WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Hans-Jürgen Klesse Reporter

Hans-Jürgen Klesse, Jahrgang 1950, studierte Volkswirtschaftslehre in Hamburg, absolvierte dann ein Volontariat bei einer Lokalzeitung und arbeitete anschließend ein knappes Jahr als Lokalreporter: Von 1978 bis 1985 schrieb er für das Logistikblatt "Deutsche Verkehrs-Zeitung" in Hamburg, war dort Chef vom Dienst und beschäftigte sich mit so exotischen Themen wie Binnenschifffahrt oder Luftfracht. 1985 bis 1996 war er Chefredakteur eines Fachmagazins für Geschäftsreisen und Reisekostenmanagement, anschließend wechselte er zur WirtschaftsWoche nach Düsseldorf. Als Reporter im Ressort "Unternehmen & Märkte" kümmerte er sich um die Beraterbranche, die Automobilzulieferindustrie, um Managementthemen, Geschäftsreisen und damit zusammenhängende Touristikbereiche wie die Hotellerie oder die Autovermieter. Seit April 2016 ist Klesse im Ruhestand.

Mehr anzeigen
Hans-Jürgen Klesse - Reporter

Tourismus Wie die Kreuzschifffahrt umweltfreundlicher werden will

Kreuzfahrten sind das wachstumsstärkste Segment im deutschen Touristikmarkt. Doch die Reedereien stehen wegen der Umweltbelastungen in der Kritik. So versuchen die Anbieter, das schlechte Image loszuwerden.
von Hans-Jürgen Klesse

Business Travel Warum Geschäftsreisen immer teurer werden

Deutsche Unternehmen geben immer mehr Geld für Geschäftsreisen aus. Der Trend wird auch im kommenden Jahr anhalten - und sich voraussichtlich verschärfen. Die Gründe sind vielschichtig.
von Hans-Jürgen Klesse

Luxusreisen 10 Ideen für einen Ausbruch aus dem Alltag

Was macht Ferien zum Luxusurlaub? Möglichst exotische Ziele sagen die einen. Individuelle Erlebnisse, Ruhe und Zeit meinen die anderen. Zehn Vorschläge für Luxus-Reisen: mit Wow-Effekt oder als Kontrastprogramm.
von Hans-Jürgen Klesse

Geschäftsreisen Krisen bringen positive Nebeneffekte

Kriege, Krisen und politische Umwälzungen beeinflussen auch die Geschäftsreisetätigkeit von Unternehmen. Sicherheit wird wichtiger. Dennoch dürften die Kosten 2017 nur moderat steigen.
von Hans-Jürgen Klesse

Geschäftsreisen in Krisengebiete Wie Sie Ihre Mitarbeiter richtig vorbereiten

Geschäftsreisende leben gefährlich: Krieg und Terror nehmen zu. Vor allem in kleinen und mittelständischen Unternehmen lässt die Vorbereitung auf riskante Reisen zu wünschen übrig. Was Personaler tun können.
von Hans-Jürgen Klesse

Kreuzfahrtmarkt Luxuriöse Entspannung auf hoher See boomt

Der Kreuzfahrtmarkt boomt, in Deutschland wächst das Segment mit Schiffen und Angeboten seit Jahren schneller als der übrige Tourismusmarkt. Gegenwind kommt von Umweltschützern.
von Hans-Jürgen Klesse

Griechenland-Tourismus Die Regierung tut nicht, was sie müsste

Griechenlands Tourismussektor ist bisher erstaunlich gut durch die Krise gekommen. Doch die politische Unsicherheit verhindert dringende Investitionen - und der Troika fehlt es an Fingerspitzengefühl.
von Silke Wettach und Hans-Jürgen Klesse

Grüne Unternehmen Warum mehr Nachhaltigkeit auch gut für das Ergebnis ist

Ökologisches Wirtschaften wird immer mehr zum Erfolgsfaktor für das Management der Unternehmen. Nachhaltigkeit als Ziel verbessert nicht nur das Image sondern senkt auch die Kosten und verbessert das Ergebnis.
von Hans-Jürgen Klesse

Logistik-Abteilungen Warum Outsourcing nicht immer die beste Lösung ist

Mit dem Outsourcing ihrer Logistik können Unternehmen viel Geld sparen - aber nur, wenn das Projekt sorgfältig geplant wird und der Partner passt. Wenn nicht, kann es teuer werden.
von Hans-Jürgen Klesse

TUI-Cruises-Chefin Meier Vom Ballermann über Lanzarote an die Spitze

Seit acht Monaten leitet Wybcke Meier die Kreuzfahrtreederei TUI Cruises. Die 46-Jährige ist nicht neu im Geschäft – sie hat sich von der Pike auf ohne Studium nach ganz oben gearbeitet. Ein Besuch bei einer Überfahrt.
von Hans-Jürgen Klesse
Seite 1 von 10
Seite 1 von 10