Die ersten 100 Tage Willkommenskultur? Fehlanzeige!

Die ersten Wochen entscheiden darüber, ob ein neuer Mitarbeiter sich wohlfühlt und bleibt. Feedback, Einarbeitung und Freundlichkeit gehören zu einem gelungenen Start - sind aber oft nur Theorie, zeigt eine Studie.
von Wenke Wensing

Deutsche Bahn streicht Anschreiben „Wir wollen es den Bewerbern so einfach wie möglich machen“

Bewerbungsschreiben sind nicht mehr zeitgemäß, meinen viele. Die Deutsche Bahn zieht daraus nun Konsequenzen für das eigene Recruiting. Als erste Bewerber brauchen angehende Auszubildende kein Anschreiben mehr.

Tipps So lernen Sie schnell eine Fremdsprache

In deutschen Unternehmen wird nicht mehr nur Deutsch gesprochen. Fremdsprachenkenntnisse gehören deshalb zu den wichtigsten Werkzeugen des Wissensarbeiters. So lernt man sie effizient.
von Jan Guldner

Leistung bei Müdigkeit So sind Sie trotz Schlafmangels produktiv

Bei Müdigkeit ist der Arbeitstag oft mit im Eimer. Es gibt allerdings einige Tricks, mit denen sich die Produktivität trotz Schlafmangels steigern lässt.
von Nina Jerzy

Management Egozentriker sind gute Chefs – wenn man sie kontrolliert

Premium
Selbstverliebte Chefs sind hochfahrend und herablassend, heißt es, und schaden ihren Unternehmen. Dabei zeigen Studien: Egozentriker sind besser als ihr Ruf – solange ihre charakterlichen Defizite überwacht werden.
von Kristin Schmidt

New Work Wie man wirklich selbstbestimmt arbeitet

Flexibles Arbeiten verspricht mehr Balance im Leben und mehr Produktivität im Job. Freiheit heißt aber nicht frei von Disziplin. Sechs Tipps, die helfen, wenn man wirklich frei arbeiten will.
von Nora Schareika

Lustkiller Arbeit „Für Sex braucht es den Moment der gesunden Langeweile“

Zu viel Arbeit, zu wenig Muße: Rund die Hälfte aller Paare, die zu Sexualtherapeutin Carla Pohlink kommen, klagen über zu viel Stress. Die Ärztin und Sexualtherapeutin erklärt, was dagegen hilft.
Interview von Lin Freitag

Achtsamkeit Zu viel Meditation macht unproduktiv

Premium
Achtsamkeit macht uns kreativer, produktiver und entspannter? Von wegen. Zu viel Meditation und Introspektion senkt die Motivation, warnen jetzt Forscher.
von Daniel Rettig, Jan Guldner und Kristin Schmidt

Sprengers Spitzen Methusalem trifft Schnösel

Premium
Wissen wird in Unternehmen traditionell von Älteren an Jüngere ­weitergegeben. In digitalen Zeiten ist es oft umgekehrt. Der Wein der digitalen Wahrheit wird nur selten aus Spätlesen gekeltert.
Kolumne von Reinhard Sprenger

Karrierebooster Sex Wie ein erfülltes Liebesleben Sie leistungsfähiger macht

Premium
Ehrgeiz und Überstunden gefährden Beziehung und Libido. Dabei steigert regelmäßiger Sex Laune, Leistungsfähigkeit und Einkommen. Studien zeigen den unmittelbaren Zusammenhang zwischen Liebesleben und Erfolg.
von Lin Freitag

WM und Arbeit Wann Sie Fußball im Büro verfolgen dürfen

Alle zwei Jahre wieder derselbe Konflikt: Die Spiele der WM oder EM werden während der Arbeitszeit ausgetragen. Doch wer die Spiele am Schreibtisch verfolgen möchte, riskiert seinen Job.
von Nora Schareika

Beziehung und Beruf Wie wieder Zeit für die Liebe bleibt

Ist Menschen ihr Beruf wichtiger als die Beziehung, kann das irgendwann zur totalen Flaute im Bett führen. Um dem entgegenzuwirken, hilft nicht nur ein guter Vorsatz. Disziplin und Aufmerksamkeit sind gefragt.
von Lin Freitag

Meistgelesen

Vorstellungsgespräch Wie Personaler Ihr Englisch prüfen

Englisch sprechen viele Bewerber fließend bis verhandlungssicher. Behaupten sie zumindest. Kommt es dann zum Gespräch, wird's oft holprig. Was Personaler fragen und wie Sie reagieren sollten.

Kolumne: Werner knallhart Karstadt & Kaufhof: Hat das Zukunft oder kann das weg?

Die beiden deutschen Warenhaus-Ketten Karstadt und Kaufhof verhandeln über eine Fusion. Aber lohnt sich der Aufwand noch? Brauchen wir noch Warenhäuser? Das Beispiel Bielefeld lässt einen zweifeln.

China, Rentner und Instagram Drei Gründe für Übertourismus

Immer mehr Reiseziele laufen über. Entscheidend dafür ist nicht die höhere Anzahl der Alleinreisenden, sondern ein verändertes Reiseverhalten von uns allen. Die bisherigen Marktführer haben das unterschätzt.

Getränkedosen statt Autos Gregor Piëch und die wiederverschließbare Dose

Der Lieblingssohn von Ferdinand Piëch, Gregor Piëch, traut sich erstmals an die Öffentlichkeit. Er hat eine wiederverschließbare Getränkedose erfunden und richtet gerade die Firma ein, die die Dosen produzieren soll.

ICE-Konkurrent CRRC Chinas Zug-Gigant schleicht sich nach Europa

Der chinesische Zughersteller CRRC erhält den ersten wichtigen Auftrag aus Deutschland. Der Bau von Spezialloks für die Deutsche Bahn ist der Beginn einer neuen Ära in der Bahnbranche – und ein Angriff auf Siemens.
WirtschaftsWoche

Nr. 30 vom 20.07.2018

Der Überfall

Aggressive Investoren erschüttern die Fundamente europäischer Traditionskonzerne wie Thyssenkrupp – oft mit guten Gründen. Aber mit fragwürdigen Methoden.

Stellenmarkt

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen in 36 deutschen Stellenbörsen.

Unternehmer stellen sich vor
Folgen Sie uns