WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Dos und Don'ts Darum lügen viele Chefs in der E-Mail-Abwesenheitsnotiz

Premium
Auch der schönste Urlaub beginnt mit einer Abwesenheitsnotiz. Was dabei zu beachten ist – und warum viele Führungskräfte an dieser Stelle lügen.
von Claudia Tödtmann

Arbeitszeitstudie Wer in Deutschland am meisten Überstunden macht

Eine Umfrage zeigt, dass Deutschlands Arbeitnehmer schon Zeiten mit mehr Überstunden erlebt haben. Trotzdem sammelt sich innerhalb eines Berufslebens Mehrarbeit von mindestens einem Jahr an – und das häufig unbezahlt.
von Nora Schareika

Bildung an Gymnasien Es gibt bereits ein Schulfach Wirtschaft – es heißt Sozialwissenschaften

In wenigen Wochen startet der Unterricht im Fach Wirtschaft an allen Gymnasien in NRW. Was von der Regierung gut gemeint ist, könnte sich am Ende als wenig durchdacht erweisen.
Kommentar von Paula Stamm

Jochen Schweizer „Mein Büro ist die Welt“

Der Unternehmer Jochen Schweizer sucht einen neuen Geschäftsführer – und zwar in einer Fernsehsendung, in der er elf Kandidaten Rinder durch die afrikanische Savanne treiben und über alpine Höhen turnen lässt. Warum nur?
von Varinia Bernau

Karriereleiter So machen Sie Meetings zum Highlight

Meetings sind so vieles: Tratschrunde, Jahrmarkt der Eitelkeiten, Showbühne, Zeitverschwendung. Selten sind sie richtig effizient. Weil Regeln fehlen. Hier ein paar Ideen für mehr Gruppen-Glück.
Kolumne von Marcus Werner

Tarifbeschäftigte Nur jeder Zweite erhält Urlaubsgeld

Das Urlaubsgeld steigt in diesem Jahr durchschnittlich auf 1281 Euro. Vor allem im Maschinenbau und in der Automobilwirtschaft ist die Sonderzahlung besonders hoch, doch längst nicht alle bekommen das Zusatzplus.

Richtig abschalten Muss man im Urlaub für den Chef erreichbar sein?

Entspannung sieht anders aus: Viele Beschäftigte sind selbst auf Reisen ständig erreichbar. Diese Tipps helfen beim möglichst störungsfreien Urlaub – und der stressfreien Rückkehr.
von Nina Jerzy

Burnout-Erkrankungen  „Der Druck ist heute viel höher als vor 30 Jahren“

Burnout-Erkrankungen haben zahlreiche Ursachen. Ein Facharzt für Psychiatrie erklärt, was Burnout von Depressionen unterscheidet, wieso Stress allein kein Problem ist und warum ein optimiertes Zeitmanagement nicht hilft.
Interview von Niklas Dummer

Wenn die Arbeit unerträglich wird Die wichtigsten Urteile zu Hitze auf der Arbeit

Wenn die Temperaturen Rekorde brechen, wird die Arbeit schwierig. Wie Gerichte in solchen Fällen entscheiden.
von Niklas Hoyer

Kleiderordnung Wie leger darf es sein?

Beim Sommer-Dresscode herrscht Unsicherheit: Was ist noch luftig und leger und wo fängt das „Schwimmbad-Outfit“ an? Die gute Nachricht: In den meisten Branchen ist mittlerweile viel erlaubt.
von Nina Jerzy

Friends & Family Karriere statt Kaffeefahrt

Frauen legen in der Karriere mehr Pausen ein. Deshalb wagen sie auf den letzten Metern auch häufiger etwas Neues. Gut so!
Kolumne von Elisabeth Niejahr
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 35 vom 23.08.2019

Der Fluch des billigen Geldes

Der Nullzins spaltet die Gesellschaft – und verführt Politiker, die jetzt eine Rezession fürchten, zum Schuldenmachen.

Folgen Sie uns