WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Karriere-Forschung So sehen die ultimativen Erfolgstypen aus

Seite 8/8

Die perfekte Karrierefrau

Musik fördert die räumliche Intelligenz. Eine Studie des Pädagogen Hans Günther Bastian zeigt: Kinder, die ab dem 6. Lebensjahr einmal pro Woche zwei Stunden ein Instrument lernten, konnten nach drei Jahren ihren IQ, insbesondere das räumliche Vorstellungsvermögen, deutlich verbessern. Zudem waren sie aufnahmefähiger, sozial kompetenter und selbstbewusster.

Figur Die beste Figur geben Frauen ab, bei denen das Verhältnis von Taillen- zu Hüftumfang bei 0,7 liegt. Laut Attraktivitätsforschung signalisiert das Vitalität – und das ist gut für die Karriere.

Absätze Ein zusätzlicher Zentimeter Körpergröße bringt im Schnitt knapp 0,6 Prozent mehr Brutto-Monatsgehalt. Dem können Frauen leicht auf die Sprünge helfen: Rund zwei Prozent aller Amerikanerinnen tragen regelmäßig High Heels im Büro.

Fitness Die Wahrscheinlichkeit, dass sportliche Kinder und Jugendliche Abitur sowie einen Universitätsabschluss machen, liegt um sechs Prozent höher als bei bewegungsfaulen Altersgenossen. Vor allem Frauen profitieren von diesem Effekt, so eine Studie der Universität Hannover.

Führung Beste Chancen auf einen Führungsjob haben Frauen derzeit bei Finanzdienstleistern, so eine Heidrick & Struggles-Studie: Ihr Anteil in der Führungsriege beträgt dort 21 Prozent, in der Industrie sind es nur zwölf Prozent.

Inhalt
Artikel auf einer Seite lesen
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%