der Aufklärung des Spitzelskandals bei Volkswagen einen Durchsuchungsbeschluss für Redaktionsräume des Online-Portals Business Insider in Deutschland erwirkt.
von Melanie Bergermann

Angekündigter Börsengang Die riskanten Pläne der Auto1-Gründer

Mit dem angekündigten Börsengang will das Milliarden-Startup Auto1 seine Plattform Autohero hochziehen, mit dem die Betreiber den Online-Autokauf verbessern wollen. Doch so neuartig ist das Geschäft gar nicht.
von Stephan Knieps

„Willkürlich, unbegründet und auch einseitig“ Stadler attackiert im Dieselprozess die Staatsanwaltschaft

Ex-Audi-Chef Stadler sieht sich im Dieselprozess zu unrecht vorgeführt. Seinen Motorenentwicklern kreidet er an, sie hätten ihn hinters Licht geführt. Doch auch sich selbst macht er Vorwürfe.

Nio ET7 Elektro-Limousine mit 1000 Kilometern Reichweite

Das chinesische Elektroauto-Start-up Nio erweitert sein bislang aus SUV-Modellen bestehendes Angebot um die Luxuslimousine ET7. Der jetzt vorgestellte, über fünf Meter lange Viertürer bietet gleich mehrere Superlative.

Weltpremiere des Nio ET7 Das ist Chinas Antwort auf Tesla, Audi und Co.

Vorbei sind die Zeiten, in denen E-Luxuslimousinen nur aus Tesla-Werken rollen. Anfang 2022 kommt der Nio ET7 auf den Markt – dank neuer Technik ein ernstzunehmender Konkurrent für deutsche Autobauer.
von Stefan Grundhoff und Lucas Tenberg

Anhaltender Engpass bei Halbleitern Tausende Autos können nicht gebaut werden

Autobauer bekommen derzeit nicht so viele Halbleiter, wie sie bräuchten. Das legt mancherorts die Produktion lahm und setzt Hersteller und Zulieferer unter Druck. Betroffen sind neben VW auch Continental oder Bosch.
von Annina Reimann

Groß, gefragt und oft elektrisch Fünf neue SUV und Crossover-Modelle

Das SUV-Segment wird wohl auch in diesem Jahr boomen. Auch, weil die Flut an neuen Modellen nicht nachlässt. Fünf besonders interessante sind hier versammelt.

Audi-Chef So will Audi-Chef Markus Duesmann die VW-Tochter sanieren

Premium
Technisch top, persönlich ein Vorbild – kaum ein Automanager genießt einen so guten Ruf wie Audi-Chef Markus Duesmann. Reicht das, um die VW-Tochter zu sanieren?
von Martin Seiwert
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 03 vom 15.01.2021

Generation Aktie

Billige Smartphone-Broker und Langeweile im Lockdown treiben Millionen an die Börse. Sie zocken, was das Zeug hält – und treiben die Kurse. Nicht alle wissen, was sie da tun.

Folgen Sie uns