WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Fachkräftemangel „Man muss die Leute besser machen, die man hat“

Arbeitsmarktforscher Enzo Weber erklärt, warum die größte Herausforderung für den Arbeitsmarkt nicht eine kurzfristige Rezession, sondern die Demografie ist und wie Unternehmen damit umgehen können.
Interview von Jan Guldner

9 Strategien für die Gehaltsverhandlung Wenn der Chef mauert – so kommen Sie trotzdem zu mehr Geld

Premium
Das Nein ist erst der Auftakt der Verhandlungen um mehr Gehalt. Hartnäckigkeit, Geduld und die richtigen Argumente führen doch noch zum Erfolg. Mit diesen Strategien gehen Sie nicht leer aus.
von Nina Jerzy

IW-Studie Wie Geisteswissenschaftler zu Top-Gehältern kommen

Auch Philosophen können Manager werden, zeigt eine neue Studie. Weil Soft Skills wie Kommunikationsfähigkeit in Zukunft noch wichtiger werden, suchen viele Unternehmen sogar gezielt Geisteswissenschaftler.
von Nora Schareika

Große Einkommensunterschiede Richtig viel Geld verdienen in Deutschland (fast) nur Selbstständige

Die aktuelle Einkommensstatistik belegt, wie ungleich die Einkommen in Deutschland verteilt sind – und welche Jobs sich jenseits der klassischen Top-Branchen wirklich lohnen.
von Konrad Fischer

Pendelnde Azubis 174 Kilometer bis zur Lehrstelle

Vielen Betrieben fehlen Auszubildende. Für Nachwuchs müssen Unternehmen kreativ werden. Auch damit die Azubis überhaupt logistisch zur Arbeitsstelle kommen können.

„I am doing Home Office“ Das sind die zehn häufigsten Fehler beim Business-Englisch

Deutsche Muttersprachler und die englische Sprache werden oft keine Freunde. Woran das liegt und wie man allzu typische Denglisch-Fehler vermeiden kann.
von Nora Schareika

Deutschland Jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte arbeitet für Niedriglohn

2203 Euro im Monat – das ist die Niedriglohn-Schwelle in Deutschland. Bundesweit verdienen rund vier Millionen Menschen sogar weniger als das, wie aktuelle Zahlen zeigen.

Karriereleiter Keine Angst vor Blamagen

„Das darf mir auf keinen Fall rausrutschen.“ Angst vor Fettnäpfchen macht uns verkrampft. Wenn wir dank richtiger Haltung für den rhetorischen Unfall einen Notausgang bereit haben, werden wir lockerer.
Kolumne von Marcus Werner

Gehaltsentwicklung Mit 60 sind alle Millionäre – theoretisch

Wie viel verdienen Fach- und Führungskräfte eigentlich über den Verlauf ihres Lebens? Und wie wirken sich Unterbrechungen auf das Lebensgehalt aus? Eine neue Studie gibt Aufschluss.
von Nora Schareika

Pakete, Nachbarn, Internet So gehen Sie im Homeoffice mit Störungen um

Im Homeoffice endlich in Ruhe arbeiten? Schön wär's. Zu Hause lauern erstaunlich viele externe Störquellen. Mit ein paar Maßnahmen können Sie sie minimieren. Manchmal hilft bei sensiblen Zeitgenossen aber nur die Flucht.
von Nina Jerzy

Unternehmen im Klimastress „Großraumbüros sind für Behaglichkeit der worst case“

Marcel Schweiker erforscht, wie Menschen sich das optimale Arbeitsklima schaffen können. Ein Gespräch über die ideale Raumtemperatur und Kritik an der Klimaanlage.
Interview von Jan Guldner
Seite 2 von 10
Seite 2 von 10
WirtschaftsWoche

Nr. 44 vom 18.10.2019

Die Bewertungsmafia

Im Onlinehandel geht nichts ohne positive Kundenkommentare. Davon ist ein großer Teil gefälscht – selbst bei seriösen Anbietern.

Folgen Sie uns